Frage Windows serielle Konsole


Wie aktiviere ich eine serielle Konsole unter Windows (2008 und / oder 2012) so, dass ich mich wie die guten alten Tage von echten Servern einloggen und Provisionierungsbefehle ausgeben kann, idealerweise über PowerShell?

$ cu -l /dev/ttyS0
Connected.

Welcome to ad1.adlab.brazzers.com

Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
Copyright (C) 2009 Microsoft Corporation. All rights reserved.

Login: Administrator
Password: 

PS C:\Users\Administrator> New-NetIPAddress –InterfaceAlias eth0 –IPv4Address 192.168.101.11 –PrefixLength 24 -DefaultGateway 192.168.101.1

PS C:\Users\Administrator> 

26
2017-11-12 00:51


Ursprung


LOL, ist das echt? : D - Ryan Ries
Ich habe letzte Nacht vielleicht nicht geschlafen, folglich träume ich jetzt von einer besseren Welt. - MikeyB


Antworten:


Wow, nun, was Sie wollen, heißt Emergency Management Services (EMS) -Redirection.

http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ff542282(v = vs.85) .aspx

Und es funktioniert auf modernen Versionen von Windows.

In XP / 2003 würde die Aktivierung wie folgt aussehen

bootcfg /ems on /port com1 /baud 9600 /id 1

Unter Windows Vista / 2008 + wird es aktiviert, indem Sie den folgenden Befehl eingeben, wobei {default} der Betriebssystemeintrag in BCDedit ist:

BCDedit /bootems {default} ON

Die folgenden Befehle setzen die globalen EMS-Umleitungseinstellungen auf COM2 und eine Baudrate von 115200 und aktivieren EMS für den angegebenen Starteintrag.

bcdedit /emssettings EMSPORT:2 EMSBAUDRATE:115200

Etwas, das nicht viele Leute wissen, ist, dass Sie immer noch eine Verbindung zu einem Windows-Computer mit EMS herstellen und sogar einige administrative Funktionen ausführen können nach dem Der Computer hat einen STOP / Bugcheck / BSoD!

Power Shell? Ich weiß es nicht ... Ich bezweifle es, aber wer weiß. Die vorgesehene Verwendung für EMS ist, nachdem alles andere fehlgeschlagen ist, aber Sie können eine cmd.exe-Shell mit EMS bekommen ... und Sie können powershell.exe von einer Cmd.exe-Shell eingeben ... so vielleicht.

Das ist das beste Microsoft-native, das du bekommen wirst. Ansonsten suchen Sie nach Software von Drittanbietern, um einen Server über einen COM- oder USB-Port zu betreiben.

Das Buch Windows Server 2008 R2-Geheimnisse Von Orin hat Thomas einen anständigen Abschnitt über EMS, der eigentlich frei gegoogelt werden kann.

Edit: Geprüft, Powershell ist möglich durch EMS!

PS: Du bist verrückt!


33
2017-11-12 01:03



Süss! Schön zu wissen, wie es geht. So sieht es aus: gist.github.com/Supermathie/7423949 - MikeyB
Genial. Ich habe EMS noch nie in einer Produktionsumgebung verwendet. Nur durch Kernel-Debugger und Gerätetreiber-Schreiber habe ich es jemals benutzt gesehen. Aber mehr Kraft für dich! Ich habe diese Frage zweimal gestellt, wenn ich könnte. :) - Ryan Ries
Ich bin ein bisschen betrunken, dass es in EMS keine "nur eine serielle Konsole" -Option gibt. Das wäre sinnvoll. - MikeyB
Nun, Windows hat im normalen Betrieb keine Befehlszeile. Es hat keine Runlevel wie Unix. Es ist GUI zum Kern. - mfinni
@mfinni Nicht ganz zutreffend in heutigen modulbasierten Windows. Betrachten Sie Server Core oder Hyper-V Server (den eigenständigen kostenlosen Hypervisor). Windows ist ziemlich schlank und entfernt sich dank PS langsam von der GUI-Abhängigkeit. - Ashley Steel