Frage Wie kann man ein kleines Feuer in einem Serverrack löschen, um Schäden an der umgebenden Ausrüstung zu minimieren?


Angenommen, ich habe ein Rack mit mehreren Servern und anderem Zeug. Einer der Server überhitzt sich stark und fängt entweder an zu rauchen oder fängt Feuer an, während ein Soldat in der Nähe ist.

Wenn etwas Ähnliches in einer Wohnung passiert und es einen Feuerlöscher in der Nähe gibt, der letzteres sofort verwendet, lässt sich das Feuer sehr schnell löschen, aber im Falle eines Serverracks kann ein unsachgemäßes Löschen zu unnötigen zusätzlichen Schäden an der umgebenden Ausrüstung führen.

Um zu verdeutlichen, ich spreche von einem wirklich kleinen Feuer, das man versuchen kann zu löschen, ohne ihr Leben zu riskieren - wie einen Feuerlöscher in der Nähe zu packen, ihn zu entladen und das Feuer in etwa fünfzehn Sekunden auszulöschen.

Was ist die Strategie, um ein kleines lokales Feuer in einem Serverrack zu löschen? Welche Art von Feuerlöscher ist zu verwenden? Wie kann man Schäden an umliegenden Geräten minimieren?


61
2017-10-25 09:04


Ursprung


1) Drücken Sie den Feueralarmknopf in Ihrem Datenzentrum. 2) Lauf. - Tom O'Connor
Dies sollte wirklich an Ihr örtliches Brandschutzamt gerichtet werden. - Iain
@ Scharfzahn ja, und? Die Hardware eines Unternehmens ist versichert und kann leicht ersetzt werden. Sie sind viel schwieriger zu ersetzen, wie Ihre wichtigen anderen / Angehörigen zustimmen werden. - Tom O'Connor
Nicht so viel. Eine Aktivierung der Halon-Feuerunterdrückung ist keine spaßige Zeit und Plastik kann mit giftigen Gasen verbrennen. So oder so möchte ich nicht herumhängen. Öffnen des Servers und mehr Luft zum brennen wird nicht viel helfen. Es kommt also darauf an, ob sein super kleines Feuer und du einen Feuerlöscher in der Nähe haben und den Server herausreißen und mit etwas Elektrizität besprühen kannst, dann sicher vielleicht, aber ich würde es nicht für irgendetwas auch nur annähernd Gefährliches riskieren. Selbst verbrannte Finger saugen, wenn Sie die Rechnungen bezahlen. - Sirex
Diese Frage klingt für mich nicht hypothetisch. Wenn Sie tatsächlich versuchen, einen Weg zu finden, ein tatsächliches, bekanntes Brandrisiko in Ihrem Rechenzentrum zu halten, müssen Sie anhalten und wirklich überlegen, ob sich das Risiko lohnt. - RobW


Antworten:


Löschen Sie das Feuer auf jeden Fall ohne Rücksicht auf den Rest der Server auf dem gleichen Rack. Jedes ordnungsgemäß gestaltete Rechenzentrum verfügt über Sicherungsserver an einem anderen Standort, auf die die Anwendungen zurückgreifen können. Es ist besser, ein Rack von Servern zu verlieren, als ein Leben oder das gesamte Rechenzentrum zu verlieren.


23
2017-10-25 17:36



Einverstanden ... das Feuer nicht zu löschen bedeutet, dass es den ganzen Raum beschädigt. Wenn Sie also nur ein Rack oder die Racks direkt daneben verletzen, sind Sie immer noch besser dran. - Joe H.
Schalten Sie die Stromversorgung des Racks aus, bevor Sie sich mit einem Feuerlöscher beschäftigen. Die Wärmequelle muss beseitigt werden, bevor der Feuerlöscher zur Unterdrückung des Feuers verwendet werden kann. Und A / B-Klasse Feuerlöscher sind so nützlich wie Wasser auf ein Magnesiumfeuer setzen. - Fiasco Labs
Dies ist ein bisschen alt, aber es war Teil der Frage, die ich nicht beantwortet sehe: Energiegeladene elektrische Geräte Feuer sollten mit einem Feuerlöscher der Klasse C gelöscht werden, aber die erste Sache, die Sie tun sollten, ist die Leistung (am Leistungsschalter / UPS: Bitte versuchen Sie nicht, die Stromversorgung auf einem brennenden Server auszuschalten: p) - Daniel B.


Das ist eine seltsame Frage, aber ich werde versuchen, sie trotzdem zu beantworten.

Alle elektrischen Brände müssen sorgfältig gelöscht werden. Vor allem, wenn sie noch leben. Die Feuerwehren empfehlen alle die Verwendung eines CO2-Löscher.

In einer Rechenzentrumsumgebung jedoch Ich würde (Aber ich empfehle dich nicht) tu eines von zwei Dingen.

  1. Schlagen Sie die Notabschaltung und den Feueralarmknopf.
  2. Suchen Sie einen CO2- oder Halon * -Löscher und versuchen Sie, das Feuer zu löschen
  3. Wenn das nicht funktioniert. Gehe zu 1.
  4. Unbedingter Sprung: Kein Feuerausgang mehr.

Ich wäre mehr um den Schutz des Restes der Suite besorgt als über die Kosten oder Schäden, die durch das Folgen ihrer Prozedur für Brände im Gebäude verursacht werden. Sie arbeiten als Unternehmen, also haben Sie eine Versicherung, sowohl für Ihre Hardware, als auch für die öffentliche Haftung. Es wird alles davon abgedeckt werden, wenn Sie einen anständigen Versicherer haben.

Es wäre besser, den Feueralarm zu treffen und die Fachleute damit umgehen zu lassen. Elektrische Feuer erzeugen übelriechenden Rauch, der oft schreckliche Giftstoffe enthält, und ich würde ganz bestimmt nicht versuchen, sie ohne Atemgeräte zu löschen.

* Halon ist ein bisschen seltsam. Es ist ein phantastisch effizientes Löschmittel, hat aber eine unangenehme Nebenwirkung, die Ozonschicht zu zerstören. Ich habe Halon-Feuerlöscher nur in Datacentern gesehen, und selbst dann gibt es eine Menge Papierkram, wenn Sie einen löschen. Es funktioniert, indem es den Sauerstoff in der angewandten Zone verbraucht und infolgedessen es das Feuer erstickt, und Sie gleichzeitig, wenn Sie zu lange verweilen. Wiederum eignet sich diese Art, die Feuerwehr zu rufen. Oder das Feuerunterdrückungssystem des Gebäudes aktivieren. Mach dir keine Sorgen über die Kosten, dafür gibt es Versicherungen.

Auch .. hat das gerade passierte? Ich kann dem nicht widerstehen.

Leave building before tweeting

(Haftungsausschluss: Ich bin eine Ex-Feuerwache, also habe ich ein ziemlich gutes Wissen über Feuer und es löscht.)


78
2017-10-25 09:13



+1, völlig einverstanden. Elektrische Brände und Brände im Allgemeinen sind sehr gefährlich. Hardware kann ersetzt werden. Software kann neu installiert werden. Daten können wiederhergestellt werden (Sie haben Sicherungskopien, oder?). Leben können nicht wiederbelebt werden. - Matthew Scharley
Ich bin ein Entwickler, deshalb habe ich vorgeschlagen, dass Sie Punkt 3 zu "in dem es nicht funktioniert - run" ändern, Punkt 4 in Ihrem "Algorithmus" wird im Falle einer Gefahr nicht das Leben retten - sie werden sich dazwischen bewegen Punkte 1 und 3. - sharptooth
Vielleicht möchten Sie diesen Pseudo-Code auf mögliche schwerwiegende Fehler testen ... - e100
Ihr wisst, dass ihr keine Computerprogramme seid, oder? Sie können eine for / while-Schleife oder eine do-Schleife ohne spezielle Anweisungen beenden. - Mark Henderson♦
@Sharptooth wurde als schädlich angesehen. Und exit () ist schrecklich für die Fehlerbehandlung. - fluffy


Aus organisatorischer Erfahrung bei meinem letzten Job kann ein kleines Feuer in einem Rack zu einem großen Feuer mit einem ganzen Rack werden, und sehr kurz darauf auch das Rack daneben. Feuer breitet sich aus schnell. Sobald die Isolationsmäntel aller dieser Strom- und Ethernet-Kabel beteiligt sind, wandert es. Es reist sehr schnell. Dann fangen die Flammen an, die Deckenfliesen zu kitzeln und die Dinge kommen Ja wirklich Schlecht.

Wir wissen das aus Erfahrung, obwohl ich keinen Zugang mehr zu den Fotos habe, da ich dort nicht mehr arbeite.

Wenn Sie ein Feuer bekommen, irgendein Feuer, müssen Sie es wie ein größeres Feuer behandeln. Da Server-Rack-Brände schnell und heiß brennen können, müssen Sie über ausreichende Löschfunktionen verfügen, um so etwas handhaben zu können:

Was ist die beste Feuerunterdrückung für einen Serverraum? 

Unsere Erfahrung mit diesem Problem bezog sich auf unzureichende Unterdrückung in dem Bereich, in dem die Server aufbewahrt wurden. Es könnte Sprinkler im Zimmer gewesen sein, aber angesichts des Alters des Gebäudes war das unwahrscheinlich. Es gab CO2-Feuerlöscher, aber das Problem traf zu, wenn niemand im Gebäude war und daher anwesend war, um sie zu benutzen. Als die Feuerwehr an Ort und Stelle war, war das Gebäude auf dem besten Weg, entkernt zu werden. Mühe.

Der Serverraum, der an dieser Feuersbrunst beteiligt war, hatte vielleicht einen Punkt der Items auf dieser "besten Feuerunterdrückung" Antwort. Sei nicht wir.


24
2017-10-25 12:04



Und PVC-Rauch von all diesen Drahtjacken ist sehr schnell tödlich für Menschen. Und PVC schmilzt schnell und wird zu einem sehr effizienten Tropfenfackelsystem, das die Ausbreitung unterstützt. Also, reiße den nächsten Alarm und renne oder werde zu einer heroischen Statistik ... - Fiasco Labs


Wenn Sie im Falle eines Serverraumbrandes nicht wissen, was Sie tun sollen, sollten Sie nicht im Serverraum sein ...

Damit meine ich: Wenn Sie genug Computer haben und an einem Ort schalten, um es als "Serverraum" zu bezeichnen, dann haben Sie genug Ausrüstung, die ein potentielles Feuerrisiko darstellen könnte, und an diesem Punkt muss sich jemand hinsetzen und denken Sie über die Verfahren zum Umgang mit einem Feuer in diesem Raum nach und alle Mitarbeiter, die in den Raum dürfen, sollten dann in diesem Verfahren geschult werden.

Du solltest zumindest einen CO2 / Halon / ähnlichen Handfeuerlöscher in diesem Raum und ein Training für alle Personen, die es benutzen müssen.

Wenn der Raum groß genug ist und / oder genug wertvolle Ausrüstung enthält, sollte ein integriertes Feuerlöschsystem in Betracht gezogen werden. Wir haben sie in unseren beiden Serverräumen mit FM-200 Es ist unser Gas der Wahl, da es sich um eine ziemlich neue Installation handelt, und nicht um Halon, von dem ich glaube, dass Sie es in diesen Tagen nicht in neuen Installationen verwenden sollten, zumindest nicht in Großbritannien.

In beiden Fällen, auch wenn ich weder gesundheitlich unbedenklich bin, noch möchte ich vorgeben, eins zu sein, ist dies ein Bereich, in dem im Falle eines Brandes im Serverraum die richtigen Schritte unternommen werden sollten Sie dürfen im Serverraum arbeiten, und der erste Schritt in der Liste der Verfahren sollte eine Warnung vor dem Risiko von Tod / Verletzung enthalten sowie Anweisungen, die Löschversuche zu stoppen und evakuieren, falls dies der Fall ist irgendein mögliche Zweifel.


9
2017-10-26 08:37





Wir haben einen CO2-Löscher in unserem Kommunikationsraum. Ich nehme an, dass ich das benutzen würde, wenn ich im Raum war, als das Feuer anfing, und es bemerkte. Ein paar Entladungen an der Basis des Feuers, dann raus, auch wenn es draußen zu sein scheint, dann Alarm auslösen.

Das einzige Mal, dass wir ein Feuer in unserem Kommunikationsraum hatten, war es die AC-Einheit, die es begann, und glücklicherweise breitete es sich nicht aus. Niemand blieb in der Nähe, um damit fertig zu werden - die Rauchmelder hatten ihn erwischt, bevor es jemand getan hatte, und das Gebäude wurde evakuiert. Nachdem wir die Backup-Bänder in den letzten Nächten in einem Pelikan-Kasten neben seinem Schreibtisch aufbewahrt hatten, um sie von unserem externen Lagerlieferanten abzuholen, trug unser Netzwerkmanager diese mit.

Die Feuerwehr kam, und es war wertvoll, sie wissen zu lassen, dass das Feuer im Serverraum war, und ihnen eine Zugangskarte zu geben. Sie mussten keine Axt zur Tür tragen oder irgendetwas zerstören - sie gingen mit einem Atemgerät hinein, fanden das Feuer und gingen damit um. Es lohnt sich also, bei der Ankunft mit der Feuerwehr zu reden, anstatt mit allen anderen in der Kneipe zu verschwinden ...

Es wäre eine Katastrophe für unsere Organisation gewesen, wenn die Feuerwehr eingedrungen wäre und alles mit Wasser bespritzt hätte. Ja, wir haben eine Offsite-Recovery, bei der wir glauben, dass wir unsere Systeme innerhalb von 48 Stunden wiederherstellen können. Aber wir würden es wirklich vermeiden, es zu benutzen.


6
2017-10-25 10:50



"Ja, wir haben eine Offsite-Recovery, bei der wir glauben, dass wir unsere Systeme innerhalb von 48 Stunden wiederherstellen können." - Sie sollten dies jährlich testen, anstatt darauf zu vertrauen, dass es im Notfall funktioniert, wenn Sie es brauchen. - mfinni
Im Notfall sollte man der Feuerwehr eigentlich keine Zugangskarte geben müssen; Ihre physischen Sicherheitssysteme sollten während des Notfalls außer Kraft gesetzt werden. - RoundTower
@mfinn - ja, wir testen die Seite jährlich. Ich möchte es trotzdem nicht benutzen. - dunxd
@RoundTower - in einer idealen Welt, die da wäre. Willkommen in meiner realen Welt ... - dunxd


Halongas ist seit vielen Jahren an den meisten Orten verboten.

Das größte Problem mit dem Handfeuerlöscher ist, dass es unwahrscheinlich ist, in der Nähe des Feuers zu sein, es sei denn, es ist in einem sehr kleinen Serverraum. Wenn du gehst und es holst und dann zurück zum Feuer kommst, wird es zu spät sein.

Außerdem habe ich einen Einführungskurs im Feuerwehrtraining absolviert ... Eines der ersten Dinge, die sie uns beigebracht haben, ist, dass diese tragbaren Feuerlöscher nicht viel halten. Es ist ein oft fataler Fehler, in der Größe des Feuers übermütig zu sein, das man mit einem löschen kann. Grundsätzlich ist alles, was größer ist als ein kleiner Mülleimer, über ihre Möglichkeiten hinaus. Auch wenn der Feuerlöscher nicht speziell für elektrische Brände ausgelegt ist, verwenden Sie ihn nicht, Sie können die Dinge sogar verschlimmern und sich möglicherweise auch selbst elektrokortieren.

Als Elektroniker, mit beträchtlicher Erfahrung im Testen von Bauteilen, habe ich festgestellt, dass das Töten der Kraft der effektivste Weg ist, ein kleines Feuer zu löschen. Die meisten elektrischen Brände sind selbstlöschend, sobald der Strom abgeschaltet wird.

Also ist es das Beste, die Kraft zu töten und zu gehen. Angesichts der Tatsache, wie giftig die Dämpfe sein können, bleib entweder niedrig oder halte den Atem an, während du zur Tür sprinst. Versuche nicht, heldenhaft zu sein, du kannst in sehr kurzer Zeit ziemlich schlechte Lungenschäden bekommen. Wenn jemand anderes im Raum ist, lass es auch wissen.

Jedes größere Rechenzentrum verfügt über eine automatische Erkennungs- und Schutzausrüstung. Wenn du es nicht tust, dann ist es Zeit, mit den höheren ups zu sprechen. Auch viele Feuerwehren haben ausgezeichnete pädagogische Ressourcen zur Verfügung, wenn Sie Widerstand vom Management über dies stoßen, kann das Outreach-Programm der Feuerwehr Ihnen helfen, den Fall zu machen.


6
2018-01-13 01:13





Naiv würde ich erwarten, dass jede Kohlendioxid- oder Stickstoff (im Wesentlichen inertes Gas) Lösung gut sein sollte. Es sieht so aus kommerzielle Lösungen da draußen, die sogar menschlich-atmungsaktiv sind.


4
2017-10-25 12:10



durch menschliches atmen bedeuten sie - du kannst für die Zeit überleben, die es braucht, um zum Ausgang zu kommen. Sie arbeiten, indem sie Sauerstoff unterdrücken, und wir Menschen brauchen etwas vom alten O2 - Rory Alsop
Oh sicher. Aber zumindest ist es nicht (zu) korrosiv für Schleimhäute;) - adavid


Es sollte keinen unangemessenen Feuerlöscher in der Nähe des Serverraums geben und der richtige Feuerlöscher sollte leicht verfügbar und klar beschriftet sein. Eine Feuerdecke sollte auch verfügbar sein und in der Situation, die gefragt wird, würde ich das verwenden, wenn es praktisch ist. So oder so, versuchen Sie nicht, die Dämpfe einzuatmen, die ziemlich giftig sind.

Wenn Sie das Feuer nicht innerhalb von Sekunden löschen können, dann geben Sie den Alarm, gehen Sie raus und überlassen Sie es den Profis.


3
2017-10-25 21:23





Die andere Option ist ein Feuerunterdrückungs-Kit, das für Racks entwickelt wurde. Wenn sie ein Feuer entdecken, werden sie den Raum mit einer inneren Substanz überschwemmen, um das Feuer einzudämmen, bevor es greift. Es ist ziemlich teuer, aber wenn es eine geschäftliche Notwendigkeit ist, ist es der beste Weg, es zu tun.

Ich bin kein Experte für sie, aber sehen Sie sich das an http://www.cetecglobal.com/technologies/security/fire_suppression.htm als Beispiel.


2
2017-10-25 11:45





In High-End-Rechenzentren haben sie typischerweise ein Feuerlöschsystem.
Dieses System wird ein Gasmittel freisetzen, das die chemische Reaktion, die Feuer ist, hemmen wird.

Typischerweise bedeutet dies, dass die Luft nicht annähernd atembar ist und somit ein Alarm ausgelöst wird und der gesamte Bereich evakuiert werden muss.

http://en.wikipedia.org/wiki/Gasous_fire_suppression

Als Referenz wurde Halon 1301 verwendet, was ich gesehen habe.


2
2017-10-25 14:11