Frage Wie formatiert man als FAT32 von Windows 7 / Vista


Was ist der beste Weg, um ein USB-Laufwerk mit FAT32 (für Mac-Kompatibilität) von Windows 7 / Vista zu formatieren?

Ich frage, weil die Datenträgerverwaltung nur exFAT auswählen kann (weil die Platte über 32 GB ist, glaube ich).

Tun Sie es von der Kommandozeile mit Diskettenlaufwerk scheint auch nicht zu funktionieren.


23
2017-08-11 10:15


Ursprung


Mac OS X "Snow Leopard" 10.6.5 (erschienen im November '10) enthält die exTF-Unterstützung für Lesen / Schreiben. Alle späteren OS X-Versionen enthalten diese Unterstützung ebenfalls. Wenn Sie also eine moderne Version von OS X verwenden, ist exFAT in Ordnung. - unforgettableid


Antworten:


Herunterladen fat32format

Es sollte gut funktionieren.


21
2017-08-11 10:42





Formatieren von FAT32-Volumes in der Befehlszeile

Diese Option sollte immer noch im Format GUI Fenster sein, ist es aber nicht. Wie die anderen Antworten jedoch andeuten, ist FAT32 immer noch eine Option von der Befehlszeile. Vollständige Anleitung:

Treffe die Windows / Starttaste -> schreiben cmd.exe im Suchfeld -> drücken Strg + Umschalt + Enter um eine Administrator-Befehlszeile zu erhalten. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, drücken Sie Ja oder geben Sie im UAC-Popup-Fenster Administratorrechte ein.

Geben Sie in der Befehlszeile ein

format <drive letter>: /FS:FAT32

Um eine Liste aller Befehlsoptionen anzuzeigen, geben Sie ein

help format

Das 32-GB-Windows-Limit zum Formatieren von FAT32-Volumes

Nach der Durchführung eines Experiments zur Formatierung einer 60 GB großen "Video" -Partition für die Verwendung mit einer PS3 habe ich festgestellt, dass Windows 2000 und höher eine künstliche Beschränkung bei der Formatierung von FAT32-Partitionen mit mehr als 32 GB aufweisen (obwohl sie eine beliebige gültige FAT32-Partition bereitstellen).

  • Beachten Sie, dass Windows zwar ein Laufwerk mit mehr als 32 GB als FAT32 formatiert, ein solches Laufwerk jedoch anderswo formatiert wird.

Formatieren eines> 32 GB FAT32-Volumes unter Windows

Eine gute Lösung ist die Befehlszeilenprogramm fat32format.exe Verfügbar ab Ridgecrop Berater oder ihre gui. Es ist nur in der Lage, schnelle Formate (keine Nullstellung / Überprüfung), aber es ist sehr schnell.


46
2017-09-15 09:38



Dies sollte die ausgewählte Antwort sein - Arnold Zokas


Ich glaube, dass die Windows-Standard-Kommandozeile "format volume / FS: FAT32" immer noch auf Vista und (möglicherweise W7) funktioniert, aber ich habe kein System, um es jetzt zu testen. Das wäre einfacher als etwas herunterzuladen.


4
2017-08-11 12:13



Wenn das Gerät> 32g ist, können Sie es nicht fat32 formatieren, auch wenn Sie es mit den richtigen Befehlszeilenparametern gut stellen. - dethSwatch


Während die integrierte Befehlszeilenmethode in Windows 7 Ultimate (format [drive letter]: /FS:FAT32) begann ohne Probleme zu laufen, es konnte nicht abgeschlossen werden. Das Nervige war, dass es eine Stunde dauerte, um zu versagen.

Der Grund? "Die Lautstärke ist zu groß für FAT32". Es wäre schön gewesen, wenn das System beim ersten Start des Befehls eine einfache Überprüfung vorgenommen hätte, also würde ich nicht schlafen gehen und denken, dass ich morgens zu einem voll formatierten 80-GB-FAT32-Laufwerk aufwachen würde.

Hier ist was wirklich keinen Sinn ergibt.

Führen Sie den gleichen Befehl mit der /Q Schalten Sie für ein schnelles Format und es gibt Ihnen sofort den "zu großen" Fehler. Nicht sicher warum. Also bevor du deine Zeit damit verschwendest zu laufen format [drive letter]: /FS:FAT32, Lauf format [drive letter]: /FS:FAT32 /Q.

Meiner Meinung nach ist ein einfacherer Weg, einfach eine Linux Live CD wie Knoppix zu booten. Ich habe darauf zurückgegriffen, nachdem ich versucht habe, mein 80GB SATA Notebook-Laufwerk (verbunden über USB-Gehäuse) mit der oben vorgeschlagenen Befehlszeilenmethode zu formatieren und es fehlgeschlagen zu haben.

Folge diesen Schritten:

  1. Laden Sie Knoppix ISO herunter

  2. Brennen Sie Knoppix ISO auf CD mit einer kompatiblen CD-Brennsoftware. Wenn Sie Windows 7 verwenden, können Sie die integrierten ISO-Brennfunktionen verwenden. Ansonsten ein gutes Freeware-Programm wie ImgBurn funktioniert.

  3. Booten Sie zu Knoppix CD. Wenn du neu bist, solltest du es auf jeden Fall tun Trennen Sie alle Speichergeräte, die nicht formatiert werden sollen denn es ist nicht schwer, das zu vermasseln und dein primäres Betriebssystem zu zerstören.

  4. Öffnen Sie ein Konsolen- / Terminalfenster (sollte ein Symbol im Bereich "Taskleiste" sein).

  5. Vom Terminalfenster aus ausführen sudo gparted. Dies startet einen grafischen Partitionseditor ähnlich wie Partition Magic. Der einzige Unterschied ist natürlich, dass Sie Symantec nicht bezahlen müssen, um es zu verwenden. Ich muss die Open-Source-Community lieben. Aber ich schweife ab.

  6. Verwenden Sie in GParted die Dropdown-Liste, um das Laufwerk auszuwählen, das Sie als FAT32 formatieren möchten. GParted nennt es einfach "FAT", aber es scheint der Trick zu sein.

  7. Löschen Sie alle vorhandenen Partitionen auf dem Laufwerk.

  8. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk und wählen Sie Format. Wählen Sie "FAT" als Dateisystemtyp. Beschrifte es wie du willst (in meinem Fall "80GB_SATA").

  9. Klicken Sie auf den grünen Pfeil, um alle Operationen zu übernehmen, bestätigen Sie und los gehts!

  10. Sobald es beendet ist, bestätigt GParted Erfolg / Misserfolg. Schließen Sie das Programm und fahren Sie herunter / starten Sie es neu. Dein fettes FAT-Laufwerk sollte gut laufen!

Okay, es sind viele Schritte. Aber wenn Sie es kennen ist einfacher als zu versuchen, dies in Windows zu erreichen. Auch zuverlässiger und weniger frustrierend. Wenn Sie sich ein paar Schritte sparen wollen, können Sie sich auch ein herunterladen Live-CD von GParted von SourceForge. Es kann auf CD oder USB-Laufwerk für Bequemlichkeit gelegt werden.


2
2018-05-16 14:58





Macs können ein Laufwerk auch mit Anwendungen> Dienstprogramme> Festplatten-Dienstprogramm zu FAT32 formatieren


1
2017-10-31 01:53





Windows 7 formatiert eine externe Partition zu FAT32, solange es 32 GB oder weniger ist. "Systemsteuerung -> System und Sicherheit -> Administrative Optionen". Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Computerverwaltung", wählen Sie "Als Administrator ausführen", doppelklicken Sie auf "Speicher" und dann auf "Datenträgerverwaltung", klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr externes Laufwerk. Wählen Sie "Shrink Volume", verkleinern Sie es um 32 GB oder weniger, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf nicht zugewiesenen Speicherplatz, wählen Sie das Format und "FAT32" wird als Option während des Formatierungsassistenten angezeigt.

Dies ist eine Möglichkeit, ein wenig Speicherplatz auf einer externen Festplatte zu schaffen, um Dateien von Mac OS nach Windows zu kopieren.

Viel Glück und gute Nacht.


0
2018-01-10 22:51





Ich habe gerade heruntergeladen Partitionsmeister Das ist Freeware. Kann eine Partition in Windows 7 als FAT32 nicht stören. Arbeitete auf meiner 500GB externen Festplatte.


0
2017-09-14 15:25





Ich habe gerade eine andere Möglichkeit gefunden, ein externes Festplattenlaufwerk auf FAT32 zu formatieren, und es funktioniert für die PS3. Keine Downloads oder Befehlszeile erforderlich ...: p

Schritte:

  1. Stecken Sie das Festplattenlaufwerk :), und sichern Sie alle Daten, die Sie haben, wie Sie es formatieren müssen
  2. Gehe zum Windows Explorer
  3. Rechtsklick auf den "Computer" (auf die linke Ebene des Fensters) und gehen unter "verwalten" (muss möglicherweise eingeben) Ihr Administrator-Passwort)
  4. Klicke auf Speicher → Festplattenverwaltung. Finde deinen externe Festplatte (JEDE Daten gehen verloren, also zurück - letzte Warnung) und dann Rechtsklick und "Lautstärke löschen", Sie wird den gesamten nicht zugeordneten Speicherplatz sehen der Festplatte
  5. Dann Rechtsklick auf nicht zugeordneter Raum und Sie finden "neu einfaches Volume ", klicken Sie auf Nächster DANN zuteilen Sie 31.000 MB zum einfachen Volume-Größe und klicken Sie auf Weiter
  6. Geben Sie ihm einen Laufwerksbuchstaben (der Standardwert ist normalerweise Klicken Sie auf "Weiter" und ändern Sie das Dateisystem in FAT32 (falls nicht bereits).
  7. Klicken Nächster und fertig und ta da ... FAT32 (31 GB Speicherplatz)
  8. Führen Sie die Schritte 5 - 7 erneut aus, wenn Sie den restlichen Speicherplatz zuweisen möchten.

0
2017-10-30 20:56



Prost John scheint im Prinzip gut zu funktionieren wird es morgen auf der PS3 testen. Partitioniert eine 160 GB tragbare Festplatte in 2 31 GB FAT32-Laufwerke und die verbleibenden in einem Standard-NTFS. Alle 3 werden von meinem PC (Win7) erkannt.