Frage Glasfaserkabel auf Licht prüfen, ohne meine Augen zu riskieren


Ich mache Speicher, also mache ich viel Faser. Ich habe auch Pech, ein Patch Panel mit einzelnen Strängen zu haben. Wenn also jemand anderes für mich flickt, ist es normalerweise ein Rätsel, welche der beiden Stränge ich am Ende als TX (send) habe und welche das sein wird rx (erhalten). Wir haben einen Farbcode: Der Gelbe soll "heiß" sein. Es ist versehentlich knapp die Hälfte der Zeit gefolgt.

Ich weiß, dass die meisten aktiven Kabel in meinem Rechenzentrum sichtbares, harmloses Licht senden. Deshalb habe ich viele Leute gesehen, die in das eine oder andere Kabel schauen und wissen, dass es sicher ist. Das Problem ist, dass ich auch sehr wenige sehr gefährliche Laser habe, denen ich nicht empfehlen würde, jemandem in die Hand zu schießen, geschweige denn ihr Auge. Einer von ihnen ist außerhalb der sichtbaren Wellenlänge und stark genug, um 80 KM entfernt zu lesen.

Ein Lichtmesser wird Ihnen sagen, ob ein Strang leuchtet, aber wir haben nur einen, und er wird normalerweise von jemand anderem benutzt. Es auf einem Papier oder einer Hand zu glänzen, ist eine andere Technik, aber ich habe Schwierigkeiten, sie zu sehen. Ich habe kleine Karten gesehen, die manche Leute herumtragen, aber ich habe keine und möchte nichts herumtragen, ich brauche nur einmal die Woche.

Was ist der beste Weg zu sagen, ob ein Kabel Licht hat, ohne spezielle Ausrüstung zu benötigen?


22
2017-12-02 21:15


Ursprung


"Nicht mit verbleibendem Auge in Faser starren." - EEAA
Holen Sie sich Management-Unterstützung zu schlagen, ähm, erziehen Ihre Mitarbeiter bei der Einhaltung Ihrer Unternehmensstandards. - mfinni
Ich habe den Datacenter Manager dabei beobachtet;) - Basil
Genau. Haben Sie jemals gesehen, was mit diesen alten CRT-Röhren passiert, wenn Sie sie nicht freischalten und zufällig belichtete Teile berühren? - Avery Payne
Murphys Gesetz, @warren :) Wenn ich den Standard umkehre, werden sie in die andere Richtung driften. - Basil


Antworten:


Etwas, das jeder mit sich herumträgt, ein Fotohandy, kann eine enorme Hilfe sein. Selbst wenn das Licht so schwach ist, dass Sie es kaum erkennen können, sollten Sie den Unterschied mit einem Fotohandy feststellen können.

Hier ist ein Beispiel für ein RX-Kabel (ohne Licht):

Cable without light

Hier ist ein Beispiel für ein TX-Kabel (mit Licht aus diesem):

Cable with light

Es ist wirklich verschwommen, weil die meisten Kamera-Handys nicht einen Achtel-Zoll von der Linse fokussieren, aber es macht den Job fertig, ohne Ihre Augen zu riskieren, und verwendet ein Werkzeug, das fast jeder hat.


35
2017-12-02 21:15



Glänzende 1000BASE-ZX (die 120km / 75mi Vielfalt) auf der Kamera eines Handys ist ziemlich wahrscheinlich, die Kamera zu beschädigen, obwohl ich lieber meine Kamera als mein Auge braten würde (besonders da ich immer noch das Licht bei dieser Frequenz nicht sehen konnte) . Außerdem können High-End-Handy-Kameras mehr NIR-Licht als andere filtern, so dass es möglicherweise nicht mit allen Kameras funktioniert. Interessanter Hinweis: Das Licht ist fast immer rot bis infrarot, aber IR zeigt sich normalerweise in ungefilterten Kamerasensoren als blau oder violett. - Chris S
Ich bin wahrscheinlich in einer Minderheit - ich habe ein billiges Telefon, von dem ich nicht viel weiß. Wenn es aufhört, Licht von Kabeln zu sehen, werde ich es ersetzen lassen. Es ist immer noch billiger als ein neuer Lichttester oder eine neue Reihe von Augen. - Basil
Könnten Sie es auf eine diffuse Fläche strahlen und fotografieren, oder ist das noch zu unsicher? - immibis
Ich weiß nicht, ob ich das Licht auf einer Karte oder etwas mit einem Telefon besser sehen könnte als meine Augen. - Basil