Frage Lohnt sich USV für Nicht-Produktionsanlagen? [geschlossen]


Im Laufe der Jahre musste ich einige Computer-Geräte (und ähnliches) wegwerfen:

  • Mehrere ADSL-Router mit seltsamen Symptomen (Verlust von WLAN-Verbindungen, Verlust von Kabelverbindungen, DHCP-Fehler, DNS-Symptome usw.)
  • Zwei PVRs, die sich spontan neu starten und korrumpieren (trotz aller Bemühungen der Gemeinschaft, zu diagnostizieren und zu helfen)
  • Eine externe Festplatte noch behaupten funktionieren, aber Daten korrumpieren
  • Eine Festplatte als Teil eines NAS-Raid-Arrays "wird schlecht" (soweit es das NAS betrifft)

(Dies kommt zusätzlich zu verschiedenen Laptops und Druckern, die in einer Weise sterben, die mit dieser Frage nichts zu tun hat.)

Offensichtlich ist es unmöglich, aus einer so kleinen Menge an Informationen sicher zu unterscheiden, aber könnten diese mit Machtproblemen zusammenhängen? Ich habe derzeit kein UPS für dieses Gerät. Alles an überspannungsgeschützten Steckdosen, aber nichts, um einen Stromausfall zu glätten.

Ist eine Heim-USV wirklich lebensfähig und nützlich? Ich weiß, dass es einige billige UPS auf dem Markt gibt, aber ich weiß nicht, wie nützlich sie wirklich sind. Ich bin nicht daran interessiert, mein Heimnetzwerk tatsächlich zu behalten Laufen während eines Stromausfalls, aber ich möchte, dass es etwas eleganter heruntergefahren wird, wenn die aktuelle Situation meine Hardware in Gefahr bringt.


56
2018-05-02 16:10


Ursprung


Wäre es nicht schön, eine UPS am Netz zu haben, die ins Haus kommt? Wie du sagst, um nicht alles während eines Stromausfalls in Gang zu halten, sondern um dir Zeit zu geben, um das Haus zu sprinten und die Dinge anmutig abzuschalten. Es könnte einige schöne blinkende rote Lichter und einen digitalen Countdown haben :) - Nick Pierpoint
Wenn die USV am Stromnetz war ... wie würden Sie bemerken, wenn der Strom ausging? : p - Svish
Svish - nun, da kommen die schönen roten Lichter zum Vorschein. :) - Nick Pierpoint
Einige Energieunternehmen (Florida Power & Light) installieren gegen eine monatliche Gebühr einen Überspannungsschutz für das ganze Haus. - joeforker
Ich kann es nicht glauben - Jon Skeet, mit ... 1,464 rep? - Isaac Waller


Antworten:


Kurze Antwort, ja.

Lange Antwort, lies dies:

http://www.codinghorror.com/blog/archives/000632.html


43
2018-05-02 16:14



+1 für die Verknüpfung mit einem der besten Blogposts von Jeff. - Kredns
ziemlich sicher, dass die meisten seiner Posts im Laufe der Zeit verlinkt werden :-) - Omar Shahine
@OmarShahine Können Sie eine kurze Zusammenfassung des Links geben? Link-Only-Antworten werden nutzlos, wenn die verlinkte Seite ausfällt. - totymedli


Vielleicht möchten Sie zwischen gefilterter Leistung und ununterbrochener Leistung unterscheiden. Unterbrechungsfreie Stromversorgung ist wahrscheinlich eine gute Idee für Dinge, die Sie ordnungsgemäß herunterfahren möchten. Abhängig von Ihren Bedürfnissen benötigen Sie möglicherweise nur genügend Zeit, um das Herunterfahren zu beenden, was zu einer wesentlich günstigeren USV führt. Andere Geräte benötigen möglicherweise keine USV, sondern nur gefilterte Stromversorgung. Typischerweise ist es die Leitungsspitze, die Netzteile und Elektronik herausnimmt, nicht das plötzliche Fehlen von Strom - es muss in jedem Fall damit umgehen, dass der Schalter ausgeschaltet wird, was nicht vom Ziehen des Netzsteckers zu unterscheiden ist.

In meinem Serverraum (damals) hatte ich alle meine Server und Festplatten an eine UPS angeschlossen - und dazu noch eine mächtige. Drucker, Terminals (die im Notfall in die UPS gebracht werden konnten) und andere Sachen, die nicht auf das System warten mussten, um ordentlich herunterzufahren, waren gefiltert. Im Allgemeinen würde ich für diesen Zweck gefilterte Steckdosenleisten hoher Qualität (in einem Gestell) kaufen. Günstige Stromfilter sind den Preis wahrscheinlich nicht wert.

Ich habe UPSes in letzter Zeit nicht bewertet. Abhängig vom Preisunterschied zwischen der UPS und der hochwertigen Filterleiste, möchten Sie die USV sowieso erhalten. Seien Sie einfach sicher, dass die USV immer den Strom filtert und die Spitze nicht passieren lässt. Versuchen Sie dann, die Spannung zu erhöhen, bevor das Gerät bemerkt, dass die Stromversorgung unterbrochen ist. Wenn es wirklich wichtig ist, willst du ein Ichnline-USV statt einer Stand-by-USV, aber du wirst extra dafür bezahlen.


15
2018-05-02 17:01



Inline-USVs sind nett, aber können Sie mindestens eins für unter $ 1-1.5k auflisten? Ich habe keine Inline-USV für unter $ 20k gesehen (und es war ein Rack, keine Rack-Einheit ...) - Hubert Kario
@Hubert - eine Line-Interactive UPS ist wahrscheinlich ein guter Kompromiss. Genau damit sind wir gegangen. Sie sind ziemlich vernünftige Kosten. Für wirklich wichtige Dinge würde ich ein Stand-by-Modell vermeiden. Es gibt eine nette Diskussion der Typen bei apcmedia.com/salestools/SADE-5TNM3Y_R7_EN.pdf  Eine APC Smart UPS 420 ist wahrscheinlich weniger als 150 US-Dollar. - tvanfosson
Ich benutze Standby-USV nur für wirklich kostengünstige oder anderweitig nicht kritische Geräte (WLAN-APs, Switches usw.), während die Leitung für alle anderen Anwendungen (große Router, Computer, Server, NAS usw.) interaktiv ist. - Hubert Kario


Ich hatte in der Vergangenheit viele Probleme mit Stromausfällen, bei denen Geräte zerstört wurden, die Überspannungsschutz hatten. Jetzt halte ich USV-Geräte für unverzichtbar. In der heutigen Zeit gibt es keinen Grund, warum ich ohne Kraft leiden müsste. Alle Computer in meinem Haus sind auf UPS, sowie alle Netzwerkgeräte. Die Lichter und Geräte sind möglicherweise ausgeschaltet, aber ich lade immer noch aus dem Internet herunter.


5
2018-05-02 16:14





Ich habe gerade meinen aus dem Stromkreis genommen, weil nach vier oder fünf Jahren die "Selbsttest" -Funktion jeden Montag um 1 Uhr morgens versagte. Ich werde wahrscheinlich neue Batterien dafür kaufen und es zurückstellen, weil alle paar Monate ein kleiner Stromausfall auftritt, der andere Elektronik im Haus zum Absturz bringt, aber mein Heimserver tuckert weiter.


2
2018-05-02 16:33





Ja! Und nicht nur für Computer. Mein TiVo, Kabelmodem, Router und Xbox sind alle auf einer UPS.


2
2018-05-02 18:22



Es ist eine einfache Investition, um alle Spielzeuge zu schützen. Sie haben Recht, UPS sollten nicht nur für Computerhardware sein. - Matt Hanson


Ich habe nicht darüber nachgedacht, einen zu kaufen, da ich in vielen Jahren keinen Stromausfall erlebt habe. Bis zum heutigen Tag hat ein Gewitter das Netzteil meines PCs und das Netzteil der Konsole herausgenommen.


2
2018-05-06 09:07





Ich gebe Ihnen ein konkretes Beispiel, das ein paar Tage alt ist.

Mein Macbook wurde ohne USV direkt an die Stromversorgung angeschlossen. Ich hatte ein externes Display angeschlossen. Ich habe mein Macbook gestartet. Meine beiden Displays waren leer. Ich konnte nur das Geräusch meiner Hardisken hören.

Die Lösung des Problems bestand darin, meinen Mac aus der direkten Versorgung zu nehmen. Beide Displays werden wieder lebendig.

Es scheint, dass die Spannung im Moment zu hoch war, was mir das Problem verursacht hat. Ich habe jetzt mein Macbook in UPS - beide Displays funktionieren.

Andere Probleme, die ich hatte

  1. Meine externe Festplatte ist sofort kaputt gegangen, als ich sie an die Wand angeschlossen habe: Sie korrumpiert Daten genauso wie bei Ihnen.
  2. Drei meiner WLAN-Stationen können keine Verbindung herstellen - sie sind alle ungefähr einen Monat alt
  3. Mein SCX-4300-Drucker scheint nach zwei Wochen aufgebrochen zu sein
  4. Ein Netzteil in meinem PC ist nach einem Jahr defekt.
  5. Zwei USVs sind jetzt nach einem Jahr defekt
  6. Die Festplatte meines schwarzen Macbooks musste nach einem Jahr ausgetauscht werden.
  7. Eines meiner Al Macbooks startet manchmal nicht, wenn es keine UPS gibt.

Fazit: Ich empfehle Ihnen, UPS für Ihre Heimausrüstung zu haben.


2
2018-05-07 02:58