Frage Wie kann ich den LDAP-Server im DNS unter Windows finden?


Unter Linux sollte dieser Befehl den DNS-Eintrag für den LDAP-Server zurückgeben

host -t srv _ldap._tcp.DOMAINNAME

(gefunden am Authentifizieren von Java (Linux) zu Active Directory mit LDAP OHNE Servername)

Wie kann ich mit nslookup in der Windows-Befehlszeile dasselbe erreichen?

Ich habe es versucht

nslookup -type srv _ldap._tcp.DOMAINNAME

(folgend http://support.microsoft.com/kb/200525), wäre das korrekt?


25
2018-06-22 10:17


Ursprung




Antworten:


Sie müssen ein verwenden = nach dem -type:

nslookup -type=srv _ldap._tcp.DOMAINNAME

34
2018-06-22 10:36



kann immer noch nicht bekommen - ilhnctn


In cmd-Hülle:

nslookup 
set types=all
_ldap._tcp

4
2018-05-21 15:43



Oder in einer Zeile nslookup -type=all _ldap._tcp. Gesucht, damit ich die Ausgabe in eine Datei umleiten konnte. - dsz


Überprüfen von SRV-Locatorressourceneinträgen für einen Domänencontroller nach der Installation des Active Directory-Verzeichnisdiensts

Verwenden Sie Nslookup, um die SRV-Einträge zu überprüfen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf Start, und klicken Sie dann auf Ausführen.

  2. Geben Sie im Feld Öffnen ein cmd.

  3. Art nslookup, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  4. Art Settyp = alle, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  5. Art _ldap._tcp.dc._msdcs.Domain_Name, wobei Domänenname der Name Ihrer Domäne ist, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.


2
2017-09-28 18:51





Keines der oben genannten Dinge funktionierte für mich, ich bekam jedes Mal einen Fehler wie diesen (ich habe versucht mit all den Kombinationen, die ich mit den Domainnamen machen kann):

*** UnKnown kann _ldap._tcp nicht finden: Nicht existierende Domain

Also zeigte eine andere Google-Suche auf diese Methode:

nltest /dclist:ihredomain.com

und das führt zu der Liste der verschiedenen Server in meinem Netzwerk. Hoffe das spart weitere 2 Minuten für jemand anderen.


1
2018-04-12 06:41





Windows-Cmd-Eingabeaufforderung verwendet "Abfrage" anstelle von "Typ" aus irgendeinem Grund. Interaktive nslookup verwendet immer noch "set type = srv".

nslookup -query = srv _ldap._tcp.DOMAINNAME

EDIT: während "Abfrage" funktioniert, scheint es, dass ich 100% falsch bin. "Typ" funktioniert auch.


0
2017-09-07 04:14



Bist du dir da sicher? nslookup -type=srv _ldap._tcp.DOMAINNAME funktioniert wie erwartet unter Windows. - jscott
Ich stehe korrigiert. Kommentar aktualisiert, danke. - Andy