Frage Was bedeutet "@" in einer DNS-Zonendatei?


Ich habe folgende Daten in meiner DNS-Zonendatei für meine Domain:

$ORIGIN mydomain.com.
@       IN      A       208.X.Y.Z
mail    IN      A       208.X.Y.Z
... etc..

Was macht das? @ Linie bedeuten? Ich weiß, was ein A - Eintrag ist ... aber ein Gastgeber mit einem Et-Zeichen  bei Zeichen?


82
2017-11-12 03:56


Ursprung


Ein bisschen pingelig vielleicht, aber @ ist kein Ampersand. ;) - John Gardeniers
HAHAH oooops :) Das ist so wahr .... Zeit, um das zu beheben .. (Donno, warum ich sagte, es ist ein kaufmännisches Und / &) .. .... - Pure.Krome


Antworten:


RFC 1035 definiert das Format einer DNS-Zonendatei.

... auf Seite 34 finden Sie:

@ Ein freistehendes @ ist   verwendet, um den aktuellen Ursprung zu bezeichnen.

Das bedeutet, dass @ ist eine Abkürzung für den mit definierten Namen $ORIGIN.

Weitere Informationen finden Sie unter $ORIGIN  Hier, das ist ein Auszug aus Pro DNS und BIND, veröffentlicht von Apress.


59
2017-11-12 04:06





Es ist die Wurzel, oder in Ihrem Beispiel ist es mydomain.com.


41
2017-11-12 04:12



Es scheint nicht gleichwertig zu sein, wenn ich es ausprobiere. Ich habe eine gemacht A aufnehmen für mydomain.com. auf die IP meines Hosts zeigen. Dies führt dazu, dass eine DNS-Suche mit dem Fehler fehlschlägt, dass der Hostname nicht aufgelöst werden konnte. Wenn ich das ändere mydomain.com. zu @, die Domain wird aufgelöst und meine Website wird erreichbar. Was ist der Unterschied zwischen den beiden? Ich nehme an, die Zone ist nicht mydomain.com? (Ich setze diese Datensätze im NamEcheap-Kontrollfeld). - Daniel Saner
@DanielSaner Der Teil, der vor dem IN steht, ist das Präfix vor mydomain.com. Wenn Sie also mydomain.com eingeben, bedeutet das wirklich mydomain.com.mydomain.com. Deshalb ist das @ ein wichtiges Zeichen, das einfach zu mydomain.com übersetzt. - Scott Forsyth - MVP
Mein Verständnis war das Nachziehen . bezeichnet den Namen als vollständig qualifiziert, daher sollte der Ursprung nicht angehängt werden. Das wäre gemäß RFC 1535, und es ist tatsächlich die Art, wie mein Registrar sie in ihren Beispielen verwendet: namecheap.com/support/knowledgebase/article.aspx/9256/29/... Aber eine solche Konfiguration funktioniert nicht, wenn ich es versuche. Vielleicht macht das Control Panel etwas anderes, als nur die Informationen der Zone hinzuzufügen, so wie sie ist? - Daniel Saner
Ja, viel davon hängt von der Implementierung des DNS-Tools ab. Sie sehen das @, wenn Sie direkt mit den DNS-Dateien arbeiten, aber Sie werden es selten in den verschiedenen DNS-Tools sehen. Die DNS-Tools versuchen, die Benutzeroberfläche zu vereinfachen. Aus Ihren Nachrichten klingt es, als ob Sie es in einer Richtung, aber nicht in einer anderen funktionieren, also empfehle ich, mit der Art und Weise zu arbeiten, wie es funktioniert. DNS-Tools sind wirklich für die Implementierung des Tools verantwortlich, und selbst DNS-Server implementieren dies möglicherweise nicht auf die gleiche Weise gemäß den Spezifikationen. - Scott Forsyth - MVP
Zusammengefasst, für einen ordnungsgemäß funktionierenden DNS-Server, @ und domain.com. sollte gleichwertig sein? - CMCDragonkai


Es ist ein Alias ​​für den Zonennamen selbst. In diesem Fall gibt es an, dass der Zonenname diese Adresse hat (oder MX-Record oder ...)


5
2017-11-12 04:04