Frage Ersetzen Sie eine USV-Batterie oder kaufen Sie eine neue USV?


Lohnt es sich, eine Ersatzbatterie für eine USV zu kaufen oder lieber eine komplett neue USV zu kaufen? Ich habe gehört, dass eine USV nie mehr dieselbe ist, nachdem die Originalbatterie verbraucht ist und ersetzt wurde.

Ist es in Ordnung, einen Ersatzakku eines Drittanbieters zu verwenden oder sollten Sie immer den Ersatzakku des Originalherstellers verwenden?

Meine Frage bezieht sich speziell auf die APC XS 800 (ein kleines Unternehmen / Home UPS), aber ich interessiere mich für Ihre Gedanken über USV im Allgemeinen.


19
2018-05-17 17:45


Ursprung


Die Aussage "Nie nach dem Tod der Originalbatterie gleich" ist ohne Grund wertlos. Wenn der Ersatzakku falsch spezifiziert ist, führt dies natürlich zu Problemen, aber wenn es korrekt spezifiziert ist, gibt es keinen Grund, dass sich die USV plötzlich mit einer neuen Batterie schlecht benimmt. - RoG


Antworten:


Ich habe noch nie von einem Batteriewechsel gehört, der dazu führte, dass die USV nie mehr dieselbe war. Die einzigen USV-Einheiten, die ich jemals gesehen habe, sind nur versiegelte Blei-Säure-Batterien, die keine Probleme mit der UPS-Elektronik verursachen würden, wenn sie nicht genau spezifiziert sind (geeignete Spannung und Stromstärke). Ich habe APC und Batterien von Drittanbietern verwendet und hatte Glück mit beiden. Die Batterien von Drittanbietern sind im Allgemeinen billiger, so dass ich so gehen würde. Sie müssen die USV nicht ersetzen, es sei denn, mit der USV-Elektronik ist etwas von Natur aus falsch.


15
2018-05-17 18:55



+1 nur für den Austausch der Batterie. Die USV selbst sollte nicht so oft ausgetauscht werden müssen wie eine Workstation. Ich hatte kein Glück mit Batterien von Drittanbietern, aber ... das gemeinsame Problem mit ihnen scheint zu schwellen. Die Batterie wird schlecht und ich kann sie nicht aus der USV herausholen. Es ist passiert mit ein paar verschiedenen Batterie-MFRs, aber nie mit APC-Marke. - user78940
Wenn Sie Ersatzbatterien von Drittanbietern kaufen, stellen Sie sicher, dass sie gleichwertige Größen haben. Ich habe kürzlich einen Ersatzakku für eine APC 1300VA UPS gekauft. Alle Batterien von Drittanbietern, die ich sah, wurden "kompatibel" genannt, aber eine Kapazität (Amperestunde) eingestuft, die dem niedrigen 1000VA Modell in der Familie entspricht. Diese Batterien wurden auch als kompatibel mit dem 1500 VA-Modell verkauft, das das Top-End-Modell in der Familie war. Ich nehme an, dass sie so lange arbeiten würden, wie Sie Ihre UPS nicht laden würden; aber Sie würden nur die Laufzeit des Low-End-Modells bekommen. Für eine gleichwertige Batterie musste ich echtes APC kaufen. - Dan Neely


Ich würde sagen, dass es sich lohnt, einen Ersatzakku zu kaufen. Nicht zu vergessen, ist wahrscheinlich besser für unsere Umwelt, wenn Sie nur die Batterie und nicht die gesamte Einheit wechseln.


8
2018-05-17 17:55



+1 Eine Ersatzbatterie vom Originalhersteller sollte sich nicht um die UPS Elektronik kümmern. Natürlich empfiehlt mein Verkäufer derzeit, die gesamte USV zu ersetzen (es ist oooold). - Bob Cross
Ich stimme dem zu - der Controller ist ein Solid State, also sehe ich nicht, wie eine legitime Ersatzbatterie möglicherweise Probleme verursachen könnte. - Tim Howland
Außer dass sie altern und staubig werden wie alles andere. 3 USVs, bei denen die Batterien innerhalb von 3 Monaten nach dem Batteriewechsel durchgebrannt wurden (Funken und Rauch). - Jay R.
3 Monate später? Zeit für einen neuen UPS-Anbieter. Wir haben mehrere Batteriewechsel ohne Probleme durchgeführt. - kmarsh
Wenn die UPS nicht missbraucht wurde und weniger als 10 Jahre alt ist, stimme ich zu. Ältere USV-Steuerungen / Wechselrichter sind möglicherweise weniger effizient als modernere, aber Sie müssen die Besonderheiten in dem jeweiligen Fall berücksichtigen. - mctylr


Wir haben die Batterien in unseren ältesten USV 3 oder 4 Mal ersetzt, und ich sehe keinen Grund, sie für eine Weile nicht weiter zu betreiben. Dies sind ein 5U Formfaktor, 3000VA, 120V Eingang und da es nicht mehr so ​​aussieht, als wären sie verfügbar, ich hoffen Sie laufen eine Weile weiter.

Wir haben ungefähr 8 der kleineren 1200-1400 VA SmartUPS und im Laufe der Jahre ist die Elektronik an 2 von ihnen ausgefallen, aber abgesehen davon haben wir die Batterien auch ein paar Mal ersetzt.

Ich habe SLA (versiegelte Bleibatterien) von Drittanbietern für mein E-Bike gekauft, aber es ist mir nie in den Sinn gekommen, bei diesen Lieferanten nach UPS-Batterien zu suchen. Nächstes Mal, wenn wir Ersatz brauchen, werde ich mich darum kümmern. Soweit ich weiß, gibt es nicht viele geheime Designtechniken für SLA-Batterien, daher würde ich erwarten, dass Batterien mit denselben Bewertungen genauso gut sind, egal wo Sie sie kaufen.


2
2018-06-22 08:05



Die Batterien in den UPSen sind fast immer komplett Standardgröße und Spezifikationen Blei-Säure-Batterien, wie sie billig und leicht zu erhalten sind. Die USV-Hersteller mögen genau wie Sie, um von ihnen zu kaufen, da sie eine Gebühr erheben Menge Mehr. - David Gardner
Wir hatten ein paar CyberPower-UPSs, die auf dem Ladeende nicht lautlos waren. Brandneue Batterien wurden erst vor Monaten ausgewechselt und wir bekamen nur Sekunden, als das Gebäude auftauchte. Sie sind 1000w AVR-Einheiten, aber die Last zeigte nie annähernd Peak und sollte daher keine Batterieleistung als Ergänzung haben. - Magellan
Dies kann nichts bedeuten. Wie in: Du hast 2 schlechte Ladesysteme - gut. Pech ;) - TomTom


Industrielle UPS kostet normalerweise 2 mal mehr, scheint logisch, dass sie länger dauern würden. APC's Website sagt, dass Sie Ihre UPS ändern sollten, wenn sie älter als 5 Jahre ist. Ich habe ein paar Foren gesehen, in denen Leute Kondensatoren und MOVs ersetzt haben, um mehr Zeit für sich zu haben, aber ich würde es nicht versuchen, wenn du nie ein grundlegendes elektronisches Training gehabt hättest.

Wenn die 5+ Jahre für ein Gerät, das so viel kostet, ein bisschen früh erscheinen, ist es wahrscheinlich eine konservative Schätzung, wann die Caps anfangen zu versagen.

Ich hatte nur eine Kappe versagt auf meinem APC Back-UPS XS 1300, und mein PC-Netzteil fehlgeschlagen, nur nach ein paar wiederholten Stromausfall. (Das ist normalerweise, wenn Sie herausfinden, dass Sie ein Problem mit Ihrem UPS haben, oder?)

Ich bin eher ein Bastler, aber ich denke, dass, selbst wenn der wiederholte Wechsel von Wechselrichter zu Haupt, zusammen mit einer schlechten Kappe, mein Problem verursacht haben könnte, es auch möglich ist, dass eine einfache Welle zu meiner Ausrüstung durchkam. Ich frage mich auch, ob die Schaltung selbst einen Stromstoß verursacht haben könnte, könnte ich schließlich einen Probe 100 Plus von Powertronics kaufen, so dass ich eine fehlerhafte USV in der Zukunft erkennen kann.

MOVs, was sie sind, Opfer Überspannungsschutz, möchten Sie vielleicht nach einem Series Mode Filter suchen, um Ihre UPS auch vor Überspannungen zu schützen. Ich habe mir die Produkte von Zerosurge angesehen und die Technologie sieht ziemlich gut aus. Ich ersetze auch meine UPS, ich gehe kein Risiko ein ...


0
2018-02-26 01:27