Frage Unterschied zwischen 2Rx4 vs 2Rx8 RAM


Mein IT-Anbieter überzeugt mich, dass es keinen Unterschied zwischen einem 2Rx4 und einem 2Rx8 RAM gibt. Ein bisschen herumgraben teilte mir mit, dass x4 4 Bits auf einem Chip bedeutet, während x8 8 Bits bedeutet. Was ist gut, aber welchen Unterschied macht das?


22
2018-05-26 05:08


Ursprung




Antworten:


2R == 2 RANKS, dies ist die Anzahl der Chip-Auswahlen, die jedes DIMM-Modul hat.

x4 == Datenbusbreite jedes DRAM (Chip)

DDR * Speicherbusbreite ist 64-Bit breit.

Ein einzelnes 1Rx8 (non-ecc, unbuffered) DIMM hat also 8 DRAMS (Chips) ... 1Rx4 wird 16 haben 1Rx16 wird 4 haben

Auf der anderen Seite sind 64-Bit-Arrays, die den Bus teilen. Nur ein Rang kann den Bus zu einem Zeitpunkt haben, die Chip-Auswahl-Leitung ist die Rang-Art, zu wissen, dass es der Rang ist, der den Bus hat.

Ein 2Rx8 wird also 16 Chips haben.


30
2017-12-14 05:22



Während dies sehr informativ ist, könnten Sie mehr über die Auswirkungen der einzelnen Speicherkonfigurationen auf die Leistung erfahren? Zum Beispiel, was machen 2R und 1R für die Leistung, wie wirkt sich das Hinzufügen von zusätzlichen / weniger Chips auf einem Speichermodul (wenn überhaupt) auf die Leistung aus? - IceMage
@PaulK Könntest du dir diesen Thread ansehen? Vielen Dank. superuser.com/questions/1210400/ ... - smwikipedia
Ich erzähle etwas über die Leistung hier: superuser.com/a/1253111/774191 - Paul-K


In erster Linie ist der Unterschied, dass sie es sind vollständig miteinander inkompatibel für den Einsatz in den meisten Server Boards. Wenn Sie ein vorhandenes Speichermodul ersetzen, müssen Sie entweder die angegebene Bezeichnung perfekt ergänzen oder die gesamte Bank durch den neuen Typ ersetzen. Wenn Sie eine komplett neue Konfiguration auswerten, sehen Sie sich Tom Shaws Antwort an, und wenn Sie die Kompatibilität prüfen, bedeutet "1x" "Single Rank" und "2x" bedeutet "Double Rank", wenn die Systemspezifikationen das eine oder das andere erfordern .


9
2017-08-16 20:51





Es gibt nicht genug Informationen, um zu sagen, was besser ist. Beim Betrachten von RAM interessiert dich wahrscheinlich eine Anzahl von Dingen:

  • Kosten
  • Dichte (Bytes pro Slot)
  • Leistung (RAM-Timings)
  • Zuverlässigkeit (Qualität, ECC gegenüber Nicht-ECC)
  • Kompatibilität (wird es funktionieren?)
  • Supportability (Herstelleranforderungen)
  • Stromverbrauch (Wärmeableitung)

Die 2Rx4- und 2Rx8-DIMMs können aus verschiedenen Gründen sehr unterschiedliche Eigenschaften aufweisen, aber Sie müssen Ihren Hersteller direkt nach diesen Eigenschaften fragen.


6
2018-05-26 05:50



Mein Verkäufer ist noch ratloser als ich - Shivku
Zeit, einen kompetenten Verkäufer zu finden. - Tom O'Connor


Wenn es das richtige Modul ist (Beispiel: PC4-12800), dann sollte es den Slot passen und genauso gut funktionieren wie der relevante Standard (Beispiel: DDR4-1600K). Die Frage der Integration in Komponenten gegenüber der DIMM-Platine ist für die meisten Benutzer nicht von Bedeutung. Ein DIMM mit weniger Chips verbraucht möglicherweise etwas weniger Strom. Wenn die Leistung die Einschränkung ist, können Sie sie vielleicht durch Ändern der DIMMs lösen, aber das wäre eine Lösung mit niedriger Qualität.

Beachten Sie jedoch die Anweisungen des Motherboard-Herstellers. Die Größe und Platzierung (übereinstimmende Größen in den richtigen Steckplätzen) der DIMM-Module kann einen großen Einfluss auf den Durchsatz des Systems haben, selbst wenn die Speichermenge mehr als ausreichend ist. (Hinweis: Ich beziehe mich nicht auf die Größe der Komponenten, die zum Aufbau der Ränge auf dem DIMM verwendet werden. Ich beziehe mich auf die DIMM-Größe.)


0
2018-04-17 22:05



Entschuldigung, aber es ist wichtig, oder zumindest kann es. Das Servicehandbuch für meinen HP Desktop even states (Seite 80): "Zusätzlich unterstützt der Computer: ● DIMMs, die mit x8- und x16 DDR-Geräten konstruiert wurden; DIMMs, die mit x4 SDRAM konstruiert wurden, werden nicht unterstützt". Und als ich versuchte, x4 DIMMs zu installieren, war alles, was ich bekam, ein blinkendes Service-Licht. - FeRD