Frage Wenn ich eine Domain besitze, besitze ich alle ihre Subdomains?


Wenn ich eine Domain besitze, besitze ich alle ihre Subdomains?

Wenn ich zum Beispiel example.com kaufe, besitze ich automatisch mail.example.com, blog.example.com usw.?

Wenn ich die Subdomains nicht besitze, kann jemand mail.example.com kaufen, wenn ich example.com besitze? Habe ich ein Erstverkaufsrecht, wenn jemand versucht, eine meiner Subdomains zu kaufen?

Zu guter Letzt, gelten die Antworten auf die obigen Fragen für alle Domains in allen TLDs wie .org, .net, .ca, .name, etc?

Vielen Dank.

EDIT: Gemäß den .name-Vereinbarung Registrierungseinschränkungen bei

http://www.icann.org/en/about/agreements/registries/name/appendix-11-25mar11-en.htm

Eine Person kann eine .name-Domäne nur registrieren, wenn die Domäne den Berechtigungsanforderungen entspricht. Es gibt mehrere Voraussetzungen für die Teilnahmeberechtigung. Eine davon ist, dass eine .name-Domain der tatsächliche Name oder die ID einer Person sein muss. So sind beispielsweise vorname.nachname.name und vornamename.name beide gültig. Lastname.name ist jedoch nicht gültig, da eine Person nicht identifiziert wird. Wenn ich mich für lastname.name registriert habe, könnte jemand anders eine Challenge basierend auf den Berechtigungsanforderungen bereitstellen und anderen_vornamen.nachname.name registrieren. Also kontrolliere ich die Subdomains nicht.

Lies ich das richtig? Gibt es ähnliche Beschränkungen für den Besitz von Subdomains in anderen TLDs?


26
2017-09-08 17:40


Ursprung


Siehe Michaels Antwort unten. Aber um Himmels willen, bitte fallen Sie nicht in diese Falle: serverfault.com/q/427262/7709 - Mark Henderson♦


Antworten:


Ja, Sie besitzen und kontrollieren den gesamten Namespace unterhalb der von Ihnen erworbenen Domain, da DNS hierarchisch ist. Das Erstellen von mail.example.com und blog.example.com ist nur eine Frage des Hinzufügens von Einträgen zu der von Ihnen kontrollierten DNS-Zone.

Da hast du nach dem gefragt name. Domain, ich werde das speziell ansprechen: Sie haben es zitiert Anspruchsvoraussetzungen und haben das mit Domain-Kontrolle verwechselt. Wenn Sie nicht berechtigt sind, mit der Domäne zu beginnen, ist der Punkt strittig.

Im Falle von name. und einigen anderen Top-Level-Domains kann es möglich sein, einen Namen auf der zweiten, dritten oder vierten Ebene zu registrieren, abhängig von den individuellen Berechtigungsanforderungen dieser Domain. Zum Beispiel, us. erlaubt Registrierungen der zweiten Ebene für jedermann, aber aus historischen Gründen gibt es viele Registrierungen der zweiten Ebene, die den US-Bundesstaaten entsprechen, die bei Regierungsbehörden registriert sind, und wo die dritte oder vierte Ebene weiter an Agenturen in diesen Staaten delegiert wird.


35
2017-09-08 17:41



Du bist die Wurzel für diese Domäne, also gehört alles, was sich nach oben erstreckt (nach links), zu dir. <- .beispiel.com. - Fiasco Labs
Dies ist richtig, wenn das Wort "own" richtig verwendet wird - +1 - aber ich denke, es ist erwähnenswert, dass es einige beschissene Webhosts gibt, die anderen Leuten gerne Subdomains Ihrer Domain geben, weil nur Sie denken von einer Domäne wie deiner bedeutet nicht, dass du sie tatsächlich "besitzt". (Dies hat in einigen Fällen schwerwiegende Auswirkungen auf die Sicherheit gehabt.) Es lohnt sich also, dies zu überprüfen. - ruakh
@ruakh Hast du ein Beispiel von Firmen, die das getan haben, weil ich denken würde, dass das gegen IANA Regeln wäre. - Andy
@MichaelHampton: Danke! Es stellt sich heraus, dass das das ist, was ich gesehen habe: serverfault.com/a/427300/100777 - ruakh
@emory: At that point, you would not own and control the entire namespace Nicht ganz richtig. Da Sie kein Domain-Name-Registrator sind, haben Sie immer noch die Kontrolle über den gesamten Namespace; Wenn Sie anderen Benutzern erlauben, Ihre Subdomains zu verwenden, ist dies eine private Angelegenheit und erfolgt unter privaten Bedingungen. Wenn Sie eine Subdomain von einem Nicht-Registrator kaufen, sollten Sie nicht davon ausgehen, dass Sie auch Subsubdomains besitzen. - Lie Ryan