Frage Wie füge ich IPv6-Adresse in System32 \ drivers \ etc \ hosts hinzu?


Es gibt bereits standardmäßig, und es funktioniert (Win 7):

::1             localhost

Das funktioniert auch (Testen mit Ping):

::1             hosta

Aber wenn ich versuche, etwas nicht-Loopback hinzuzufügen, löst es nicht:

fe80::215:afff:fec6:ea64 realhost

Damit ich tun kann:

C:>ping fe80::215:afff:fec6:ea64
Reply from fe80::215:afff:fec6:ea64: time=2ms

Aber ich kann nicht mit dem Hostnamen gehen, den ich in Hosts einfüge:

C:>ping realhost
Ping request could not find host realhost. ...

Gibt es eine Möglichkeit, Hosts in Windows eine IPv6-Adresse hinzuzufügen?


20
2018-02-12 12:16


Ursprung


Ist diese LL-Adresse im selben Netzwerk? - Ignacio Vazquez-Abrams
Ja, wie Sie vielleicht fe80 :: darin bemerkt haben. Ping kann einfach keine IP für Realhost finden. - Evgenyt
Warte einen Moment. Wenn Sie diese IP-Adresse nicht pingen können, dann wird Ihnen das Herumspielen mit Host-Dateien nicht weiterhelfen. - Rob Moir
Es gibt nichts, was jemanden daran hindert, von einem SSH zu einem entfernten Host zu gehen, die dortige LL-Adresse zu lesen und sie in ihren hosts Datei. Außer das wird nicht funktionieren, weil es eine LL-Adresse ist. - Ignacio Vazquez-Abrams
ich kann ping fe80::215:afff:fec6:ea64 direkt. Aber kann nicht ping realhost. Das ist das Problem. Das System kann Realhost mithilfe des Hosts-Datensatzes nicht auflösen. - Evgenyt


Antworten:


Endlich habe ich den Weg gefunden. Ich habe Zonen ID (11 in meinem Fall) in Hosts:

fe80::215:afff:fec6:ea64%11 realhost

Was ich benutzt habe

netsh interface ipv6 show addresses

Mit Hilfe von http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb726995.aspx 


18
2018-02-12 14:05



Hey, dieser Befehl ... musstest du ihn auf dem Realhost-Rechner laufen lassen? Fragen, weil ich eine IPv4-IP für diesen Realhost bekommen habe, aber wir können uns nicht damit verbinden und wir wissen nicht einmal, wo es gehostet wird. Also versuche ich% 11 oder ähnliches auf andere Weise herauszufinden ...: S - mickael


Laut einem Microsoft TechNet-Artikel aus 2005/2006:

Sie sollten keine Einträge für   Link-lokale Adressen in der Hosts-Datei   weil Sie die Zonen-ID nicht angeben können   für diese Adressen. Dieses Konzept ist   Ähnlich wie das Ping-Tool zum Pingen   ein verbindungslokales Ziel ohne   Angabe der Zonen-ID. Deshalb,   Einträge in der Datei Hosts sind nützlich   nur für globales oder lokales IPv6   Adressen.

http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb727005.aspx


3
2018-02-12 13:29



Wenn ich was mache 2001:db8::10:2aa:ff:fe21:5a88 tsrvv6.wcoast.example.com ts1. Es wird nicht gelöst, wenn ich es versuche ping tsrvv6.wcoast.example.com. Funktioniert es für Sie? - Evgenyt


Ich habe Win7 nicht in der Nähe, also kann ich es nicht testen, aber ich wurde von der hosts.sam-Datei einmal erwischt. Windows Explorer blendet Erweiterungen standardmäßig aus, daher habe ich einen Tag damit verbracht, die "hosts" -Datei zu bearbeiten, aber es war tatsächlich die hosts.sam-Datei. Stellen Sie sicher, dass Sie die reale Host-Datei bearbeiten.

Antispyware-Programme blockieren Änderungen an der hosts-Datei. Malware wird Hosts-Einträge hinzufügen, um Bank-Websites auf gefälschte Websites umzuleiten.

Das Hinzufügen von IPv6-Adressen zur Hosts-Datei funktioniert auf W2K8, ich habe es letzte Woche gemacht.


0
2018-02-12 13:45



Die hosts.sam-Datei ist die echte hosts-Datei. Sie müssen die Erweiterung .sam entfernen, wenn Sie sie verwenden. Das gleiche gilt für die Datei lmhosts.sam. - joeqwerty
vielleicht auf einigen Systemen. Normalerweise habe ich eine hosts-Datei und eine hosts.sam-Datei gesehen. Aber ich repariere normalerweise die Boxen anderer Leute. - jqa
".sam" ist ".sample" in 8.3 dos kompatiblen Dateinamen :-) - MarkusSchaber


Versuchen Sie, wie dies ist Host-Datei des Fensters. Ich hoffe, es kann helfen

C:\Windows\System32\drivers\etc:

[2001:db8::10:2aa:ff:fe21:5a88] tsrvv6.wcoast.example.com

0
2017-08-13 02:37