Frage Unterstützen Apache-Konfigurationsdateien Blockkommentare?


Sie können verwenden # einzelne Zeilen auskommentieren. Gibt es eine Syntax zum Auskommentieren ganzer Blöcke?

Ich bin müde um den Block (speziell a <Directory> blockieren) mit <IfModule asdfasdf>...</IfModule>, aber das hat nicht funktioniert.


42
2018-01-02 09:14


Ursprung




Antworten:


Ich bin auf diesen Beitrag von einer Google-Suche nach "Apache block comment" gestoßen. Später entdeckte ich eine non-perl, non-import Lösung aus der Kerndokumentation von Apache (obwohl ich mir sicher bin, dass dies eine sehr unübliche Praxis ist). Aus der Kerndokumentation für Apache 2.0 http://httpd.apache.org/docs/2.0/mod/core.htmlSie können das Tag sehen <IfDefine> wird Anweisungen ignorieren, wenn der von Ihnen angegebene Parameter nicht existiert:

<IfDefine IgnoreBlockComment>
...
</IfDefine>

Damit werden die dazwischen liegenden Aussagen erfolgreich "kommentiert".


58
2017-08-05 12:32





Ich bin mir nicht sicher, ob Apache solche Kommentare hat.

Als Workaround können Sie die include-Anweisung folgendermaßen verwenden:

yourfile.conf:

<Directory>
  ....
</Directory>

Wenn Sie diesen Block kommentieren möchten, müssen Sie nur die Include-Zeile auskommentieren:

#include yourfile.conf

7
2018-01-02 09:37



Sad :( Ich habe gehört, NGinx hat eine einfachere Konfiguration. - ripper234
Kommentare sind keine Konfiguration. Ein guter Texteditor ermöglicht es Ihnen, schnell auch Inhalte zu mehreren Zeilen hinzuzufügen. In Textmate ist es Option + Drag. - ceejayoz


AFAIK, Apache unterstützt dies nicht.

Aber, wenn Sie verwenden vim, hier ist ein Tipp (von meinem Kollegen), einen Apache Config Block zu kommentieren.

Zum Beispiel, angesichts dieses Snippets:

<Directory "a/b/c">
    SetEnvIf X-Forwarded-For ^x\.y\.z\.t let_me_in
    Order allow,deny
    allow from env=let_me_in
    ErrorDocument 403 http://google.com
</Directory>

Stellen Sie den Cursor unter die D Charakter bei der Eröffnung <Directory ...> Linie und geben Sie Folgendes ein:

V/Dir -> Eingeben

gefolgt von:

:s/^/#/ -> Eingeben

  • V - um die aktuelle Zeile zu markieren
  • /Dir - wählt den gesamten Block aus
  • :s/^/#/ - setzt a # am Anfang jeder Zeile

2
2017-08-10 10:45



Ich denke, es ist einfacher, einfach in den Visual Block-Modus auf dem öffnenden Tag zu gehen, scrollen Sie nach unten zum schließenden Tag und machen Sie dann shift-I (big i) # Esc. - Janus Troelsen