Frage Alternativen zu Nagios


Können Sie Alternativen zu Nagios empfehlen, die sowohl Linux- als auch Windows-Computer überwachen können und eine erweiterbare Architektur haben? Ich möchte kostenlose Produkte, aber auch kommerzielle Produkte können akzeptabel sein.

Ich bin daran interessiert, CPU-Last, Speicherlast, Austausch, laufende Prozesse, laufende Dienste zu überwachen, da ich beabsichtige, die Software zur Leistungsüberwachung zu verwenden. Ich möchte auch, dass die Überwachungsplugins in der Lage sind, Ereignisse zu erzeugen, wenn ein bestimmter Schwellenwert für einen bestimmten Zeitraum überschritten wird, und Daten an eine externe Anwendung weiterzuleiten (benutzerdefinierte Event-Handler-Funktionalität).

Ich kenne das Deployment-Szenario noch nicht, daher habe ich einen relativ geringen Platzbedarf und die Möglichkeit, auf einem normalen Computer mit geringer Performance-Wirkung zu laufen, ist ein Plus (Monitor nur der Host).


26
2017-11-12 12:40


Ursprung


Gibt es einen besonderen Grund, warum du nicht mit Nagios gehen willst? - Sam Cogan
Es gibt viele Alternativen zu Nagios, aber es hängt davon ab, was genau Sie suchen. Wenn du sagst, warum Nagios nicht geeignet ist, würde es den Leuten eher einen Hinweis geben. - Philip Reynolds


Antworten:


Meine Systemadministratoren haben sich entschieden Grundlage, die Nagios und andere Opensource-Produkte integriert und gleichzeitig die Verwaltungsschnittstelle, Bereitstellung und Konfiguration verbessert. Die Pay-Version ist ziemlich billig für 100 oder weniger Geräte ($ 49 / Jahr).

Wir haben Hyperic und Zenoss ausprobiert. Hyperic war ziemlich gut, aber sobald du es heruntergeladen hast, werden sie dich für immer versuchen, die bezahlte Version zu verkaufen - außerhalb von Oracle hat mich noch nie jemand so oft über ein Produkt angesprochen. Vielleicht hat sich das geändert, seit Spring Source sie besitzt. Zenoss sieht gut aus, aber es kann kompliziert sein, sich auf nützliche Dinge einzustellen, da es eine Menge snmp-Konfiguration erforderte und wir schon ziemlich früh in unseren Tests gegen die Grenzen der Open-Source-Version ankamen und entschieden, dass wir uns das nicht leisten konnten die bezahlte Version.

Sie können auch einige andere nützliche Alternativen finden http://monitoringforge.org


5
2017-11-12 10:53



Hyperic scheint für das, was ich brauche, besser zu sein. Es sieht auch wie ein reifes, professionelles Produkt aus. - iulianchira


Zabbix funktioniert großartig und seine extrem flexible und skalierbare, können Sie Knoten oder Proxies auf Ihre Websites verteilen


12
2017-11-12 12:05



+1 Ja, Zabbix ist wirklich nett. IMO, die beste Idee von Zabbix ist, dass es Daten (ein Wert) statt Status (OK, WARNUNG, KRITISCH) bekommt. So können Sie jede Prüfung grafisch darstellen, ohne vorher eine Grafik zu konfigurieren ... Sie können auch einfach Warnungen oder Berichte aus mehreren Prüfungen erstellen. - sebthebert
Ja, jedes Programm, das ein Resulet ausgibt, kann Zabbix, Zabbix und Splunk versorgen. - Maxwell
Seit letztem Jahr verwenden wir Zabbix in unserem Firmennetzwerk und es funktioniert einfach großartig. Die verteilte Überwachung und die Möglichkeit, Proxies über Ihre Netzwerke zu verteilen, ist erstaunlich. Es hat nicht die schönste Benutzeroberfläche, aber Sie können sich daran gewöhnen. ;-) - chrw


Vielleicht auch die Nagios Fork Icinga ist einen Blick wert.


7
2017-11-12 12:15





ich renne Zenoss bei der Arbeit, aber ich renne Munin Zuhause. Sie sind beide ausgezeichnete Produkte.

Zenoss ist ein voll funktionsfähiges NMS und hat viele nützliche Tools.

Munin ist gerade Graphik und Alarmierung. Aber sehr flexibel.

Wenn Sie eine Protokolldateiintegration wünschen, verwenden Sie zenoss. Wenn nicht, benutze munin.


3
2017-11-12 12:36



Ist Munin nicht sehr verschieden von Nagios: Ist es ein serverseitig konfigurierter Typ der Überwachung anstatt der Client-Seite konfiguriert? - djangofan


Hast Du Dir angesehen OpenNMS?


2
2017-11-12 10:54





Ich habe vor einiger Zeit von Nagios zu Zabbix gewechselt und obwohl es einige Probleme gibt - sie sind dennoch leichter zu überwinden und zu verwalten als Nagios, besonders für Leute, die nicht technisch sind und keinen Zugang zum Server haben. Zabbix hat ein nettes Web-Ui, um Hosts, Dienste, Warnungen, Trigger und so weiter zu verwalten und einen ziemlich flexiblen Regelmechanismus, Autodiscovery, Karten und andere Extras - probier es aus!


1
2017-11-12 10:56





Zwei, die in den Sinn kommen, sind


1
2017-11-28 17:07





Ich habe Bigbrother vor sehr langer Zeit benutzt, was proprietär und Shell-Script-basiert ist (hilft wirklich bei Unix-ähnlicher Kompatibilität). Ein Open-Source-kompatibler Port namens Hobbit wurde entwickelt, der später umbenannt wurde Xymon, die ich dann angenommen habe. Es ist extrem schnell, lächerlich einfach einzurichten, da es automatisch grafisch darstellt (unter Verwendung von rrd) und AFAIK alle Unternehmenskriterien (Berichte, Gruppen, Ausfallzeiten usw.) erfüllt.

Die Sache, die mich dazu brachte, fast die ganze Zeit dabei zu bleiben, sind die kleinen Dinge, wie die Out-of-the-Box-Unterstützung für das Ablaufdatum von SSL-Zertifikaten, die Tatsache, dass Sie sie so konfigurieren können, dass Sie gewarnt werden, wenn etwas passiert Laufen (husten wie Telnet bei einer Solaris 9-Installation), und was ich für am wichtigsten halte: Kontext-sensitive Überwachung macht mehr als nur zu überprüfen, ob Port 80 offen ist, sondern stellt sicher, dass es sich um HTTP 200 usw. handelt.


1
2017-11-12 10:47





Eine Nagios-ähnliche Alternative, die moderner und skalierbarer ist, wäre Shinken.

  • Es ist Windows und Unix nativ. Also kein Problem beim Ausführen von Windows WMI / Powershell / etc.
  • Weist Geschäftsereignissen Ereignisse in zu Zusätzlich zum Status, um Filterung / Alarmierung bei Geschäftsauswirkungen zuzulassen Dienstleistungen.
  • Es kann alle vorhandenen Nagios Plugins und Frontends verwenden.
  • 100% Python einschließlich einer Livestatus API. So modern und pflegeleicht.

  • Basierend auf Pyro verteilter Programmierung, also kein Problem auf einem oder zehn Boxen.

  • Hat eines der besten Korrelations- und Abhängigkeitsmodelle ohne auf riesige Monolith / Smarts / etc.
  • Web-Konfigurationsschnittstelle mit nconf. Hat eine Konfigurations-API.

Von den Open-Source-Lösungen sind Shinken und Zabbix die zwei herausragenden, die starten.


1
2017-11-12 11:38