Frage Outlook-PST-Datei schreibgeschützt


Ich suche nach einer Möglichkeit, Outlook PST-Dateien schreibgeschützt zu schreiben, so dass man nicht versehentlich Mails aus der PST-Datei löschen oder Mails hinzufügen kann. Die Datei ist ein Archiv und muss schreibgeschützt von Outlook aus zugänglich sein.

Einfaches Schreiben: Der Schutz der Datei auf Dateisystemebene funktioniert nicht, da Outlook das Öffnen der Datei verweigert.


5
2018-02-19 13:53


Ursprung


+1, das klingt interessant und etwas, was ich möchte! - Urda


Antworten:


Ich denke, du könntest kein Glück haben. Microsoft hat tatsächlich eine offizielle Haltung darauf.


3
2018-02-19 14:48





Sie benötigen eine Drittanbieter-Lösung wie Nearpoint. Ich würde stattdessen vorschlagen, dass Sie PST-Dateien nicht verwenden und die E-mail auf dem Exchange-Server aufbewahren. Auf diese Weise können Sie Postfachberechtigungen zum Schutz der betreffenden E-Mail verwenden.


0
2018-02-19 15:09



Dies ist aufgrund des Postfachkontingents nicht möglich. Die betreffende PST-Datei ist 3,6 GB. Danke für das Feedback
Ich habe die Quote erhöht. Wenn jemand 3,6 GB geschäftskritische Mail hat, sollte es auf einem Desktop sein? - Jim B
Können Sie einen separaten Mailspeicher für die Unterbringung von "archivierten Nachrichten" hinzufügen, Postfächer dort einrichten, beispielsweise einen vierteljährlichen Archivierungsvorgang durchführen, dann den Mailspeicher einmal pro Quartal nach dem Archivierungsvorgang zurücksetzen und das Archiv von Backups / Snapshots ausschließen , legen Sie es auf eine niedrigere Priorität, usw.? - austinian
Ja, Sie können Aufbewahrungsrichtlinien festlegen und es gibt mehrere Lösungen zum Archivieren von Postfächern ohne Verwendung von dunklen Datenspeichern wie PST-Dateien - Jim B
Tut mir leid, ich habe vergessen, meine Frage mit @Bernd vorzutragen, da es sich eher um eine Anregung als um eine allgemeine Frage handeln sollte. - austinian


Anstatt PST-Dateien per se zu verwenden, können Sie ein reguläres Exchange-Postfach oder ein "Archivpostfach" verwenden und dann eine Aufbewahrungsfrist auf dieses Postfach anwenden. Das Ergebnis ist eine Online-PST, von der Sie keine Nachrichten löschen können.

Erstellen Sie alternativ das Postfach, und legen Sie dann Berechtigungen für alle Ordner auf "schreibgeschützt" fest. Benutzer können die Nachrichten durchsuchen, aber nie bearbeiten oder löschen.

Verwenden Sie zum Festlegen von Berechtigungen in Massen auf E2010 SP1 und höher Exfolder. Ältere Versionen sollten PFDAVAdmin verwenden. Mit diesem Tool können Sie festlegen, dass eine Öffentliche Ordner-Hierarchie oder ein Postfach nur für Benutzer geöffnet wird, die Zugriff benötigen.

Der beste Ansatz besteht darin, eine E-Mail-aktivierte DL zu verwenden, mit der Sie schreibgeschützte Berechtigungen auf das Postfach anwenden und dann Benutzer zu dieser DL hinzufügen.


0
2017-12-12 19:07