Frage Was ist die beste Feuerunterdrückung für einen Serverraum? [geschlossen]


Was ist der Stand der Technik in der Brandbekämpfung für Serverräume? Was sind die obersten Prioritäten bei der Auswahl eines guten Systems?


53
2018-06-13 20:53


Ursprung




Antworten:


Überprüfen Sie die lokalen Feuercodes. Ja wirklich. 2003 war ich an der Einrichtung eines neuen Rechenzentrums für die Arbeit beteiligt. Meine Aufgabe war es, die Ausrüstung zu bewegen und nicht mit den Architekten und Bauunternehmern zu streiten, die sie bauten.

Stellen Sie sich meine Überraschung vor, als ich fand Sprinklerköpfe in dem Rechenzentrum während meines ersten Spazierganges. Ich habe etwa ein Viertel des Weges zu empörter Empörung bekommen, bevor mein Chef mich mit Logik kurzgeschlossen hat. Es scheint, dass der lokale Brandcode tatsächlich Datenzentren abdeckt und Sprinkler beauftragt. Mir wurde versichert, versichert, ich sage Ihnen, dass sie nicht gehen würden, wenn das FM200-System das Feuer nicht löschen würde. Ich war zweifelhaft, aber die Feuerwehrleute meinten das wirklich.

Wie auch immer, es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie in einem Feuerlöschsystem brauchen.

  • Ein Notausschaltung Funktion Wenn es ein Feuer gibt, fällt das EPA schwer in den Raum. Ja, das wird Datenschaden verursachen, aber auch Feuer. Wenn das Feuer von Natur aus elektrisch ist, kann dies den Strom stoppen. Wenn der gesamte Antrieb abgeschaltet wird, verursacht ein Wasserablass weniger Schaden.
  • Ein versiegelter Raum Sie wollen sowieso für korrekte HVAC abgedichtet werden. Sie möchten sich nicht darauf verlassen, HVAC zu bauen, außer das Gebäude war entworfen mit diesem Raum in erster Linie. Außerdem können Sie damit ...
  • Ein Gas-basiertes Unterdrückungssystem FM200 ist eine beliebte Wahl dafür. Im Gegensatz zu den alten Halon-Systemen ist es nicht so umweltschädlich.
  • Ein wasserbasiertes Backup-Unterdrückungssystem Wenn der FM-200 ausfällt, müssen Sie das Feuer löschen. Nachdem das EPA gefeuert hat und die FM-200-Deponien, falls vorhanden immer noch ein Feuer dann brauchst du altmodisches Wasser.
  • Wassermelder im / am Boden Wenn Sie Wasserleitungen über Kopf haben, benötigen Sie Wassersensoren im Boden. Dies ist eher eine Sache des Vermögensschutzes, aber wenn Sie Sprinkler haben, benötigen Sie Wassersensoren, um Lecks zu erkennen. Eignet sich auch zur Erkennung von Lecks in Ihren HLK-Kältemaschinen.
  • Call-out-Fähigkeiten Wenn das Feuerlöschsystem ausgelöst wird, möchten Sie sowohl die Mitarbeiter der Einrichtung als auch die Mitarbeiter und das Management des Rechenzentrums benachrichtigen. Offensichtlich sollte sich dieses System NICHT auf Ressourcen im Rechenzentrum verlassen, die in Flammen stehen. Das kann hart sein.

Auf dem Wasser...

Berücksichtigen Sie eine Explosion der USV-Batterie. All diese Blei-Säure-Batterien, von denen einige Wasserstoff austreten, und Kaboom. Dein schön versiegelter Raum? Nicht mehr so ​​versiegelt. Wenn der FM-200 ablädt, tut es sehr wenig, weil der Raum nicht versiegelt ist. Also hat das Feuer angefangen? Es wird jetzt in den benachbarten Büroraum essen. Sie wollen Sprinkler drin haben, es ist ein Lebenssicherheits-Problem.

Es könnte mehr geben, aber das ist nicht in meinem Kopf. Das EPA kann eine zerstörerische Option sein, daher weiß ich nicht, wie weit sie verbreitet sind. Aber sie machen in einem Raum, in dem eine Wasserstelle möglich ist, Sinn.

Wenn Sie einen bereits vorhandenen Raum nachrüsten müssen, sind einige der oben genannten Möglichkeiten möglicherweise nicht möglich. Wie mir ein Feuerwehrinspektor einmal gesagt hat, um ein Feuer zu löschen, braucht man eines von drei Dingen:

  • Entfernen Sie den Kraftstoff
  • Entfernen Sie das Oxidationsmittel
  • Kühlen Sie die Reaktion unter dem Verbrennungspunkt ab

Das System, das ich oben dargelegt habe, macht alle drei. Das EPA entfernt Kraftstoff. Der FM-200 entfernt Sauerstoff teilweise, kühlt jedoch die Reaktion meist unter den Verbrennungspunkt ab. Die Wasserstelle erstickt das Feuer aufgrund von Sauerstoffmangel und kühlt es auch. Für ein wertvolles Asset wie ein Rechenzentrum möchten Sie mindestens zwei davon.

Aus diesem Grund würde ich sagen, dass Ihre oberste Priorität darin besteht, zu prüfen, ob Sie ein Gas-basiertes Löschsystem installieren können, da es weit weniger Schäden verursacht als Wasser (sogar mit einem EPO auf Ihrer Stromverteilereinheit oder Hauptleitung) Unterbrechertafel). Ein wirklich gutes System, unabhängig von der eigentlichen Unterdrückungstechnologie, verfügt über ein flexibles Benachrichtigungssystem, mit dem mehr als nur der Anlagenleiter über die Aktivierung der Brandschutzsysteme informiert werden kann.

Verwenden Sie für Handfeuerlöscher Klasse C. Aber seien Sie vorsichtig. Löschmittel im Trockenen-Stil blasen überall ein Pulver. Und dieses Pulver ist etwas ätzend. Im typischen Datenzentrum mit hohem Luftdurchsatz kann ein befeuerter Löschmittelrückstand entstehen überall. Wenn das Pulver in die Servereinlässe gelangt, kann dies in den nächsten Jahren zu höheren Ausfallraten führen. Wir hatten Demonstrationen von Löschbränden an unserem Arbeitsplatz und haben gesehen, wie unordentlich es werden kann. Wenn Sie Ihre Feuerlöscher für die Verwendung in der Mitte kaufen, verwenden Sie die Gas-Klasse-Klasse-C-Feuerlöscher.


77
2018-06-13 23:52



Das sagt über alles. Als ich einige lokale Datenzentren für Colo besichtigte, hatte das professionellere EPO & FM200 System und ich denke auch das Wasser. Sie erlaubten niemandem, ihre eigenen UPS zu stellen, da sie das EPA nicht kontrollieren konnten. Sie stellten 2 unabhängige USVs zur Verfügung, also war es kein Problem. Ich habe Berichte gelesen, dass man entschärfte Geräte in frischem Wasser untertauchen kann, und wenn man es einmal versucht, wird es sich wieder einschalten. - SpaceManSpiff
Ich habe auch gelesen, dass Wassersprinkler in Kombination mit EPO ziemlich sicher / weniger schädlich sind. Eine Sache, an die Sie sich erinnern sollten, ist, dass die Sprinkler trocken und nicht druckbeaufschlagt sein sollten, damit kaputte Köpfe oder Lecks nicht versehentlich in das Rechenzentrum gelangen. Zu erwähnen ist auch, dass größere USV-Einheiten mit Rack-Montage oft über einen externen EPO-Schaltkreis verfügen, so dass sie bei EPO-Problemen ausgeschaltet werden können, aber immer noch Batterien in der Mitte der Racks belassen, die ihre eigene Brandgefahr darstellen. - mtinberg
Eine Sache, die häufig übersehen wird, insbesondere bei Nachrüstungen, ist, dass das Ausschalten auch die Stromversorgung der Luftbehandlungsausrüstung abschalten und abschalten sollte. Dies hilft auch, das Durcheinander zu verhindern, wenn Sie sich entscheiden, das Feuer mit einem Feuerlöscher anzugreifen. - longneck
Auch wenn Sie etwas wie FM200 oder Inergen haben, das nach einer Entladung nicht aufgeräumt werden muss, können Sie besser eine manuelle sofortige Freigabe des FM200 oder Inergen auslösen. Die Kosten für das Aufladen dieser Systeme können niedriger sein als die Reinigung eines Löschers der Klasse C. - longneck
Nur ein Nitpick: Eine Notabschaltung entfernt keinen Kraftstoff. EPO entfernt eine Zündquelle. Wenn Sie ein sich selbst erhaltendes Feuer haben, wird der Strom nicht abfallen (per Definition), und die Brennstoff- / Oxidierer- / Heizregel ist es, selbsttragende Brände zu bekämpfen. Das Entfernen von Kraftstoff erfolgt beispielsweise durch Abschneiden einer Benzinzufuhrleitung zu einem brennenden Generator. - pehrs


Es bringt diesen Thread von den Toten zurück, aber ich wollte meine zwei Cent zu dieser Frage hinzufügen.

Novec 1230 von 3M sind auch tolle Sachen. Es ist ein flüssiger Feuerlöscher, der ist:

  • Nicht leitend
  • Evaporates harmlos (und wird durch UV-Licht abgebaut, wie es verdunstet)
  • Beschädigt das Papier nicht

Es ist wirklich erstaunliche Sachen. Sie können ein Lehrbuch darin fallen lassen und es wird in Ordnung sein. Ein Handy wird klingeln, während es darin eingetaucht ist. Wenn ich ein Rechenzentrum einrichten würde, würde ich das verwenden. Es ist teuer, aber auch Daten und Server verlieren.


43
2017-10-15 01:29



Es ist kein Thread im Forum Sinne. Diese Seiten sind für Leute, die kommen, um Antworten zu bekommen. Dieses Thema ist für jeden Administrator wichtig und aktuell. Ihre Antwort bietet großartige zusätzliche Informationen. Danke für deinen Beitrag (und ein +1 für dich auch). - Dennis Williamson


Alle Serverräume sollten eine haben Feuerlöscher der Klasse C. vor der Haupttür. Sie können es auf dem Weg in oder auf dem Weg nach draußen greifen. Abhängig von der Größe Ihres Serverraums, erhalten Sie einen anderen, um auch auf der anderen Seite zu bleiben. Und halten Sie sie einmal im Jahr geladen / inspiziert.

FM200 scheint eine beliebte Wahl zu sein, Halon ist über Umwelt- und Gesundheitsprobleme veraltet. Wenn Ihr Serverraum nicht versiegelt werden kann, werden Sie Probleme mit einer Gastechnologie (wie FM200) haben.

Sie sollten einen Anbieter anrufen und nach ihren Dienstleistungen und Produkten fragen. Erhalten Sie die Abmessungen Ihres Serverraums und andere ungerade Faktoren (HVAC, Lüftungsschlitze usw.) vor dem Anruf. Die meisten Anbieter werden Ihnen gerne behilflich sein, einfach nicht zustimmen, etwas zu kaufen, bis Sie bereit sind.


6
2018-06-13 21:09





Eine erwähnenswerte Sache ist das

SIE MÜSSEN DAS SUPRESSANT SYSTEM TESTEN.

Ich kenne zwei Fälle, in denen eine Überschwemmung ausgelöst wurde und viel Unheil angerichtet hat. Der Grund scheint zu sein, dass der Ausgangsdruck oft viel höher ist als angenommen. An einer Stelle schickte es (die Flut von unter dem DC-Boden) alte IBM-Terminals, die von der Oberseite der Gestelle in andere Gestelle flogen. Der andere Ort endete nicht so glücklich, mit den Ausgangsventilen Schuss durch die Wände der Speicherbibliotheken. Sie hatten ein anderes Problem, die Rohre müssen nach der Installation gereinigt werden. Sonst können sie Öl- und Metallreste enthalten. Das war es, was in den Tape Librs landete und zusätzlichen Schaden anrichtete. (Ich weiß, dass dies wirklich so passiert ist, wie ich es beschrieben habe, seit ich es von einem Sicherheitsbeamten und einem Techniker von einem Bandverkäufer gehört habe. Sie haben ~ 50 Laufwerke verschwendet, um relevante Daten von den unordentlichen Bändern zu bekommen)


3
2017-09-10 23:25





Die oberste Priorität bei der Auswahl eines Systems besteht darin, den Standort zu überprüfen, um herauszufinden, was geeignet ist, und sicherzustellen, dass Sie sich die laufende Wartung eines solchen Systems leisten können. Oh und nicht zu vernachlässigen kleine handbetriebene Feuerlöscher auch für kleinere Vorfälle.


1
2018-06-13 22:14





Für welches System auch immer Sie sich entscheiden, Sie erhalten auch eine aktive DR-Site. Ich habe mehr Ausfälle aufgrund von Ereignissen gesehen, die das EPA ausgelöst haben, als Brände (Brände 0, ausgelöste EPOs 2).

Dies schließt einen ein, der dadurch verursacht wird, dass der Elektriker die EPO-Taste für einen Türausfahrtknopf missversteht. Ich habe mit Websites gearbeitet, die Inergen und FM200 verwenden. Beide scheinen gute Lösungen zu sein.


0
2018-03-16 13:23



Der EPO-Schalter sollte mit einem transparenten (typischerweise Kunststoff) abgedeckt sein entsperrt Fall. Auch um ein versehentliches Klopfen zu verhindern. - mctylr