Frage Wie lange kann ein s3-Bucket nach dem Löschen mit demselben Namen erstellt werden?


Der Titel ist ziemlich erklärend, aber ich habe gerade einen s3-Bucket gelöscht, wie er in der falschen Region war, und möchte ihn in der richtigen Region mit demselben Namen wie dem gerade gelöschten wiederherstellen.

Gibt es Dokumentation dieser oder Benutzererfahrung?


49
2017-11-12 09:50


Ursprung




Antworten:


Das S3 Dokumentation pflegte zu sagen:

Wenn Sie einen Bucket löschen, kann eine Verzögerung von bis zu einer Stunde auftreten, bevor der Bucket-Name für die erneute Verwendung in einer neuen Region oder von einem neuen Bucket-Besitzer verfügbar ist. Wenn Sie den Bucket in derselben Region oder mit demselben Bucket-Besitzer erneut erstellen, gibt es keine Verzögerung.

Aber jetzt sagen sie nur:

... es kann einige Zeit dauern, bis der Name wiederverwendet werden kann ...


48
2018-04-15 03:33



Diese Informationen sind möglicherweise veraltet, da sie aus der Dokumentation entfernt wurden. - r3m0t
Heute hat es mehr als 1h für mich gedauert. - Martin Thoma


Ich musste manchmal 5-10 Minuten warten.


9
2017-11-12 13:44



Es ist über eine halbe Stunde her und ich warte immer noch ... - Asfand Qazi
@ AsfandYarQazi OK? Wenden Sie sich an AWS-Support, wenn es noch fest ist. - ceejayoz
Es dauerte über eine Stunde. Lassen Sie die Leute wissen, dass sie nicht darauf hoffen, dass sie 10 Minuten brauchen, es kann viel länger dauern. - Asfand Qazi
Nahm heute genau eine Stunde. - Marc Tamsky
Zur Info, ich habe drei Buckets gelöscht, weil ich sie in eine andere Region verschieben wollte. Es dauerte eine Stunde, bis einer der Namen nach dem Löschen verfügbar war. Es dauerte jedoch mehrere Stunden, bis zwei von ihnen verfügbar wurden (sie befanden sich in einer Art Schwebezustand: nach dem Löschen immer noch in der Liste, aber ohne den Namen der Region und ohne die Möglichkeit, sie erneut zu löschen und zu löschen) : hab einfach Geduld. - Fabien Snauwaert


etwa 5-10 Sekunden. Bucket-Namen müssen region-eindeutig sein (Sie können uns-1 / test und eu-1 / test gleichzeitig erstellen). Es sieht so aus, als ob jemand einen Bucket in der Region mit dem Namen erstellt, den Sie verwenden möchten.

Bearbeiten: Der Bucket-Name ist global eindeutig.


-1
2017-11-12 11:05



war in der Lage, es zu schaffen, aber mehr inline mit den 5 bis 10 Minuten darunter. Die Saite war sehr einzigartig, wurde also von niemandem erstellt. - WP2Static.com
Diese Antwort liefert zusätzliche Informationen, die überhaupt nicht korrekt sind. Bucket-Namen sind ein einzelner globaler (nicht regionaler) Namespace. "Der Bucket-Namespace ist global - genau wie Domänennamen. Sie können keinen Bucket mit einem Namen erstellen, der bereits von einem anderen Amazon S3-Benutzer verwendet wird."  Sie können auch keinen mit dem gleichen Namen erstellen, den Sie bereits in einer anderen Region haben. - Michael - sqlbot