Frage Benötigen Proxy-Pass-Richtlinien eine ProxyPassReverse-Richtlinie?


Benötigen alle ProxyPass-Richtlinien eine ProxyPassReverse-Richtlinie?

ProxyPass / http://foo.example.com:8080/  
ProxyPassReverse / http://www.example.com/

Ich habe diesen Ausschnitt gesehen und verstanden, dass der ganze Verkehr dazu kommt foo.example.com wird zu foo.example.com:8080 weitergeleitet. Was macht die zweite Zeile?


19
2018-01-27 10:08


Ursprung




Antworten:


Mit dieser Anweisung kann Apache die URL in den Header "Location", "Content-Location" und "URI" bei HTTP-Umleitungsantworten anpassen.

Angenommen, der lokale Server hat eine Adresse http://example.com/; dann

ProxyPass /mirror/foo/ http://backend.example.com/
ProxyPassReverse /mirror/foo/ http://backend.example.com/
ProxyPassReverseCookieDomain backend.example.com public.example.com
ProxyPassReverseCookiePath / /mirror/foo/

wird nicht nur eine lokale Anfrage für die http://example.com/mirror/foo/bar intern in eine Proxy-Anfrage umgewandelt werden http://backend.example.com/bar (die Funktionalität, die ProxyPass hier bietet). Es kümmert sich auch um Weiterleitungen der Server backend.example.com sendet: wenn http://backend.example.com/bar wird von ihm weitergeleitet nach http://backend.example.com/quux Apache passt dies an http://example.com/mirror/foo/quux vor dem Weiterleiten der HTTP-Weiterleitungsantwort an den Client. Beachten Sie, dass der Hostname, der zum Erstellen der URL verwendet wird, in Bezug auf die Einstellung der UseCanonicalName-Direktive ausgewählt wird.


15
2018-01-27 10:32