Frage Wofür wird ein TXT-Record mit der Form ms = msXXXXXXXX verwendet?


Ich habe festgestellt, dass einige Domänen einen TXT-Datensatz mit dem Formular haben ms=msXXXXXXXX, wo jeder X ist die Dezimalziffer.

Zum Beispiel ms=ms97284866

Wofür wird diese Art von TXT-Record verwendet?


23
2018-03-12 21:33


Ursprung




Antworten:


Sie werden normalerweise von automatisierten Validierungsverfahren verwendet, deren Zweck es ist, festzustellen, ob Sie der rechtmäßige Eigentümer einer Domain sind. Sie werden Sie bitten, einen TXT-Datensatz mit einer bestimmten Textzeichenfolge in der Domänen-DNS-Zone zu erstellen und dann zu überprüfen, ob der angeforderte Datensatz tatsächlich dort vorhanden ist. Wenn Sie es erstellen konnten, können Sie davon ausgehen, dass Sie diese Domäne besitzen (oder zumindest verwalten).

Ein Eintrag im Formular ms=msXXXXXXXX ist typisch für die Prozedur, die für die Domänenüberprüfung von Microsoft Office 365 verwendet wird.


32
2018-03-12 21:37



Referenzen dafür: Externe Domain Name System-Einträge für Office 365 und folgen Sie dem Link für "Sammeln Sie die Informationen, die Sie zum Erstellen von Office 365-DNS-Datensätzen benötigen", um zu sehen, wie die TXT-Datensätze von msXXXXXXX verwendet werden. - Brian
aktualisierte URL: Externe Domain Name System-Einträge für Office 365 - spottedmahn


Dies bedeutet, dass die Domäne ein Office 365-Mandant ist.


2
2018-03-12 21:36



Nun, technisch bedeutet es nur, dass es von Office 365 als verwendbar validiert wurde zu einem bestimmten Zeitpunktund dann hat jemand den Datensatz dort gelassen (was nach der Validierung völlig nutzlos wird). Es sagt nichts darüber aus, dass Office 365 tatsächlich verwendet wird (im Gegensatz zu dem MX-Eintrag, der auf Exchange Online verweist). - Massimo