Frage Welche Websites sollte ein Systemadministrator lesen? [geschlossen]


Ich versuche religiös zu folgen Planet Sysadmin ebenso gut wie IBM Entwickler.

Welche lesen und beraten Sie anderen Systemadministratoren?


54
2018-06-10 14:02


Ursprung


+1 Ausgezeichnete Frage. Ich habe gerade alle unten aufgeführten Websites in meinen Google Reader verschoben. Ich liebe Google Reader - Abonnieren ist fast trivial, ich kann es von fast überall (einschließlich meiner Blackberry) lesen, und wenn der Feed zu beschäftigt / langweilig / nervig / was auch immer ist, ist das Abbestellen genauso einfach. Freude! - David Mackintosh
Ich persönlich bevorzuge es, meine eigene Instanz von Tiny Tiny RSS zu betreiben. (tt-rss.org/trac). Es ist freie Software, schnell, sehr ähnlich wie der Leser in Bezug auf Funktionen, und rettet mich von der Offenlegung weiterer Informationen zu Google. Ich bin jetzt tatsächlich gekommen, um tt-rss Überstunden zu bevorzugen und würde nicht zurück zum Leser wechseln. - tomdeb


Antworten:


Da jeder moderne Systemadministrator einen Feed-Reader verwenden sollte, hier ist meine Auswahl aus Google Reader [Hinweis: Dies sind RSS-Feeds, nicht die Standard-Viewable-Websites selbst!]:

Systemadministration und -speicherung:

Sicherheit:

Tech / IT Nachrichten:

Andere, die unter den Systemadministratoren wichtig und beliebt sind:


28
2018-06-10 14:04



Wie hast du den Login zu meinem Google Reader-Konto bekommen? +1 für alles. Ich würde Ihnen einen Bonus geben, wenn Sie meinen Blog (Standalone Sysadmin) auflisten, aber ich kann nur einen geben :-) - Matt Simmons
techcrunch alleine macht es unmöglich, allen zu folgen. - Peter Krumins
Ja, ehrlich, ich lese nicht jeden Beitrag von techcrunch. Ich blättere nur alle paar Tage durch und lese dann alle Einträge, bei denen der Titel auf mich springt. Ich lese wahrscheinlich nur etwa 5% -10% davon. Aber da sind noch ein paar gute Sachen drin! ;-) - Christopher Cashell
Ich frage mich, wie viele Leute wussten, was eine großartige Sysadmin-Site WWTDD.com ist ... - Jon Rhoades
Ich habe sie sowohl als letzte als auch unter anderen Websites aufgeführt, die nicht unbedingt für Systemadministratoren spezifisch oder verwandt sind, aber (nach meiner Erfahrung) die meisten Systemadministratoren dazu neigen, zu genießen. - Christopher Cashell


Ich habe Folgendes in meinem Feed-Reader abonniert:

Es gibt ein paar andere, die ich in meiner Sysadmin-Kategorie habe, aber sie sind möglicherweise nicht allgemein anwendbar. Ich würde auch vorschlagen, eine Menge Seiten zu lesen, die als "Seiten, die Programmierer lesen sollten" - Hacker-Nachrichten, Programmierung, Reddit usw., aber dann neige ich dazu, Interesse sowohl an der Programmierung als auch an der Systemadministration zu haben.


22



Abgesandt für Ben Rockwoods Blog. Dieser Typ kennt sein Zeug und geht tatsächlich den Spaziergang, anstatt sein Zahnfleisch zu flattern. Ich wünschte, er würde öfter posten - Dave Cheney
Apropos was; Ich wünschte, er würde noch mehr SA Pro Podcasts produzieren. - Dan Carley


Regelmäßig? Keiner.

Am Ende sind die meisten Seiten nur eine Zeit zu saugen (wie Server Fault?)


12



So wahr. Ich suche im Internet, wenn ich ein bestimmtes Problem habe, aber ich lese regelmäßig keine Websites. Die meisten durcheinander bringen mein Gehirn mit Sachen, die nicht ganz auf meinen Job anwendbar sind. - PowerApp101
Es ist jedoch gut, immer auf dem Laufenden zu bleiben. Ich denke, dass ein guter Systemadministrator über die Ereignisse in seinem Arbeitsbereich Bescheid weiß. Aber die RIESIGE Liste oben ist lächerlich. Ich habe 3 Seiten auf meinem RSS-Reader (Slashdot, LWN.net und Wired) und ich habe keine Zeit, um mit der ganzen Diskussion Schritt zu halten. - Luke has no name


Für ein leichtes Lesen kann man nicht schlagen BOFH ; ->


7





Warum slashdot.org Na sicher!


5





Denn wenn du nur wissen musst, dass du nicht der Einzige bist ...

http://www.thedailywtf.com


5





Niemand hat Microsofts erwähnt Sysinternals Blogmit den besten erweiterten Windows-Informationen zur Fehlerbehebung.


4



Die Foren sind auch sehr gut. - Joe Internet