Frage Wie kopierst du eine physische Festplatte auf eine virtuelle Vmware-Festplatte?


Gibt es eine Möglichkeit, eine physische Festplatte für die Verwendung in Vmware Workstation auf ein virtuelles Laufwerk zu kopieren?


26
2017-10-22 22:38


Ursprung




Antworten:


Du könntest benutzen VMware vCenter-Konverter(kostenlos) oder Paragon Go Virtual (kostenlos), beide Anwendungen konvertieren Ihre vorhandenen physischen Maschinen in virtuelle Maschinen.

Ich habe den VMware vCenter Converter nur mit guten Ergebnissen verwendet.


10
2018-01-18 02:18



VMware vCenter Converter scheint nicht zum Herunterladen verfügbar zu sein kostenlos ly. Und was Paragon Go Virtual angeht, heißt es auf der Seite "Keine Operationen können physikalisch auf der Festplatte angewendet werden"für die Demoversion ....... - Pacerier


VMware (und ich denke, die meisten VM-Anbieter) haben "physische-zu-virtuelle" Konvertierungstools, die diese Aufgabe erfüllen sollten. Es ist lange her, dass ich sie ausprobiert habe, aber als ich das tat, hatte ich kein Glück mehr (das ist sicher nicht mehr der Fall - es ist schon sehr lange her).

Wenn Sie jedoch feststellen, dass sie nicht für Sie arbeiten, können Sie das tun, was Sie normalerweise tun - fügen Sie ein leeres virtuelles Laufwerk an eine vorhandene virtuelle Maschine an und verwenden Sie Ghost oder Acronis (oder eine beliebige andere Abbildsoftware), um den physischen Datenträger abzubilden die leere VM-Festplatte. Das funktioniert großartig - genau so, als ob Sie ein Laufwerk von einer physischen Maschine auf eine andere kopieren wollten.


8
2017-10-22 23:07



Das Programm für VMware ist der VMware vCenter Converter. - Scott Keck-Warren


Sicher ist, du kannst es zu einem machen ISO und montieren Sie es auf dem System. Passen Sie auf, dass es so viel Platz auf der Festplatte benötigt wie das Laufwerk, von dem es kopiert wurde, also sollten Sie es auf einem anderen Laufwerk machen. Es gibt viel einfachere Wege. Zum Beispiel: Verwenden Sie "Datei-> Importieren" auf der Workstation, um die Festplatte als zu mountendes Quelllaufwerk auszuwählen.


6
2017-10-22 22:46



+1 für "es wird so viel Platz auf der Festplatte einnehmen wie das Laufwerk, das es ist eine Kopie von" - Justicle


  1. Erstellen Sie eine neue virtuelle Maschine basierend auf Linux.
  2. Stellen Sie die Laufwerkgröße auf das Laufwerk ein, das abgebildet werden soll
  3. Verbinden Sie das zu bebilderende Laufwerk (USB / eSATA)
  4. Starten Sie die VM von der Diskkopie CD / ISO Link Text
  5. Erstellen Sie eine Laufwerkskopie mit einem externen Laufwerk als Quelle und vDisk als Ziel
  6. Ändern Sie die VM-Einstellungen entsprechend

4
2018-01-17 22:13



Diese Methode ist am wenigsten schwierig zu implementieren. DiskCopy kann durch jedes Dienstprogramm ersetzt werden, das eine bootfähige CD hat, z. B. CloneZilla, Acronis TrueImage usw. oder sogar irgendeine Linux LiveCD + dd - Fahad Yousuf


Sie können verwenden:

  1. VMware vCenter Converter Standalone - Wie von den meisten Benutzern vorgeschlagen, aber ich frage mich, ob es möglicherweise Lizenzierungsanforderungen für bestehende Kunden unterliegt, so dass Sie es immer noch frei von der offiziellen Website herunterladen können.
  2. VMware vCenter Converter Kaltstart-CD - Wird beendet, aber Sie können es hier finden. http://thatcouldbeaproblem.com/?p=584
  3. Microsoft SCVMM - Sth für große und geplante Konvertierung.
  4. Sysinternal Disk2VHD von Microsoft - Mein persönlicher Favorit und der einfachste. http://technet.microsoft.com/en-us/sysinternals/ee656415.aspx

PS. Nur 2 erlauben es, von "blank bone" -Ebene zu arbeiten, die meisten benötigten Agenten müssen in Gast-Betriebssystemen installiert werden, die konvertiert werden.


3
2017-09-02 04:32





Sie können einfach Ihre / dev / hda oder / dev / hda1 in eine Datei 'dd'. wenn Sie auf einer Linux-Box sind.

unter Windows erhalten Sie eine Windows-dd, und verwenden Sie \ DosDevices \ DriveC (oder so ähnlich zu faul, sich umzusehen).


1
2018-01-23 15:55



dd ist nicht-Windows .... Was meinst du mit "Windows dd"? - Pacerier
Nur Google für dd Windows, und Sie werden es finden. Es gibt nichts Unix-spezifisches über dd oder irgendwelche anderen Standardunix-Dienstprogramme - vrdhn
Meinst du von Drittanbietern oder von Microsoft freigegeben? - Pacerier


In VMWare Workstation unterstützt Datei-> Importieren eine physische Maschine als Quelle


0
2017-10-22 22:45