Frage "500 Illegal PORT command" mit Befehlszeile ftp [geschlossen]


Hat jemand herausgefunden, wie man mit Ubuntu auf der Kommandozeile eine Datei auf einen EC2 AMI herunterlädt?

Ich kann mich mit ftp.drupal.org verbinden (ich versuche ein Drupal-Modul zu laden) und dann kann ich nicht einmal ein einfaches "ls" ausführen, geschweige denn ein "get".

Ich bekomme nur das abscheuliche "500 Illegal PORT command"


21
2017-11-20 21:48


Ursprung


Ich stimme für das Schließen dieser Frage als Off-Topic ab, da es sich um eine Endbenutzerfrage und nicht um eine Systemadministratorfrage handelt. - Jenny D
Dies ist das erste Google-Ergebnis für "ftp illegal port command". Ich würde vorschlagen, die Frage zu verschieben, anstatt sie geschlossen zu lassen. - Carl Vitullo


Antworten:


Die Linux-Befehlszeile ftp verwendet standardmäßig FTP im aktiven Modus. Versuchen Sie, mit der Taste in den passiven Modus zu wechseln pass Befehl:

me@ip-10-a-b-c:~$ ftp ftp.drupal.org
Name (ftp.drupal.org:me): anonymous
331 Please specify the password.
Password:
230 Login successful.
Remote system type is UNIX.
Using binary mode to transfer files.
ftp> dir
500 Illegal PORT command.
ftp: bind: Address already in use
ftp> pass
Passive mode on.
ftp> dir
227 Entering Passive Mode (140,211,166,134,86,192).
150 Here comes the directory listing.
lrwxrwxrwx    1 0        0              19 Apr 11  2009 debian -> ./pub/debian/debian
lrwxrwxrwx    1 0        0              20 Apr 11  2009 debian-cd -> ./pub/debian-cdimage
lrwxrwxrwx    1 0        0              20 Apr 11  2009 debian-cdimage -> ./pub/debian-cdimage
drwxr-xr-x    6 0        0            4096 Nov 20 16:38 pub
-rw-r--r--    1 0        0             819 Feb 03  2009 welcome.msg
226 Directory send OK.

35
2017-11-20 21:51



Sie können schneller tippen als ich kann. Sieht für mich auch nach einer aktiven / passiven Diskrepanz aus. - Tonny