Frage Was bedeutet a + am Ende der Berechtigungen von ls -l?


Was ist das Pluszeichen am Ende der Erlaubnisse?

ls -l
total 4
drwxrwxrwx+ 2 benson avahi-autoipd 4096 Jan 27 17:37 docs

Hier ist der Kontext:

cat /etc/issue
\CentOS release 5.3 (Final)
Kernel \r on an \m

103
2018-01-27 22:44


Ursprung




Antworten:


Dies bedeutet, dass Ihre Datei über erweiterte Berechtigungen verfügt, die als ACLs bezeichnet werden.

Du musst rennen getfacl <file> um die vollständigen Berechtigungen zu sehen.

Sehen Zugriffssteuerungslisten für mehr Details.


103
2018-01-27 22:54



ls -le unter Mac OS X. serverfault.com/a/303752/63749 - ma11hew28


über die Manpage 'ls'

"Wenn die Datei oder das Verzeichnis erweiterte Sicherheitsinformationen enthält, Das Berechtigungsfeld, das mit der Option -l gedruckt wird, wird verfolgt durch ein '+' Zeichen. "

Dies bedeutet in der Regel, dass die Datei mit Zugriff behaftet ist Einschränkungen außerhalb der traditionellen Unix-Berechtigungen - wahrscheinlich Zugriffskontrollliste (ACL).


25
2018-01-27 22:49



"Eingeschränkt mit Zugriffsbeschränkungen" - bedeutet das, dass eine Datei oder ein Verzeichnis ohne ein + weniger Einschränkungen hat? - squarecandy
@squarecandy: Nein, das + kann Einschränkungen entfernen (also Berechtigungen hinzufügen). Zum Beispiel, in der aktuellen Ubuntu-Standard, wenn Sie ein externes Laufwerk einstecken, wird es gemountet in / media / {yourusername} /, aber die Berechtigungen auf / media / {yourusername} sind drwxr-x --- + und der Besitzer und group sind beide root, also erwartet man von niemandem außer root, dass man irgendetwas mit irgendetwas tun kann. Aber die ACL sagt Benutzer: {yourusername}: r-x, also tatsächlich haben Sie Zugriff (aber keiner der anderen Benutzer). - Toby Bartels