Frage Befehl zum Überprüfen der Gültigkeit der Apache-Server-Konfigurationsdateien


Ich suche nach einem Befehl, der die Gültigkeit der Konfigurationsdateien im Apache-Server auf Debian- und RHEL-Distributionen überprüft. Ich muss dies vor dem Neustart tun, damit es keine Ausfallzeiten gibt.


114
2018-02-07 10:14


Ursprung




Antworten:


Prüfen: http://httpd.apache.org/docs/2.2/programs/apachectl.html

apachectl configtest

172
2018-02-07 10:16



Ich bekomme diese Nachricht mit dem obigen Befehl AH00558: apache2: Could not reliably determine the server's fully qualified domain name, using 127.0.1.1. Set the 'ServerName' directive globally to suppress this message - Ciasto piekarz
Fügen Sie eine Zeile "ServerName whateveryoulike" zu Ihrer Apache-Konfiguration hinzu. Ersetzen Sie whateveryoulike mit dem Namen Ihres Servers. - Pit
könnte sudo erfordern? - Miguel


Ein anderer Weg ist httpd -t. Daher ist es in der Windows-Version von Apache verfügbar. Prüfen http://httpd.apache.org/docs/2.4/programs/httpd.html


32
2018-01-07 01:04





apachectl configtest ist die richtige Antwort. Leider habe ich eine Windows-Installation, wo Apachectl fehlt. Hier anrufen httpd hilft auch.


3
2017-11-16 06:09