Frage AWS VPC mehrere IPs


Ich versuche, eine sekundäre interne IP mit meiner kleinen Maschine Amazon VPC zu verbinden, ich benutze ein Ubuntu basiertes Bild mit AMI ID: ami-6936fb00. Das Problem ist, dass ich nicht herausfinden kann, wie ich mein Betriebssystem (Ubuntu) so konfigurieren kann, dass es die zweite private IP-Adresse aufzeichnet (wie in den AWS-Dokumenten erwähnt): http://docs.amazonwebservices.com/AWSEC2/latest/UserGuide/using-instance-addressing.html#using-instance-addressing-eips)!

Ich habe einzelne ENI und habe eine extra private IP damit verbunden.

Jede Hilfe wäre willkommen.

Vielen Dank


5
2017-07-26 23:43


Ursprung


Sprechen Sie über EC2? AWS VPC ist eine komplett andere Sache (mehr VPN / Networkish Zeug) - number5
Ich glaube, dass mehrere IPs nur in VPC möglich sind. - APZ


Antworten:


Ihre /etc/network/interfaces Datei hat wahrscheinlich etwas wie das Folgende:

auto eth0
iface eth0 inet static
    address 192.0.2.10
    netmask 255.255.255.0
    gateway 192.168.2.1

Dies ist, was die primäre IP zuweist (es kann auch DHCP sein). Um eine sekundäre IP zuzuweisen, fügen Sie ein Post-up-Skript hinzu, um eine zusätzliche Adresse an eth0 anzuhängen.

auto eth0
iface eth0 inet static
    address 192.0.2.10
    netmask 255.255.255.0
    gateway 192.168.2.1
    up ip addr add 192.168.2.20/24 dev eth0

4
2017-07-27 05:42



Danke für die Antwort, können Sie mir bitte sagen, wie ist Ihre Lösung besser als meine, ich bin kein Guru in der Vernetzung und möchte verstehen, welcher Ansatz besser ist. - APZ
@APZ Aliase-Schnittstellen (d.h. eth0:0) sind ein Hack von erstellt ifconfig um mehrere IP-Adressen zu unterstützen. Sie gelten jedoch als veraltet, und iproute2 (d. H. Die ip Befehl) sollte stattdessen verwendet werden, um mehrere IPs an eine einzige Schnittstelle anzuhängen, was meine Lösung tut. - mgorven
@mgorven Könntest du bitte den "20/24" Teil erklären? Außerdem versuche ich, vier IP-Adressen zu zwei ENI hinzuzufügen (für insgesamt 8 IPs). Ich kann das in Amazon Linux AMI tun, kein Problem (da Amazon dir Anleitungen in ihrer Dokumentation gibt), aber glaubst du, dieser Ansatz würde dafür funktionieren? Vielen Dank! - chaimp
@jeffp Die IP ist 192.168.2.20; das / 24 spezifiziert die Subnetzmaske, d. h. 24 Bits bilden den Netzwerkteil und 32-24 = 8 Bits bilden den Hostteil. Wenn Sie eine bestimmte Frage haben, sollten Sie Stelle eine Frage obwohl. - mgorven


Ich konnte endlich herausfinden, wie ich eine zweite private IP für meine AWS VPC-Maschine aufzeichnen kann: Ich habe dies an / etc / network / interfaces angehängt:

auto eth0:0
iface eth0:0 inet static
    address 192.x.y.z
    netmask 255.255.255.0

und dann rennen ifup eth0:0

Mein ifconfig zeigte sowohl eth0 als auch eth0: 0 mit korrekten privaten IPs.


0
2017-07-27 01:29