Frage CentOS-Farben in php-cli-Anwendungen [geschlossen]


Ich verwalte einen Server mit CentOS 6.5 x64 installiert.

In meinem Ubuntu-Server, wenn ich laufe composer oder Laravelist es artisan php cli Befehl, Parameter sind bunt.

ubuntu terminal composer

Aber das passiert nicht, wenn ich in einen CentOS-Server SSH und laufe composer nochmal.

centos terminal ssh composer

Wie Sie sehen können, sind die Verzeichnisse farblich so wie es sein sollte, aber php-cli Apps sind nicht (Laravels Handwerkerbefehl hat dasselbe Problem).

(Dieses Problem tritt ebenfalls auf nano Editor, wenn das helfen würde.)

Gibt es eine Möglichkeit, solche Befehle in CentOS zu "einfärben"?

Danke im Voraus,


5
2018-04-24 14:41


Ursprung


Chancen sind die root Benutzer ist nicht für Farbe eingerichtet .bashrc oder andere Dateien. Wenn du läufst composer als ein anderer Benutzer auf Ihrem CentOS-Server, tut composer oder nano geben Sie kolorierte Ausgabe wie Sie erwarten? Es gibt andere Dinge zu überprüfen wenn die Syntax einfärbt nano funktioniert nicht. - Bert
@Bert leider, wenn ich mich von einem anderen Benutzer anmelde, ist es gleich. - Arda
Könntest du bitte rennen? echo $TERM sowohl auf deinem ubuntu-Rechner als auch auf deinem Server und füge die Ergebnisse zu deiner Frage hinzu? - Gerald Schneider
php-symphony benötigt php-posix, um Farbe zu unterstützen, für Centos 6.5, das im php-process-Paket enthalten sein sollte yum list php-process oder yum provides php-posix - Brian
@ Brian das ist es! Danke, ich kann Farben im Komponisten jetzt bunt sehen. - Arda


Antworten: