Frage DRAM ECC-Fehler im NB erkannt


Seit einigen Tagen bekomme ich diese nervige Nachricht ständig. Könnte mir bitte jemand sagen, was das bedeutet und was ich tun sollte, um das zu beheben? Ich benutze Opensuse 12.1

Message from syslogd@linux-hse7 at Jul 24 18:38:57 ...
 kernel:[  723.595032] [Hardware Error]: MC4_STATUS[-|CE|MiscV|-|AddrV|CECC]: 0x9c0240006b080813

Message from syslogd@linux-hse7 at Jul 24 18:38:57 ...
 kernel:[  723.595042] [Hardware Error]: Northbridge Error (node 0): DRAM ECC error detected on the NB.

Message from syslogd@linux-hse7 at Jul 24 18:38:57 ...
 kernel:[  723.595062] [Hardware Error]: cache level: L3/GEN, mem/io: MEM, mem-tx: RD, part-proc: SRC (no timeout)

Message from syslogd@linux-hse7 at Jul 24 18:38:57 ...
 kernel:[  723.605030] [Hardware Error]: MC4_STATUS[-|CE|MiscV|-|AddrV|CECC]: 0x9c0240006b080813

9
2017-07-26 17:20


Ursprung


Ich habe versucht memtest86 + es gab keine Fehler zurück, aber immer noch besteht das Problem. - user1291759


Antworten:


Die Fehlermeldung bedeutet, dass ein Fehler in Ihrem RAM erkannt wurde, aber korrigiert wurde, weil Sie einen fehlerkorrigierenden RAM verwenden. Wenn du es viel bekommst, hast du schlechtes Gedächtnis.

Memtest erkennt es nicht, weil der Fehler behoben wird, bevor Memtest diesen fehlerhaften Speicher liest. Wenn Memtest den Fehler erkennen soll, müssen Sie ECC in Ihren BIOS-Einstellungen ausschalten.


11
2017-07-27 12:47