Frage Was bekomme ich sonst noch mit Cat 6, wenn ich meine Verkabelung nicht weiter prüfe?


Wir sind dabei, die Verkabelung in eine Erweiterung unseres Bürogebäudes einzubauen, und der Anbieter schlägt vor, Cat-6-Kabel zu verwenden, weil es "schneller" ist. Gigabit funktioniert gut über Cat 5e, was unser existierendes Gebäude überliefert hat. Laut Wikipedia benötigen wir Cat 6a, um tatsächlich 10 GB zu unterstützen, obwohl es über kürzere Strecken mit Cat 6 funktionieren kann (wie lange sind kürzere Entfernungen genau) ?).

Die Leute sprechen über die erhöhte Geschwindigkeit / Bandbreite von Cat 6-Kabel gegenüber Cat 5e, aber ich glaube, worüber sie sprechen, ist, dass Cat 6 250 MHz vs Cat 5e-Unterstützung für 100 MHz unterstützt. Mein Verständnis ist, dass dies überhaupt keinen Unterschied in MBPS bedeutet, was ich normalerweise in Bezug auf Geschwindigkeit denke.

Wenn ich einen Test mit zwei Computern in einer Entfernung von 100 ft aufsetze, die Daten unter Verwendung von Cat 6 und dann wieder unter Verwendung von Cat 5e untereinander übertragen, glaube ich nicht, dass ich die Zeit sehen würde, eine 10 GB Datei zu übertragen Kabel verwendet.

Um die Varianz des Problems durch MHz zu verwirren, scheint es auch bei einem Vergleich der Verkabelung keine zuverlässige Messung der Leistung zu geben Cat 5e 350 MHz Debakel dargestellt.

Ich werde der Erste sein, der zugibt, dass ich kein Experte auf diesem Gebiet bin, aber ich habe Schwierigkeiten, diese Entscheidung nicht aufgrund meiner Befürchtungen zu treffen, dass Kabellieferanten mich dazu überreden, etwas zu kaufen, das uns keinen wirklichen Nutzen bringt als mich selbst zu schützen, indem ich die Wahl treffe, die niemand in Zukunft in Frage stellen wird.

Gibt es andere Vorteile, die ich nicht in Betracht ziehe, oder Dinge, die ich falsch verstanden habe, die einen zwingenden Grund für Cat 6 anstelle von Cat 5e darstellen?


18
2018-02-22 16:24


Ursprung


Die Zeit ist begrenzt mit jedem, aber ich denke, es könnte wertvoll sein, wenn Sie den Test, den Sie erwähnen, wissenschaftlich führen würden - Verbinden Sie zwei Maschinen mit jedem der Kabel (natürlich terminiert) und sehen Sie, ob Sie tatsächlich kommen ein Unterschied. Ich wette, Sie werden es auch nicht, aber der Beweis ist im Pudding, wie sie sagen. - Matt Simmons
Der Beweis ist nicht im Pudding, es ist in das Essen von der Pudding, d. h. es schmeckt. - DutchUncle
Ehrlich gesagt, basierend auf dem, was Sie hier gesagt haben (und um fair zu sein, hören wir nur die halbe Geschichte), dann würde ich den Verkäufer entlassen, wenn sie Ihnen sagten, dass das gleiche Signal in einem CAT6-Kabel irgendwie schneller sein wird als das gleiche signalisieren ein CAT5e-Kabel, können aber nicht quantifizieren, wie und bieten Sie Beweise - nicht unterstützte Aussagen wie diese bedeuten, dass sie entweder versuchen, Sie abzuzocken, oder sie sind gefährliche Idioten, die nicht in der Nähe Ihrer Netzwerkkabel erlaubt sein sollten. - Rob Moir
@Robert Das Problem ist, in Bezug auf die Frequenz kann ein Signal in MHz gesendet werden. Cat 6 ist technisch schneller als Cat 5e und so ist die Aussage, dass Cat 6 schneller als Cat 5e ist, technisch korrekt, wenn auch nicht relativ bedeutungslos. - Chris Magnuson
Sicher. Aber das ist nicht wichtig - die Frage ist a) Wissen sie das oder ist es nur ein Verkäufer, der mit seinem großen Mund alles für sie denkt und b) wenn sie das wissen, tun sie das wirklich wirklich glauben das bedeutet, dass die Verbindung selbst schneller ist (in diesem Fall sind sie inkompetent) oder wissen sie, dass dies keinen Unterschied zum Netzwerkdurchsatz macht und sie versuchen nur, Sie abzuzocken. Das bringt mich zurück, sie zu entlassen, weil Sie nicht mit Conmen und Narren arbeiten wollen, und sie sind eindeutig mindestens einer von denen. Nur imho natürlich. - Rob Moir


Antworten:


Ich bin auch kein Experte, aber ich bin an Bord mit dem, was Sie in Ihrer Frage gesagt haben. Meine Meinung ist, dass der Verkäufer Ihnen eine Schneehilfe gibt, um mit dem Verkauf Ihres CAT6-Kabels mehr Geld zu verdienen. Meine Empfehlung ist, dass wenn Sie in naher Zukunft auf 10GbE (CAT6a-Kabel benötigt) umsteigen möchten, dann bleiben Sie bei CAT5e. GbE (1000BASE-T) wird gerne auf CAT5e- oder CAT5-Kabel laufen.


18
2018-02-22 16:32



Stimme voll und ganz zu. Es gibt praktisch keine Anwendungsfälle für 10 Gb / s auf dem Desktop in der typischen Büroumgebung (tatsächlich gibt es in vielen Büros (einschließlich meiner) keinen Grund für 1 Gb / s-Geschwindigkeiten). In 5 Jahren? Ja, wir könnten alle mehrere Echtzeit-Video / Audio-Streams von unseren Schreibtischen machen, aber ich denke nicht, dass wir viele Anwendungsfälle für 10GbE haben werden. - Matt Simmons
Ganz zu schweigen davon, dass es keinen Vorteil von Cat6 gegenüber Cat5e gibt. Du brauchst Katze6a Kabel, um 10gig sicher zu laufen. - chris
+1 Die Kostenunterschiede sind momentan so astronomisch, dass der Markt eine Jauchegruppe von Verkäuferkorruption ist. - squillman
+1 zu sqillman, um den Begriff "Jauchegrube" zu verwenden, an zweiter Stelle in meinem Herzen zu "erbärmlichem Bienenstock des Abschaums und des villanny" - Matt Simmons
Ich denke, wir müssen vielleicht in Betracht ziehen, dass der Verkäufer wirklich glauben kann, was er sagt, basierend auf dem, was ihm selbst gesagt wurde. Nicht jede Fehlinformation ist ein bewusster Versuch, den Kunden in die Irre zu führen. - John Gardeniers


Lies das Wikipedia  Artikel auf dieses Zeug.

Es gibt keinen wirklichen Vorteil von Cat6 gegenüber Cat5e. Konkret können beide Gig-Ethernet die gleichen Entfernungen laufen und wenn Sie zu 10g Ethernet gehen, ist keine 100% garantiert zu arbeiten.

Wenn Sie 10gig Ethernet über Kupfer betreiben möchten, benötigen Sie 100% Katze6A Kabelanlage, nicht nur Cat6. Mit cat6 können Sie bis zu 55 Meter "in einer günstigen Alien Crosstalk Umgebung" laufen, was bedeutet, dass Sie nicht viele Kabel direkt nebeneinander haben. Ich habe 10g über Cat5e ohne Probleme auf 100foot Läufe laufen lassen.

Cat6a ist enorm teuer und schwierig mit zu arbeiten. Cat6 ist fast so teuer und fast so schwer zu verarbeiten (dicker, schwerer zu biegen usw.)

Was auch immer Sie tun, stellen Sie zu 100% sicher, dass die Installation nach der Installation mit geeigneten Geräten getestet wird. Nur weil alle Teile als "cat5e" oder "cat6" oder "cat7a" oder was auch immer markiert sind, bedeutet das nichts. Es muss alles richtig zusammengefügt werden, damit es die angegebenen Werte erreicht.


11
2018-02-22 16:42



Wie hast du 10Gb / s über Cat5e gemacht? - Matt Simmons
Schließen Sie es an den Switch und den Netzwerkanschluss des Geräts an. - chris
Interessant! Wie hoch war der tatsächliche Durchsatz? - Matt Simmons
Wenn Sie mit Netzwerkkabeln arbeiten, funktioniert es entweder oder nicht. Wenn dies nicht der Fall ist, funktioniert es entweder überhaupt nicht oder es funktioniert schlecht und Sie erhalten Fehler, und wenn Sie Fehler bekommen, fällt der Durchsatz so weit durch den Boden, dass er fast unbenutzbar ist. Ein schlechtes Kabel, das angeschlossen wird, wird 1/100 so schnell wie die Nenngeschwindigkeit sein, wenn Sie viele Daten durch es setzen. tl; dr -> so schnell wie wenn ich Faser benutzt hätte. - chris
Wenn es nicht Cat6a ist, haben Sie keine Versprechen von irgendjemandem. Dies beinhaltet Cat6 oder Cat5e oder sogar Cat5. Ein einzelner Lauf funktioniert viel wahrscheinlicher als 50 Kabel in einem Conduit, die alle 10g aufgrund von Alien-Crosstalk-Problemen laufen. In der Praxis funktioniert cat5e jedoch normalerweise. Die Frage hier, von Cat5e vs Cat6, ist jedoch einfach - kein Wert in 6 vs 5e überhaupt. Null. Postleitzahl. Nada. Zilch. Einfach mehr Geld für die Kabeljungs. - chris


Wenn Sie jetzt nicht wirklich viele Daten pushen müssen, denke ich, dass in Zukunft bei den Trends für den Verkauf von Laptops und Handheld-Geräten die Bequemlichkeit die Geschwindigkeit übertrumpfen wird, solange sie "gut genug" ist aus keinem anderen Grund, als einen weiteren Verdrahtungslauf zu unterbrechen, der an jeder Workstation durchgeführt werden muss (und die Leute wollen sie sowieso immer noch bewegen). Ich erinnere mich, dass es noch gar nicht so lange her war, dass die Leute für bessere Geschwindigkeit und Zukunftssicherheit auf die Desktops drängten.

Aber das ist nur meine eigene Spekulation. Nach allem, was ich weiß, wird es eine Zeit geben, in der Sie eine facettierte Dome-Kamera installieren, die Daten einspielt und mit Laser direkt auf Ihre Geräte schießt. Stehen Sie nicht zwischen der Kuppel und dem Gerät oder Sie bekommen ein leichtes Wärmegefühl.


3
2018-02-22 16:43





Im Allgemeinen reduzieren die besseren Kabel das Rauschen auf der Leitung. Das ist kein Problem, es sei denn, Sie verschieben die Distanzgrenzen. Sie können 10GBit über Telefondraht tun, wenn es weniger als einen Meter ist.

Es ist, wenn Sie über 50m oder so erhalten, dass die Kabeltypen beginnen werden, eine tatsächliche Auswirkung auf Ihre Leistung zu haben. Was Sie normalerweise sehen, wenn Sie Ethernet zu weit laufen lassen, ist (ungefähr in dieser Reihenfolge)

  1. Erhöhter Paketverlust aufgrund beschädigter Frames
  2. Autoneg gibt Ihnen eine niedrigere Verbindungsgeschwindigkeit, als die Karten in der Lage sind
  3. Autoneg schlägt fehl und zwingt Sie, die Verbindungsgeschwindigkeit zu konfigurieren
  4. Random Link Fehler, typischerweise kurz (5-10 Sekunden)
  5. Gesamtverbindungsfehler

Beachten Sie, dass Sie keine langsame "Verschlechterung" der Geschwindigkeit erhalten, wie Sie es von einem analogen System erwarten würden.

Wenn Sie mit der Installation beginnen, ist 1G Cat 5e für die meisten Installationen in Ordnung. Wenn Sie 10Gbit ausrollen, ist das 33-Meter-Limit ziemlich schwer. Beachten Sie, dass dies durch die Patchkabel weiter reduziert wird. Normalerweise empfehle ich Menschen, SM-Fasern anstelle von Kupfer zu verwenden, wenn sie 10Gig ausrollen. Es ist kein großer Preisunterschied und die Entfernung ist plötzlich kein Thema mehr.


3
2018-02-22 16:46





Ich habe auch nie irgendwelche Vorteile außer dem stärkeren Kabel gesehen, wenn ich Cat6 über Cat5e behandle.

Ich denke, es kann einen großen Unterschied machen, wenn Ihre Kabel neben Neonröhren und Lüftungs- docks (z. B. in einer abgehängten Decke) verlegt werden. In diesem Fall erhält der Cat6 möglicherweise weniger Störungen und somit eine bessere Leistung im Netzwerk.

Aber das ist nur eine Vermutung.


2
2018-02-22 16:30



Tut mir leid, Alex, aber ich muss widersprechen. Beide sind Twisted Pair. Sie erhalten eine bessere Trennung zwischen den Paaren mit CAT6 (aufgrund der Kunststoff-Wirbelsäule, die früher enthalten war, aber häufig nicht jetzt (addison-tech.com/deutsch/faq13.htm)), aber das ist nur relevant für In-Wire-Crosstalk. Verwenden Sie ein geschirmtes Kabel (das auch mit CAT5 (e) erhältlich ist), um externe Störungen in einer lauten Umgebung zu vermeiden. - Matt Simmons
Keines dieser Features macht etwas schneller. Genauso wie Rohrleitungen - wenn Ihre Rohre aus Kunststoff oder Kupfer oder Gold oder Stahl bestehen, fließen alle die gleiche Wassermenge für das gleiche Innendurchmesserrohr. Sicher, einige von ihnen haben höhere Schmelzpunkte oder korrodieren schneller, aber das ist für die vorliegende Frage nicht relevant. - chris


Keine der Antworten beantwortet die Frage wirklich. Wahrscheinlich, weil sie schlecht formuliert war. Das Thema ist "Was kann ich über Cat6 hinaus bekommen" und die Frage ist "Ist Cat6 schneller als Cat5e"?

Cat6 unterstützt eine höhere maximale Bandbreite, was bedeutet, dass der theoretische maximale Durchsatz höher ist. Das ist wie 6in plumbing vs 4in plumbing.

Es wird nicht ändern, wie schnell aktuelle Netzwerkkarten senden. Eine 1-Gbit / s-Karte ist weiterhin 1 Gbit / s auf Cat6. Eine 100 Mbit / s-Karte ist immer noch 100 Mbit / s.

Aber zurück zum ursprünglichen Thema - Zukunftssicherheit - Cat6 bietet mehr Kapazität, so dass zukünftige Netzwerkgeräte in der Lage sein werden, über 1 Gbps zu gehen. Ob 10Gbps-Heimgeräte sinnvoll sind oder nicht, ist eine andere Frage. Aber wenn sie das tun, ist Cat6 die beste Wahl, um sie zu unterstützen.

Beachten Sie außerdem, dass Sie, wenn Sie nach einer 10Gbps-Unterstützung suchen, ein Cat6a-Kabel erhalten. Ob Sie das ganze Haus auf diese Weise oder nur ein paar strategische Läufe machen möchten, ist eine andere Sache zu berücksichtigen. 5e ist billig und einfach (und in der Regel ausreichend) 6a für ein "Keller zu Büro" oder "1. Stock zum zweiten Stock" Lauf könnte eine gute Option für die Zukunft Proofing sein.


2
2017-07-14 15:37