Frage Wie fordere ich eine neue IP-Adresse von meinem DHCP-Server mit Ubuntu Server an?


Ich weiß, dass es einen einfachen Befehl dafür gibt, aber wie sage ich meiner Ubuntu-Serverinstanz, eine neue IP-Adresse vom DHCP-Server auf eth0 anzufordern?


23
2018-06-12 04:54


Ursprung


+1 für Heating Geizhals (w / pic!), Haha. - nedm


Antworten:


Dhclient eth0


24
2018-06-12 05:01





So geben Sie die aktuelle IP-Adresse frei:

$ sudo dhclient -r

Um einen neuen Mietvertrag zu erhalten:

$ sudo dhclient 

30
2018-06-12 05:02



Das OP möchte dies vielleicht innerhalb eines Bildschirms ausführen und tatsächlich eine "sudo dhclient -r <Schnittstelle> && sudo dhclient <Schnittstelle>" ausführen, andernfalls könnte die Verbindung verloren gehen und er muss vor Ort sein, um die Netzwerkverbindung wiederherzustellen. Das heißt, wenn kein Out-of-Bands-Management installiert ist. - serverhorror
Interessant, warum macht die Veröffentlichung, dann erhalten Sie besser als nur den sudo dhclient eth0? Vielen Dank! - Heat Miser
Ein Neustart von dhclient wird normalerweise die gleiche IP-Adresse neu zuweisen, wenn der Server nichts dagegen hat. Wenn Sie die Adresse zuerst freigeben, wissen der Server und der Client, dass Sie eine neue neu verhandeln (obwohl es möglicherweise die gleiche sein könnte, die Sie hatten). - Martijn Heemels


Ein weiteres Problem, mit dem ich konfrontiert wurde, war, dass Dhclient immer die gleiche IP vom DHCP-Server anforderte. Ausführen des Befehls dhclient -r löste das nicht. Deshalb, nach dem Lesen der man pages gründlicher fand ich das, wenn ich die Datei bearbeitete /var/lib/dhcp3/dhclient.leases um alle Lease-Referenzen auf den spezifischen Adapter in meinem Fall zu entfernen eth0. Dann rennen sudo dhclient eth0 hat wie erwartet funktioniert und mir eine neue / andere IP zugewiesen.

Meine Situation war vielleicht einzigartig, aber es erforderte, dass mein Server eine Adresse aus einem höheren Bereich als zuvor abgerufen hat. Der DHCP-Server wurde dafür konfiguriert, es sei denn, eine bestimmte IP-Adresse wurde unabhängig vom Bereich angefordert. Schon seit dhclient hat speziell die alte IP - Adresse angefordert, basierend auf den Informationen in der dhclient.leases Datei, der DHCP-Server hat immer dieselbe Adresse zurückgegeben.


11
2018-05-24 14:31



Zustimmen: Situation, die ich hatte und musste mich nur noch daran erinnern, ist die Situation, wo Sie ein System haben, das eine zufällige IP-Adresse erhielt, aber dem Sie eine neue (anders) statisch geleaste IP-Adresse zuweisen, die von MAC zugewiesen wurde. Wenn Ihr DHCP-Client in dhclient.leases immer noch über eine gültige Lease verfügt, fragt er den Server nicht nach einer neuen IP-Adresse: Er verwendet lediglich die Lease, von der er glaubt, dass sie noch gültig ist. Dhclient -r macht effektiv nichts. Löschen der Leasing-Datei zuerst, gefolgt von dhclient -r, und alles ist gut. - liamf


Wenn du rennst "sudo /etc/init.d/dhcp3-server Neustart" gibt es etwas wie:

Stoppen des DHCP-Servers: dhcpd3. DHCP-Server starten: dhcpd3.

Wenn nicht, läuft es nicht ...

Dann stellen Sie sicher, überprüfen Sie, ob Ihr Client eine Anfrage für eine Lease sendet, werfen Sie einen Blick auf Ihre Datei /var/logs/deamon.log. Dort sollte eine Reihe von DHCP-Anfragen enthalten sein. Wenn nicht, ist das Problem mit Ihrem Kunden (und wir werden es von dort nehmen).

Wenn dein Klient in Ordnung ist, vergiss den Firestarter für den Moment und lass uns versuchen, es ohne es zu schaffen. Um sicherzustellen, dass der DHCP-Server betriebsbereit ist. Geben Sie "sudo /etc/init.d/dhcp3-server stop" und dann "sudo /etc/init.d/dhcp3-server start" ein. Dann sollte es laufen, vorausgesetzt, es ist richtig auf Ihrer Box installiert.

Ich habe eine Kopie meiner dhcpd.conf-Datei beigefügt.

Sehen Sie sich schließlich die Datei / var / log / messages Ihres Servers an, wenn sie die Anforderungen und Antworten mit einer gültigen Lease erhält. Es könnte Ihnen auch eine Idee geben, was mit Ihrer Konfigurationsdatei nicht stimmt (falls etwas nicht in Ordnung ist). Wenn du nichts davon machen kannst, poste deine Nachrichtendatei und ich werde später einen Blick darauf werfen.

Viel Glück

Rajat


-2
2018-06-12 05:24



Er spricht über den DHCP-Client, nicht über den Server. - mikl