Frage Wie plane ich einen Neustart unter Linux?


Ich möchte einen Server-Neustart zu einem bestimmten Zeitpunkt planen können, aber nicht regelmäßig. Wie kann ich dies tun, ohne Fuzzy mit Cron-Einträge hinzufügen und entfernen?


24
2017-08-22 21:29


Ursprung




Antworten:


Wenn es sich um einen einmaligen Deal handelt, können Sie den Befehl shutdown mit -r als Argument verwenden. Anstatt jetzt herunterzufahren, können Sie Zeit als Parameter hinzufügen (z. shutdown -r 12:30).


51
2017-08-22 21:41



Zum Neustart wird das Flag -r benötigt (z. B. shutdown -r 12:30) - esc1729
-r ist kritisch, sonst wirst du irgendwo einen Power-Knopf drücken, um es wieder hoch zu bringen. - egorgry
Das ist wahr, ich habe -r in der ersten Antwort vergessen. :( Es tut uns leid. - Josip Medved
Dies funktioniert auch mit Zeiten in den frühen Morgenstunden - wenn es jetzt 15:55 Uhr ist, kannst du 'shutdown -r 03:15 &' verwenden, um den Server morgen um 3:15 Uhr neu zu starten. (Die '&' shunts den Befehl den Hintergrund, so dass Sie abmelden können, ohne den Befehl zum Herunterfahren zu töten) - Andrew
Dies hat den Vorteil / Nachteil (abhängig von Ihrem Anwendungsfall), alle Personen über eine Broadcast-Nachricht des bevorstehenden Neustarts jede Stunde oder so zu alarmieren. - Klaas van Schelven


Laut der man-Seite: / sbin / shutdown [-t sec] [-arkhncfFHP] Zeit [Warnmeldung] gefunden bei -> http://unixhelp.ed.ac.uk/CGI/man-cgi?shutdown+8

Viele Optionen zur Auswahl, aber um Ihre Frage zu beantworten.

In 5 Minuten neu starten: / sbin / shutdown -r 5 "Neustart in fünf Minuten"

Um genau um 11:00 Uhr neu zu starten: / sbin / shutdown -r 23:00 "Neustart um 11:00 Uhr"

HINWEIS: Ihre Nachricht wird an alle aktiven Terminals / Sitzungen gesendet.


10
2017-08-22 21:47





das at Befehl ist was du willst.

at 5:00pm 
do
cd /
/full/path/to/init 6
done

at -l wird die at cmds auflisten


5
2017-08-22 21:33



ich würde ... benutzen shutdown anstatt init. Es ist nicht notwendig, das zu tun cd oder der do/done (was wahrscheinlich einen Fehler erzeugen würde). - Dennis Williamson
Ja wirklich? Ich benutze das seit über 8 Jahren und ich habe nie ein Problem. hpux. solaris, linux 2.2 - 2.6 - egorgry
Ich persönlich bevorzuge es init 6 mich selber; hatte zeitweise Probleme mit shutdown -r auf einigen Plattformen in der Vergangenheit - warren


Der einfachste Weg, an den ich denken kann, ist als root:

Schlaf 2h && Neustart


5
2017-08-23 13:34



Was ist mit Root Permissinos? - Tebe
wie gesagt, führe es als root aus. - Omry