Frage Best Practices für Stromverkabelungs-Racks in DC


Mit Netzwerkkabeln ist es einfach. Ich benutze Klettverschlüsse, farbige Kabel, 0U vertikale Kabelhalter von APC auf der Seite des Racks - einfach und ordentlich.

Aber mit Stromkabeln hat es mir immer Kopfzerbrechen bereitet.

Bei einigen der Racks verwende ich Vertical PDUs von APC (0U), also ist es ziemlich nett, wenn man 0,3m / 0,5m Kabel bekommt und sie mit Servern verbindet, die sich in der Nähe der PDU-Sockets befinden. Es ist nett, aber es könnte besser sein.

Bei horizontalen PDUs ist es wirklich schlimm - egal wie sehr ich versuche, es gibt immer wenige Kabel, die zu lang sind und unterhalb der APC hängen.

Z.B. http://www.flickr.com/photos/92011471@N00/25695150/ - Dies wird dazu führen, dass die Kabel auf der Unterseite unterschiedlich lang sind und ziemlich unordentlich werden ...

Was sind Best Practices für die Stromverkabelung? Wie macht ihr das so, dass eure Kabel einmal sauber sind und ihr euch jahrelang keine Sorgen machen müsst? Schneiden Sie sie auch, um die richtige Länge zu erreichen? Benutzt du spezielle Organisatoren? Oder vielleicht kennen Sie einige Tricks, wie sie zwischen der Seite des Servers und des Racks verstecken?

Ich habe viele Beiträge auf SF geschrieben, aber die meisten sind auf die Netzwerkverkabelung ausgerichtet, und nur wenige berühren das Stromversorgungsproblem ein wenig.

Natürlich spreche ich von Netzwerkkabeln auf der einen Seite und Stromkabeln auf der anderen Seite.

Alle Vorschläge, Empfehlungen, Vorschläge sehr geschätzt.


25
2018-06-01 16:12


Ursprung


Was auch immer es wert ist, wenn Ihr Verkabelungsauftrag so gut ist, wie das Foto zeigt, befinden Sie sich im 99. Perzentil von schönen Verkabelungsaufträgen. Sogar mein Rack ist nicht so nett (wegen der verschiedenen Klassen von Servern mit Netzteilen an verschiedenen Stellen). Du machst das großartig! - voretaq7
Danke, es ist nah dran ;-) Ich werde ein Foto über kommende Tage machen und es hier posten ;-) - bart613
Ich habe vor nicht allzu langer Zeit entdeckt, dass ich meine Hauptproduktions-Racks neu verkabeln muss - Sie sehen gut aus, außer dass die Ethernet-Trunks das Entfernen der Top-of-Rack-Switches behindern. Einen ausgefallenen Switch zu erhalten und den Ersatz zu installieren, ohne das ganze Rack offline zu schalten, war ein interessant Erfahrung... - voretaq7


Antworten:


Horizontale PDUs sind ein Durcheinander - Meiner Erfahrung nach kann nichts getan werden, um diese ordentlich zu machen: Sie können Ihre Kabel ordentlich an der Seite Ihres Racks bündeln, aber wenn Sie an der PDU ankommen, fächern sie sich in ein Rattennest auf.

Für vertikale ("Zero-U") PDUs können Sie Stromkabel mit benutzerdefinierter Länge erwerben (sie sind bei verschiedenen Anbietern erhältlich, normalerweise im selben Längensortiment, in dem Sie Ethernet-Kabel erhalten können - 1 '3' 5 '7' 14 ' usw.). Die Kabel können dann gebündelt und an der Seite des Racks auf die gleiche Weise wie bei Ethernet-Kabeln verstaut werden - ich verwende Klettverschlüsse, um meine an der Seite des Racks zu halten, damit sie den Server-Auspuff nicht einfangen ...

Einige andere Tipps:

  • Bündeln Sie Ihre Kabel entweder nach Zweigstellen (wenn Sie A / B-Strom haben) oder nach Maschinen.
    (Wenn Sie A / B-Stromversorgung haben, können Sie auch verschiedene Farbkabel verwenden, um sie zu unterscheiden - z. B. Schwarz / Weiß)
  • Etikette Ihre Kabel (entweder am Stecker oder an der PDU), damit Sie wissen, was Sie ausstecken
  • Denken Sie daran, bei Bedarf bestimmte Stromversorgungspunkte für einen Crash-Wagen (Tastatur / Monitor) zu belassen.
    (Wenn Sie keine Tastatur / Maus im Rack haben IST notwendig - ein KVM oder IP-KVM ist nicht immer ein adäquater Ersatz
  • Verlegen Sie die Netzkabel nicht auf derselben Seite des Racks wie die Ethernetkabel
    (Du scheinst dir das schon bewusst zu sein)

13
2018-06-01 16:23



+1 Label-Kabel. Wir haben einen billigen Etikettendrucker und legen einfach eine Nummer an beiden Enden eines Kabels an; keine besondere Bedeutung für die Zahl, nur die gleiche Zahl an beiden Enden. - Chris S
Ja, ich habe mir Sorgen gemacht, dass du das sagst - d. H. "Es gibt nichts, was man machen könnte, um diese zu machen". Scheint so, als ob das "Rattennest" darunter die einzig vernünftige Option wäre ... - bart613
Ich würde diese auch vorschlagen. Sie drucken sie mit einem Tintenstrahl- / Laserdrucker, und sie sind viel haltbarer als alles, was wir bisher versucht haben: panduit.com/Products/ProductOverviews/ProduktSuche/... - Hyppy
Ich beschrifte keine Kabel mehr. Ich verwalte stattdessen eine Datenbank der Endpunkte der Kabel. Es ist viel einfacher zu warten und viel einfacher zu bedienen, da es die Suche nach dem anderen Ende eines Kabels überflüssig macht. - John Gardeniers
Die Farbcodierung von a / b-Strompfaden ist sehr hilfreich, auch wenn es so einfach ist, die beiden Enden jedes schwarzen Kabels, einschließlich derjenigen, die jede USV mit Strom versorgen, mit blauem oder gelbem Isolierband zu kennzeichnen. Ich habe viel zu viele Beispiele gesehen, bei denen sich redundante Netzteile als nicht so überflüssig erwiesen haben, weil beide an dieselbe USV oder ähnliches angeschlossen wurden. - Skyhawk


Kaufen Sie kurze Stromkabel. In den USA kaufe ich 1-Fuß- und 2-Fuß-Kabel und laufe zu den vertikalen Zero-U-PDUs, die sich auf der linken und rechten Seite der Rückseite des Gehäuses befinden, da sich die Netzteile normalerweise auf der linken oder rechten Seite befinden des Server-Chassis (nie in der Mitte).

Ich kümmere mich nicht um Server-Kabel-Management-Klammern, da sie den Luftstrom einschränken und in den letzten Jahren unhandlicher geworden sind. Ich kaufe eine Rolle rohen Klettverschluss, um in Streifen zu schneiden, wie nötig, um die Stromkabel zu sichern. Wenn ich ein System herausziehen muss, entferne ich das Stromkabel und schiebe das System heraus, wobei das Stromkabel hängen bleibt.

enter image description here


6
2018-06-01 16:23



+1 darüber, keine Zeit und Mühe mit "Kabelmanagement" -Armen zu verschwenden - ich habe noch nie einen Fall gesehen, in dem sie wirklich hilfreich waren. Meiner Erfahrung nach fangen sie nur Hitze ein und machen Wartungsmaschinen lästig. - voretaq7
Und denken Sie daran, dass ein "2-Fuß-Netzkabel" zwischen 18 und 24 Zoll variiert. - Stefan Lasiewski
@StefanLasiewski Wirklich? - ewwhite
Es hängt vom Verkäufer ab, aber ja. Ich habe in den letzten Jahren mehrere hundert Stromkabel bestellt, und wir sind dabei, einen weiteren Stapel für das neue Rechenzentrum zu erstellen. Ich habe eine lächerliche Zeit mit Kabeln verbracht, die zu kurz waren. - Stefan Lasiewski


Ich denke, Sie sind genau richtig für die Zero-U PDUs. Wenn Sie über 3-Phasen-Stromversorgung verfügen, würde ich eine davon auf jeder Seite des Racks installieren: http://www.apc.com/products/resource/include/techspec_index.cfm?base_sku=AP7892

(208-V-Ausgang ist ebenfalls verfügbar, aber nicht mit 42 Anschlüssen).

Schließen Sie dann jeden Server mit kurzen Stromkabeln an die entsprechende nummerierte Steckdose an. In der Tat können Sie die .5m Kabel noch weiter kürzen, indem Sie sie umklappen und Kabelbinder verwenden. Verbinden Sie dann die linke Stromversorgung mit der linken PDU und von rechts nach rechts. Wechseln Sie für einzelne Stromversorgungsserver einfach zwischen links und rechts.

Bei dieser Methode werden keine Stromkabel an den Seiten des Racks verlegt, und Sie stören Ihre Ethernet-Verkabelung nicht.

Ich würde horizontale PDUs im Rack vermeiden, da sie den Rest Ihrer Geräte behindern.


3
2018-06-01 16:25



Schlagen Sie vor, die Kabel auf der anderen Seite des Racks horizontal in Richtung PSU zu verlegen oder beide PDUs auf einer Seite zu platzieren (ich habe dies schon einmal getan)? - bart613
@Doug Mein Vorschlag für PDUs ist eigentlich die Servertech Sentry Smart-CDU-Linie (servertech.com/products/smart-pdus/smart-pdu-cs-84vd) - Dieses Modell unterstützt zwei Eingänge und Umgebungsüberwachung, aber es gibt auch viele andere großartige Optionen. Auf diese Weise können Sie die Stromversorgung auf der einen und die Netzwerkkabel auf der anderen Seite halten. - voretaq7
Eine Sache, die Sie beachten sollten, wenn Sie mit einer 3PH-Option gehen, ist, dass Sie die Last so gut wie möglich über die Phasen verteilen wollen, um zu vermeiden, dass das neutrale Bein mit Strom versorgt wird und es sich aufheizt. Das One @ Voretaq7 in seinem Kommentar verlinkt ist schön, weil es die Amp-Meter direkt für Sie hat. - Kyle Gibbons
@ bobert5064 Noch schöner, weil Sie die Amp-Lasten über SNMP abfragen können - Wenn Sie wissen, mit welchen Phasen sich jeder Zweig verbindet und Ihre USV-Phasenlasten über SNMP melden, können Sie die Kapazitätsplanung bequem von Ihrem Schreibtisch aus erledigen. - voretaq7
@ Voretaq7 das ist großartig. Hätte nicht daran gedacht! - Kyle Gibbons


Verwenden Sie kurze Stromkabel und Zero U PDUs.


1
2018-06-01 16:22





Ich war früher ein Linux Admin in einem der größeren Krankenhäuser hier in Amsterdam, sie verließen sich auf riesige Mengen von 1u / 4p Xen Boxen, was in normalen Situationen ein Albtraum ist, wenn man mit richtigem Kabelmanagement umgeht. Zum ersten Mal verliebte ich mich in HP Schwenkarm basierte Rackmounts. Die Arme sorgen für das Management und halten Ihre Flexibilität (und entsperrte Kühlung!) Im Rücken.

Es gibt jedoch eine Sache, sie hatten (Krankenhaus / Regierung = viele ISO reqs.) Spezielle Stromkabel. Ich hatte sie noch nie zuvor gesehen, zu sehr, dass ich das Material vergessen hatte, das sie überzogen hatten. Die guten Nachrichten, sie biegen sich so gut wie CAT6, sie haben ungefähr die gleiche Größe wie CAT6 und sie sollten 90C Hitze standhalten können. Die schlechte Nachricht: Scheinbar kommen sie mit 20, - EUR @ 1,5m. Machbar, wenn du ein halbes Rack machst, aber ein bisschen teuer, wenn du ein volles Rack mit redundanten 1u hast;)

Wenn ich auf dieses Bild schaue, kann ich nur grüßen, nette Arbeit.


1
2018-06-01 23:45





Ich habe ein ähnliches Setup mit den gleichen Servern, Racks und APC-PDUs. Ich recycelte alle 6ft und 8ft Stromkabel und kaufte 1 ft one (sie sind tatsächlich ungefähr 10 "lang). Ich habe jetzt kein zusätzliches Kabel.


0
2018-06-06 16:40