Frage Kann eines der beliebten IM-Netzwerke so funktionieren?


Joe, Jack und Jill verwenden IM als Kommunikationsmedium untereinander in Unternehmen A, wo sie arbeiten, und mit Kunden und Partnern auf der ganzen Welt. Hier geht es nicht weiter - es ist ein legitimes Arbeitswerkzeug.

                                      +-----+
+-----+                               |Mary |
|Joe  |--------+                      +-----+
+-----+        |                        /
            +------+       ____________/
+-----+     |      |      /            \
|Jack |-----|Server|-----| The Internet |
+-----+     |      |      \____________/
            +------+                   \
+-----+        |                        \
|Jill |--------+                      +-----+
+-----+                               |Paul |
                                      +-----+

Ich würde mir wünschen, wenn Joe, Jack und Jill nach dem Ende der Internetverbindung immer noch in der Firma miteinander kommunizieren können. Schließlich wurde die Netzwerkverbindung zwischen ihnen nicht beeinträchtigt. Kann eines der beliebten IM-Netzwerke dies transparent tun? Vielleicht ein Proxy-ähnliches Programm auf einem Firmenserver installieren?

These three
still see
each other
v v v v v v
                                        +-----+
+-----+                                 |Mary |
|Joe  |--------+                        +-----+
+-----+        |                          /
            +------+         ____________/
+-----+     |      |   D    /            \
|Jack |-----|Server|-/ E /-| The Internet |
+-----+     |      |   A    \____________/
            +------+   D                 \
+-----+        |                          \
|Jill |--------+                        +-----+
+-----+                                 |Paul |
                                        +-----+

24
2018-01-27 15:40


Ursprung


erinnert mich an Nethack ... :-) - Rook


Antworten:


Wie Iain antwortete, können Sie einen XMPP-Server (auch als Jabber bezeichnet) in Ihrem lokalen Netzwerk installieren und Ihre Mitarbeiter können diesen Server verwenden. Da sind viele Serverimplementierungen da draußen, sowohl proprietär als auch Open Source.

Dann können Sie Ihren XMPP-Server mit anderen XMPP-Servern (gmail.com, jabber.org, someothercompany.com) kommunizieren lassen, so dass jack@yourcompany.com in der Lage ist, mit paul@gmail.com oder mary@someothercompany.com zu kommunizieren Sie müssen den sabe IM-Service abonnieren.


9
2018-01-27 16:36





Ja, aber nicht mit öffentlichen Instant Messengern.

Microsoft Kommunikationsserver kann dies tun, so dass jeder vor Ort sprechen kann, sondern auch mit Drittanbieter IM-Provider wie AIM, MSN und Yahoo integrieren. (Aber es ist nicht billig oder sehr einfach in kleinen Umgebungen zu verwenden. Wenn Sie Tausende von Benutzern haben, funktioniert es SEHR Gut!)

Danach können Sie sich einen Blick auf a XMPP-Server Sie können zwar lokal arbeiten, die Integration mit Produkten von Drittanbietern hängt jedoch sowohl vom verwendeten Client als auch vom verwendeten Server ab.

Ich persönlich empfehle Ihnen, einen XMPP-Server auf dem Server zu betreiben und einen Client wie z Pidgin Das erlaubt Joe, Jack und Jill lokal zu kommunizieren, aber auch andere Netzwerke, die sie mögen. Dies bedeutet, dass sie in allen Netzwerken sprechen können und immer noch kommunizieren können, wenn das Internet ausfällt.

(FYI, Jabberd ist die eine, die ich benutzt habe, aber es ist Jahre her, seit ich das getan habe und keine Ahnung habe, ob etwas besseres jetzt existiert)


21
2018-01-27 15:50



Ich würde vorschlagen, Prosody und Openfire sowie Jabberd zu betrachten. Openfire hat eine nette Admin-Oberfläche, Prosody ist sehr schlank und benötigt weniger Systemanforderungen. - Scott Markwell
+1 Das ist eine gute Antwort - verwenden Sie ein IM-Produkt für das interne System und verwenden Sie einen Client, der den Zugriff auf mehrere IM-Systeme ermöglicht. Das gibt Ihnen Ihre Redundanz und ist nicht darauf angewiesen, dass Ihre Kunden ein bestimmtes IM-Netzwerk verwenden. Pidgen wird sich lokal in XMMP einklinken, dann alle wichtigen IM-Netzwerke außer Skype. - dunxd
Wir machen das gleiche mit Openfire und ihren öffentlichen Verkehrsmitteln zu AIM / Yahoo / Gtalk. Der andere Vorteil einer solchen Lösung von einem Unternehmensstandpunkt ist, dass Sie eine zentrale Protokollierung des gesamten IM-Verkehrs erhalten können. - Alex


Installieren Sie ein Unternehmen XMPP (Jabber) -Server.


3
2018-01-27 15:52





Nun, ich werde wahrscheinlich auch sagen, Jabber / XMPP- Führen Sie einen Server in Ihrem Büro LAN, und schalten Sie Föderation. Ich gehe noch einen Schritt weiter und schlage vor, auch Gateways einzurichten, damit sich Ihre Benutzer mit MSN, Yahoo und anderen verbinden können, die wahrscheinlich die meisten Ihrer Basen abdecken


1
2018-01-28 01:02