Frage Gibt es einen Linux-Terminal-Befehl, mit dem Sie die Menge der Daten sehen können, die in Echtzeit zu Ihren TCP-Verbindungen kommen?


Es wäre etwas Ähnliches top, wo Sie Ihre CPU-Prozesse in Echtzeit sehen. Ich suche keine GUI wie Wireshark um das zu tun.


45
2017-11-04 18:10


Ursprung




Antworten:


iftop ist cool und leicht.

iftop_ui

ntop ist noch cooler aber webbasiert und benutzt einen Daemon.


54
2017-11-04 18:13





IPTraf ist ein weiterer gängiger Echtzeit-Bandbreitenmonitor unter Linux IPTraf-ng ist eine aktualisierte Version von IPTraf mit IPv6-Unterstützung

enter image description here


21
2017-11-04 19:19



Leider habe ich zuletzt überprüft, dass iptraf die Anzeige von IPv6-Verbindungen nicht unterstützt. - Jeremy Visser


Nethogs, falls Sie Traffic-Analysen pro Anwendung benötigen - Dunkelstat funktioniert auch (Webfrontend)


10
2017-11-04 19:18





Diese geben alle detaillierten Informationen im UI-Stil. Wenn Sie nach einem viel einfacheren Gebrauch suchen:

vnstat -l

Sie erhalten etwas wie (Echtzeit-Updates):

[user@host ~]$ vnstat -l

Monitoring em1...    (press CTRL-C to stop)

   rx:        4 kbit/s     5 p/s          tx:        4 kbit/s     3 p/s

Derselbe Befehl kann verwendet werden, um tägliche / monatliche / etc Verkehrsberichte zu erhalten.


8
2017-11-05 14:51





Zwei kleine Dienstprogramme, die das tun tcptrack und jnettop

tcptrack

jnettop


7
2017-11-04 23:46