Frage Was ist der Unterschied zwischen SFTP Port 22 oder Port 990?


Ich weiß, dass explizite "ausgehandelte" FTPS bevorzugt werden, weil sie immer noch den Standard-Port 21 mit dieser Methode verwendet, aber in Bezug auf "implizite" nicht-ausgehandelte FTPS mit einem Standard-Port von 990 gegenüber Port 22 (den ich einige Leute gesehen habe) beschreiben), warum gibt es diesen Unterschied in einem "Standard" für die nicht ausgehandelte Portnummer?

Hinweis: Ich habe auch festgestellt, dass ein FileZilla-Server nicht ordnungsgemäß funktioniert (wenn ich von einem FileZilla-Client aus eine Verbindung herstelle), wenn ich ihn so konfiguriere, dass er einen anderen als den Standard von Port 990 verwendet.


18
2017-08-05 20:06


Ursprung


Als Nebenbemerkung habe ich eine Freeware namens "NULL Ftp Server" entdeckt, die eine gute Trennung dieser Konzepte bietet. Ich empfehle es jedem, der das wirklich verstehen möchte. - djangofan


Antworten:


SFTP (SSH File Transfer Protocol) ist nicht das Gleiche wie FTPS (FTP-SSL).

SFTP ist eng verwandt mit SSHund hat keine Beziehung, außer in Zweck und Namen, mit FTP.

Vergleichen Sie mit FTPS, das ist einfach das FTP-Protokoll mit SSL.

Der Hauptunterschied besteht darin, dass SFTP nur einen Stream verwendet, während FTPS, wie FTP, mindestens zwei verwendet: einen Kontrollstream, in dem die Befehle ausgegeben werden, und einen weiteren für jede Datenübertragung.


32
2017-08-05 20:10



schlagen Sie vor, dass sftp Port 22 in einem einzigen Kanal verwendet? Ich finde es interessant, dass explizite ftps standardmäßig auf Daten von 989 und die Steuerung von Port 990 auf die gleiche Weise wie ftp 20 und 21 verwendet. - djangofan
Ich schlage es nicht vor, ich sage es ausdrücklich. - niXar


Ich denke, es gibt einen Fehler in der Frage selbst:

  • SFTP ist ein Subsystem von SSH, und SSH überwacht standardmäßig Port 22
  • FTPS wird standardmäßig auf Port 990 ausgeführt, aber das hängt nicht mit SFTP zusammen, sondern ist FTP über SSL

Dies sind zwei unterschiedliche und völlig unterschiedliche Protokolle.

SFTP (SSH File Transfer Protocol) benötigt nur Port 22 und keinen anderen Port, ist daher sehr Firewall-freundlich und hochsicher dank der Verschlüsselungsschicht, die von der SSH-Verbindung bereitgestellt wird.

FTPS ist dank der Kapselung innerhalb eines SSL-Kanals sehr sicher, benötigt jedoch einige offene Ports (990 für den Kontrollkanal, 989 für den Datenkanal und eine ganze Reihe anderer Ports, wenn Sie passive Verbindungen benötigen) und ist daher viel weniger Firewall-freundlich. Aber im Allgemeinen ist es etwas schneller als SFTP.


7
2017-10-13 23:56





Siehe auch den Wikipedia-Artikel zum Thema: http://en.wikipedia.org/wiki/Ftps, die auf den Artikel über SFTP verweist.


0
2017-08-05 20:43





SFTP-Port-Empfehlungen variieren je nach Anbieter. 22, 1022 usw. Ich habe eine Reihe von obskuren Ports gesehen ... Kontaktieren Sie Ihre Händler.


-1
2017-07-23 05:53



SFTP läuft zusätzlich zu SSH, welches - per Konvention - den bekannter Hafen von 22. Die bekannter HafenEs ist jedoch nur eine Konvention - es gibt keinen Weg (und keinen Sinn), den Server daran zu hindern, auf einem anderen Port zu horchen. (Das heißt, Sie können den Server auf Port 63251 ausführen, und er funktioniert weiterhin, solange sich die Clients mit diesem Port verbinden) - Piskvor