Frage Wie man den vollen Weg mit rsync behält?


Beim Sichern mit rsync: Wie behalte ich die vollständige Verzeichnisstruktur?

Zum Beispiel ist der Remote-Server Saturnund ich möchte sichern Saturnist es / home / udi / Dateien / Bilder in ein lokales Verzeichnis mit dem Namen Sicherung.

Ich möchte (lokal) haben backup / home / udi / Dateien / Bilder eher, als Backup / Bilder.


54
2017-07-12 09:37


Ursprung




Antworten:


Benutze die -R oder --relative Option, um den vollständigen Pfad beizubehalten.


69
2017-07-12 09:53





Mit dem Cygwin Windows rsync und der Annahme, dass das Remote-rsync auf den Root verweist, würde ich Folgendes tun:

rsync -vtrz --delete server::rsyncid/home/udi/files/pictures /cygdrive/d/backup/home/udi/files

Dadurch wird der Inhalt des Remote-Bilderverzeichnisses in / backup / home / udi / files / pictures abgelegt. Vermutlich wäre die Syntax unter Unix ähnlich.

JR


1
2017-07-12 10:05



Es ist nicht nützlich, da wir die gesamte Verzeichnishierarchie auf der lokalen Seite reproduzieren müssen, bevor der Befehl rsync ausgeführt wird. - Ludovic Kuty