Frage Meine Firma ist SBS / Essentials entwachsen. Wie kann ich migrieren?


Meine Firma betreibt SBS2008 / SBS2011 / Essentials, aber es ist so weit gewachsen, dass dies unseren Anforderungen nicht mehr entspricht (Wir haben zu viele Mitarbeiter!) Und / oder die Software wird nicht mehr unterstützt. Was ist der Migrationspfad von SBS / Essentials?


22
2017-12-16 22:31


Ursprung


Bei dieser Größe sollte Ihr Unternehmen ernsthaft in Betracht ziehen, eine Art von Managed-Services-Vereinbarung oder einen VAR zu haben, mit dem Sie gerne arbeiten würden, um in solchen Projekten oder in Notfällen zu arbeiten. Die Einstellung von Beratern, die solche Migrationen bereits durchgeführt haben, ist eine hervorragende Möglichkeit, die damit verbundenen Risiken zu mindern. - Todd Wilcox


Antworten:


Diese Antwort ist auf hoher Ebene, weil ich nicht weiß, welche Version von SBS oder Essentials Sie ausführen, und weil, wenn ich jeden Schritt erklärt, die Antwort riesig werden würde. Sie können die Dokumentation online für jeden dieser Schritte finden.

Zuallererst: Wenn das Benutzerlimit, gegen das Sie stoßen, die 2012 Essentials 25 Benutzer ist, können Sie Upgrade an Ort und Stelle und die vorhandenen Tools werden mit bis zu 75 Benutzern funktionieren. Wenn Sie jedoch 2008 oder 2011 laufen, lesen Sie weiter.

  1. Richten Sie einen Server mit einer unterstützten Version von Windows Server Standard Edition ein und fügen Sie ihn der Domäne hinzu. (Ja, das ist erlaubt - ob Sie migrieren oder nicht.)
  2. Machen Sie den neuen Server zu einem Domänencontroller. (Ja, das ist erlaubt und sogar gefördert - ob Sie migrieren oder nicht.)
  3. Migrieren Sie lokal gehostete Software und Dienste, die Sie tatsächlich auf dem SBS-Server verwenden, auf einen Nicht-DC-Server oder andere Server (da die Installation von Exchange, Sharepoint usw. auf einem Domänencontroller nur in SBS unterstützt wird). (Ja, dies kann bedeuten, dass ein weiterer Server mit einer unterstützten Version der Windows Server Standard Edition eingerichtet wird.) Beachten Sie Folgendes:

    • Sie können die Kopie von Exchange oder Sharepoint, die mit SBS geliefert wurde, nicht verwenden. Sie müssen eine vollständige, derzeit unterstützte Version kaufen.
    • Wenn Sie von SBS2008 oder früher migrieren, beachten Sie, dass Sie nicht direkt von Exchange 2007 auf Exchange 2016 aktualisieren können. Die neueste Version von Exchange, auf die Sie aktualisieren können, ist 2013 (da die Server für die Migration koexistieren müssen). Stellen Sie sicher, dass der geplante Upgrade-Pfad unterstützt wird. (Downgraderechte können dein Freund sein.) Ich nehme an, das gleiche gilt für Sharepoint, aber meine Firma hat es nicht benutzt. (Sie können jedoch zu Office 365 migrieren.)
    • Das mag offensichtlich klingen, aber es lohnt sich, es trotzdem zu sagen: Migrieren Sie keine Software oder Dienste, die Ihr Unternehmen nicht nutzt (seien Sie sicher). Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welche Software auf Ihrem SBS / Essentials-Server installiert ist und ob Ihr Unternehmen sie verwendet.
    • Mir ist kein unterstützter Migrationspfad für den Remote-Webarbeitsplatz bekannt. Überführen Sie Ihre Benutzer in ein traditionelleres VPN oder prüfen Sie, ob RD Web Access Ihren Anforderungen entspricht.
  4. Migrieren Sie DHCP- und Zertifikatsdienste von SBS (vorausgesetzt, Sie verwenden sie - seien Sie sicher).

  5. Migrieren Sie Ihre Datei- und Druckerfreigaben von SBS und auf einen Nicht-DC-Server (es wird nicht empfohlen, sie auf einem Domänencontroller zu speichern).
  6. Migrieren Sie die FSMO-Rollen von SBS. Dies startet die 21-tägige Migrationsfrist.
  7. Nach dem Ablauf der Frist ohne Probleme, SBS herabstufen / außer Betrieb setzen. Es wird empfohlen, dass Sie zu diesem Zeitpunkt mit einer vollständigen, unterstützten Version von Windows Server Standard formatieren und erneut über SBS installieren (da Sie es in der neuen Umgebung mit den verschobenen FSMO-Rollen nicht mehr ausführen können). Dies setzt voraus, dass Ihre Hardware noch unterstützt wird. Wenn dies der Fall ist, können Sie es zu einem zweiten Domänencontroller machen, da es empfehlenswert ist, zwei zu haben. (Wenn die Festplatten sehr groß sind, können Sie möglicherweise Hyper-V installieren und einen virtuellen Domänencontroller darauf erstellen.) Wenn nicht, tun Sie alles, was Sie mit nicht unterstützter Hardware tun.

Dies wird ein großes Projekt sein und einen Server mit zwei oder mehr Servern ersetzen. (Vier, in meinem Fall.)


24
2017-12-16 22:31



Gute Übersicht, um den Remote Desktop Teil des Remote Web Workplace zu ersetzen, können Sie RD Web Access verwenden. - Dylan Knoll
Hast du auch deine eigene Frage gestellt und beantwortet ...? - Dylan Knoll
@DylanKnoll ich hat getan Frage und beantworte meine eigene Frage. Es ist eine Sache. (Im Ernst, sie ermutigen diese.) - Katherine Villyard
Oh cool, danke, dass du mich informiert hast. - Dylan Knoll
Danken Sie um mir von RD Web Access zu erzählen. :) Ich denke, wir haben unsere Benutzer erfolgreich auf VPN entwöhnt, aber die nächste Person, die das liest, wird es wahrscheinlich wirklich zu schätzen wissen! - Katherine Villyard