Frage Bestes Smartphone für Systemadministratoren?


Ich brauche ein Mobiltelefon, das mir hilft, meine Server und Dienste im Auge zu behalten, wenn ich nicht an meinem Computer / Schreibtisch / Arbeitsplatz bin.

Welches Smartphone würdest du Systemadministratoren empfehlen?

  • Ein SSH-Client ist ein Muss.
  • Ich habe kein iPhone benutzt, aber ich denke, eine Tastatur wäre besser.

Momentan schaue ich mir diese Alternativen an:

  • iPhone wäre das "Standard" Smartphone.
  • Nokia E71 hat gute Empfehlungen, einschließlich von Joel Spolky.
  • Die Android-Plattform sieht gut aus, aber ich bin mir nicht sicher, ob die wenigen Modelle (HTC G1 / HTC Magic / HTC Dream) reif genug sind.
  • Ich bin mir nicht sicher über Blackberry.
  • WinCE / Windows Mobiltelefone?
  • Irgendein Nokia Handy besser als ein E71?

Welche Wahl hast du getroffen? Was würden Sie empfehlen?


40


Ursprung


Joel tritt in den Arsch, also sollte er recht haben mit E71 (neben dem Landschaftsfenster, das funky ist, und der Tatsache, dass die Spracherkennung für E65 bei meinem Fall besser funktioniert). - elcuco


Antworten:


Ich mag mein iPhone. Es gibt einige nette sysadmin apps. Aber neben den offensichtlichen E-Mail- / Kalender- / Kontakt-Clients mit Exchange-Integration, verwende ich sie hauptsächlich für Notizen (EverNote), was auch in unserem Job sehr wichtig ist. Das Web-Browsing-Erlebnis ist großartig, wenn man etwas recherchieren muss und nicht zuletzt für meine persönliche Bildung: Lesen von RSS-Feeds, Anhören von Podcasts usw.

Diese Frage hier auf ServerFault.com enthält Listen mit nützlichen Tools für das iPhone: Was sind einige "Muss" iPhone / iTouch-Apps für IT-Leute?

Dies ist das "Werkzeugseite"  auf meinem iPhone:

alt text http://img53.yfrog.com/img53/9003/fj8.jpg


31



+1 für das iPhone. Es funktioniert gut mit Exchange, der App Store bekommt ständig neue Spielzeuge und weniger Leute lachen über den allgegenwärtigen Blackberry Brick an den Gürtel geklammert. - Rob Allen
Vor einer Stunde hat Apple das neue iPhone-Modell "iPhone 3G S" mit vielen neuen Features angekündigt. Das aktuelle 3G-Modell ist immer noch für 99 Dollar erhältlich. - splattne
Meine Erfahrung mit dem iPhone war viel besser als mein BlackBerry. Ich habe festgestellt, dass die Apps auf dem iPhone im Allgemeinen eine höhere Qualität haben als die auf dem Blackberry. Zum Beispiel ist TouchTerm viel schöner als MidpSSH. - 3dinfluence
gehe auf jeden Fall mit dem iPhone. benutze das iPhone fast ein Jahr. könnte nicht glücklicher sein. Es erfüllt alle meine Bedürfnisse, sowohl die Arbeit als auch die persönliche Unterhaltung. Ich weigere mich auch nur auf andere Optionen zu schauen. - kentchen
Außerdem saugt iPhone für einen Pager. Viel zu leise und Sie können keine SMS-Töne auswählen. Sie können auch keine anderen Ruftöne / Verhaltensweisen für Absender konfigurieren. Sie können E-Mails nicht so konfigurieren, dass sie basierend auf dem Absender benachrichtigen. Diese Funktionen können nicht durch Apps ersetzt werden, da sie "Kernfunktionen" sind. Es war die größte Enttäuschung für mich, als ich sie bekam - ich konnte es einfach nicht glauben. - Sam


Ich mag mein Nokia N810. Nicht wirklich ein Telefon, aber hat

  • großer Bildschirm (800x480)
  • Linux im Inneren
  • SSH, RDP-Client, VNC
  • Netzwerk-Tools wie nmap und tcpdump
  • reduzierter Firefox-Browser
  • Comms wie Skype, GTalk, SIP-Telefon
  • Wifi oder Sie können über ein Bluetooth auf ein 3G-Handy verbinden.
  • gute Akkulaufzeit - einige Tage von einer Gebühr
  • passt in deine Tasche
  • gute Größe Slide-Out-Tastatur.

Der Standard-Tastatur fehlen einige Tasten wie Tab, Pipe usw. Sie können die Tasten beliebig neu zuordnen. Bearbeiten Sie / usr / share / X11 / xkb / symbols / nokia_vndr / rx-44, um die Schlüssel neu zu vergeben, z. dies ordnet den Modifikator Fn für m und; Schlüssel (Pfund und Euro) und ergänzt die + und 'Tasten

   key <AB07> { [ m,          M,        Escape,  Escape   ]  };
   key <AC10> { [ semicolon,  colon,    bar,     bar      ]  };
   key <AE12> { [ plus,       equal,    Tab,     Tab      ]  };
   key <AC11> { [ apostrophe, question, grave,   grave    ]  };

19



gut, ich benutze es auch. Es gibt ein Problem ... Sie müssen Touchscreen verwenden, um Tab zu bekommen ... - pQd
@pQd hat die Schlüsselzuordnung der Antwort hinzugefügt - John McC
Ich habe ein N800 selbst, aber abgesehen von der Tastatur (was das N810 für Admins überlegen macht, denke ich), ist es die gleiche Idee. Gutes Gerät, nützlich um von Zeit zu Zeit zu lernen ... - wzzrd
Danke dafür, ich suchte nach etwas, das ist nicht ein iphone :) - Tim Post♦


Bist du in Eile?

Google sagt, dass bis Ende des Jahres mindestens 18 Android-Handys auf dem Markt sein werden, und die meisten US-Carrier haben angekündigt, dass sie einen oder mehrere davon tragen werden.

Es gibt einen guten Markt für Apps, der aktuelle (T-Mobile G1) hat eine schöne Tastatur, meine Frau ist ziemlich zufrieden damit, aber ich weiß nicht, wie gut sie in das passt, was Sie brauchen.

Ich würde geneigt sein, für ein paar Monate dicht zu sitzen.


14



Ich mag das G1. Besser als ein iPhone IMHO. - KevinRae
Gerade gesehen, dass Motorola bis zum ersten Quartal 2010 10 Telefone mit US-Carriern haben wird, der erste, der Click, mit t-mobile, hat auch ein paar gute Kritiken bekommen. - Ronald Pottol
Es gibt Dinge wie anständige SSH-Clients auch für Android (kostenlos), die eine Freude zu verwenden und wirklich sehr nützlich für bestimmte Arten von Arbeit, die schnell und remote tun müssen. - tomfanning
Ich wechselte tatsächlich von iPhone zu Android (hatte genug von AT & T, bevor Verizon eine Option war), und es muss der drittgrößte Fehler meines Lebens gewesen sein. Android ist im Vergleich schrecklich. Die Liebe zum Detail in der Benutzeroberfläche ist überhaupt nicht vergleichbar, und die Apps (wenn verfügbar) sind in der Regel von einer viel schlechteren Qualität. Ich empfehle dringend, weg von Android zu bleiben. Der ganze Hype um "Offenheit" ist b.s. Das Betriebssystem ist so gesperrt, dass Sie in der Shell nichts Nützliches tun können. Das einzig Positive, was mir einfällt, ist, dass der Amazon App Store jeden Tag eine kostenlose App verschenkt. - iconoclast


Unter Berücksichtigung des Zugangs eines Systemadministrators wird der Sicherheit außer SSL als Mindeststandard nur sehr wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Das Gerät ist weitaus gefährdeter als der Datenpfad.  Telefone werden verlegt und gestohlen. Ein 4-stelliger Pin ist ziemlich schwach, und selbst das wird manchmal nicht benutzt.

Sind die Daten auf dem Gerät verschlüsselt und kann das Gerät vom Server gelöscht werden, wenn es verloren geht?  Ja für ein verwaltetes WM6-Gerät, das an einen Exchange-Server angeschlossen ist, ja für einen an ein BES angeschlossenen Blackberry NEIN für die meisten iPhones (3G S unterstützt jetzt die Hardwareverschlüsselung, die Remote-Löschung von Exchange-Servern ist jedoch immer noch inkonsistent). In einer Umgebung, in der Benutzer (einschließlich Administratoren) wahrscheinlich Protected Health Information (PHI) erhalten, ist Verschlüsselung gesetzlich vorgeschrieben (HIPAA).

Sysadmins haben die Schlüssel zum Realm und Sicherheit sollte die erste Überlegung sein. Menschen verlieren Telefone.


7



Einverstanden, deshalb verwende ich eine Brombeere. Ich arbeite für eines der größten Unternehmen auf dem Planeten, und ihre Sicherheitsbeschränkungen machen die Verwendung eines weniger sicheren Geräts für die Arbeit unmöglich. - Roqetman


Blackberry ist irgendwie "das Übliche". Midpssh ist ein absoluter Mist-SSH-Client mit jedem vernünftigen Standard, aber es wird für Notfälle tun. Wo Blackberry normalerweise gewinnt, ist seine Exchange-Integration.


6



Ich stimme Ihnen zu, da unsere E-Mail-Infrastruktur Exchange ist, nichts schlägt es für Unternehmens-E-Mail. Ich habe die Rove Mobile Admin ssh und es ist wirklich nur verwendbar, wenn Sie und nur für die zeilenbasierte Verwendung (d. H. Sie werden es nicht mit vi verwenden). - TCampbell


Wenn Sie eine Citrix-Installation haben, wurde das iPhone erst kürzlich zum Pflichtkauf.

Ich kann mich bei der Citrix-Installation von überall in den USA und überall außerhalb der USA anmelden, wenn ich dort wlan habe. Die Oberfläche ist sogar überraschend nützlich und reaktionsfähig, mit intuitiver Rechtsklick-Unterstützung usw.

Die Tastatur war für mich kein Problem, ich habe TouchTerm für SSH (über VPN, nicht weniger) ohne Probleme verwendet. Ich möchte nicht acht Stunden darauf programmieren, aber es eignet sich hervorragend für Remote-Neustarts usw.


6





Ich benutze das iPhone.

TouchTerm ist eine großartige SSH-App. Es unterstützt sowohl die Passwort- als auch die Schlüsselauthentifizierung.

Die meisten Überwachungsprogramme können optimiert werden, um ein iPhone-freundliches Web-Interface anzuzeigen. Ich habe auch ein paar Webschnittstellen zu unseren Bandbreitengraphen geschrieben. Kein Grund, eine App dafür zu benutzen - der Webbrowser ist einfach zu schreiben.

Die Tastatur ist OK zum Tippen - ich meine sogar mit einer kleinen Tastatur auf einem der anderen Telefone (wie mein HTC TyTn) kann man immer noch nicht schnell tippen, aber es ist gut für die Instanz wenn man unterwegs ist und es gibt eine Notfall mit einem Server.


6



Vereinbart auf den Tipp-Punkt, können Sie sich immer eine Reihe von Kurzform-Aliase für gemeinsame Befehle / Pfade / etc. - Dana the Sane


Ich benutze ein AT & T Neigung - HTC 8925. Etwas widerwillig angenommen Windows Mobile, aber finde, dass es viele Anwendungen gibt. Schöne herausziehbare Tastatur. Verwenden von Kitt für SSH.


4