Frage Warum wird meine .bashrc nicht unter Cygwin gelesen?


Mein .bashrc sieht so aus:

alias name@server="ssh server sname"
echo "bashrc read"

Das echo Die Anweisung dient nur dazu, zu überprüfen, ob sie gelesen wird. Aber das Echo tut nichts. Ich möchte einen Alias ​​für einen schnelleren ssh in eine Box setzen, die einen bestimmten Befehl ausführt, der ein funktionierender Alias ​​auf der Remote-Box ist.


10
2018-06-04 07:09


Ursprung




Antworten:


Ich habe Cygwin seit einiger Zeit nicht mehr benutzt, aber ich vermute, dass es ~ / .bash_profile will. Einfache Lösung zum Testen.

ln -s ~/.bashrc ~/.bash_profile

Oder wenn ~ / .bash_profile vorhanden ist, geben Sie .bashrc ein.

if [ -f ~/.bashrc ]
then
  . ~/.bashrc
fi

20
2018-06-04 07:12



Ich habe ein .bash_profile hinzugefügt und den Quellenteil darin eingefügt. Arbeitete ... Thx - boutta


Weil Ihre cygwin bash eine Login-Shell ist, die die Profildateien liest, nicht die RC-Dateien. Siehe jtimbermans Antwort für den zweiten Teil der Antwort ....


3
2018-06-04 07:19





wie Jtimberman gesagt hat, benutzt es wahrscheinlich .bash_profile. Ein weiterer zu erinnern ist .profile.


1
2018-06-11 11:26



Genau! In meinem Fall unter Windows 7 wird .bashrc ignoriert. - Laura Liparulo


Sie müssen die IP auflösen. fügen Sie einfach die "ipadresse sname" zu Ihren C: \ WINDOWS \ system32 \ drivers \ etc \ hosts Dateien hinzu und es sollte gelöst werden.

Beispiel: 127.0.0.1 localhost          [ipadresse schwindel]


0
2017-10-30 17:20



ohh du musst vielleicht "source .bashrc" eingeben, damit es den Alias ​​neu lädt ... :)