Frage .NET-App von der Netzwerkfreigabe in Win 7 ausführen?


Wir haben eine .NET 1.1-Anwendung, die wir auf einem Netowork-Share halten. Wir installieren das .NET-Framerwork auf den lokalen PCs und setzen das volle Vertrauen über die folgenden Funktionen: % windir% \ Microsoft.NET \ Framework \ v1.1.4322 \ caspol -pp aus -cg LocalIntranet_Zone FullTrust

Dies hat bisher auf allen PCs gut funktioniert, aber jetzt haben wir ein paar neue PCs mit Win7 und der Prozess funktioniert nicht mehr. Die App wird von einem lokalen Laufwerk in Win7 ausgeführt, aber das Ausführen der Netzwerkkopie führt zu einem allgemeinen Ausnahmefehler.

Irgendwelche Ideen, wie man dies unter Win7 zum Laufen bringt?


5
2018-05-10 10:58


Ursprung


Haben Sie weniger restriktive UAC-Einstellungen probiert oder deaktivieren Sie UAC?
Die Benutzerkontensteuerung ist so eingestellt, dass sie niemals benachrichtigt. - schooner2000
Wenn Sie caspol.exe -rsg \\ server \ share \ app.exe ausführen, in welcher Zone erscheint es? - Colin Bowern


Antworten:


Nicht wirklich sicher. Caspol kann etwas Basteln erfordern, um es richtig zu machen. Nur eine Ahnung: Wenn dies x64 Windows 7 ist, versuchen Sie, caspol aus dem Framework64-Ordner auszuführen.

C: \ WINDOWS \ Microsoft.NET \ Framework64 \ v1.1.4322 \ caspol.exe -m -ag 1 -url "file: ///\\ Computername \ Freigabename \ *" FullTrust -exclusive on


3
2018-05-12 03:38





Sie müssen sicherstellen, dass die Eingabeaufforderung, mit der Sie caspol ausführen, mit "Als Administrator ausführen" gestartet wird.

Nur in der Gruppe Administratoren zu sein ist nicht genug, Sie benötigen die oben genannten, um UAC zu umgehen.


0
2017-12-08 16:20