Frage Ein bereits gepushtes Update ablehnen,


Ich habe das .NET Framework-Update auf meinem WSUS-Server genehmigt. Diese Updates wurden auf die Domänencomputer übertragen, wurden jedoch noch nicht installiert. Sie warten in der Taskleiste auf die Installation.

Dieses Update hätte niemals genehmigt werden dürfen. Das Aktualisieren führt dazu, dass benutzerdefinierte Unternehmenssoftware nicht mehr ausgeführt wird. Ich habe einen Fehler gemacht und muss diesen Prozess rückgängig machen. Wie kann ich dieses Update abrufen oder stoppen?


5
2017-07-17 10:04


Ursprung




Antworten:


Die Updates werden in einem Cache in C: \ Windows \ SoftwareDistribution gespeichert. Durch Löschen des Inhalts des Caches konnte ich dieses Update entfernen. Der erste Windows Update-Dienst musste beendet werden.

Ich habe eine Batch-Datei geschrieben, um den Dienst zu stoppen den Cache auf allen Servern zu löschen.

Der Prozess funktioniert wie folgt.

Erstellen Sie eine .txt-Datei mit dem gesamten Servernamen einzeln in einer Zeile.

Eine .bat-Datei namens PurgeWsusCache.bat wurde erstellt Dies ist, was die Charge enthält

net stop wuauserv
cd /d %windir%
rd /s /Q SoftwareDistribution
net start wuauserv

Eine .bat-Datei namens Run.bat wurde erstellt Dies ist, was die Charge enthält

@echo off
cd C:\scripts\PurgeWsusCache
psexec @computers.txt -c C:\scripts\PurgeWsusCache\PurgeWsusCache.bat

Führen Sie Run.bat aus


8
2017-07-17 11:06



Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das Update in WSUS ablehnen, andernfalls wird es nur noch einmal angezeigt. Nur für andere Benutzer, die dies als Referenz verwenden :) - MichelZ