Frage Wie man Munin Graphen zurücksetzt


Ich möchte alle Graphen für einen bestimmten Host in zurücksetzen Munin. Wer weiß, wie ich das kann?


26
2017-10-08 12:30


Ursprung


Die einfachste Lösung, wartet auf ein Jahr, das ist eine Zeit, in der Daten standardmäßig komplett gedreht werden :) Aber wie man Daten wirklich zurücksetzt, Beschreibungen haben Sie unten in Antworten :) - Znik


Antworten:


Munin-Daten werden in Round-Robin-Datenbankdateien (.rrd) gespeichert. Diese sind unter / var / lib / munin gespeichert.

Jeder Host und jede Hostgruppe haben ihr eigenes Unterverzeichnis unter / var / lib / munin

Löschen Sie die .rrd-Dateien unter dem betreffenden Hostnamen und Ihre Daten werden auf Null gesetzt. Grafiken werden nach einigen Minuten neu generiert.


38
2017-10-08 13:14



Beachten Sie, dass / var / lib / munin durch die Eigenschaft dbdir in /etc/munin/munin.conf definiert ist. dbdir / var / lib / munin ist die Standardeinstellung, kann aber geändert werden. Der tatsächliche Pfad zu RRD-Dateien ähnelt dem URL-Pfad zum grafischen Zeichnen auf der Weboberfläche. - Znik


Oder alternativ, wenn Sie nur die Daten in den RRD-Dateien (z. B. Spike in der Netzwerkgrafik auf dem Server-Neustart) reparieren möchten, führen Sie einfach Folgendes aus:

rrddtool dump /var/lib/munin/xy/z.rrd >z.xml

Bearbeiten Sie die Daten in der XML-Datei (fixieren Sie große Werte, aber denken Sie daran, dass sie in wissenschaftlicher Notation sind) und dann einfach die RRD-Datei neu erstellen:

rrdtool restore z.xml x.rrd

und überschreiben Sie die ursprüngliche RRD mit dieser neuen. Damit können Sie die Werte korrigieren und Ihre alten Daten beibehalten.

BEARBEITEN: Eine ausführliche Beschreibung und Anleitungen finden Sie hier: http://munin-monitoring.org/wiki/SpikeRemoval


7
2018-01-04 14:15



Spikes ist ein Problem mit schlecht konstruierten Knoten-Plugin. - Znik


Ja, lösche alle *.rrd Dateien im Ordner wo munin die Graphen erzeugt (wo sich die .html Dateien befinden).  /var/lib/munin/xyz/. Es ist in deiner munin.conf (dbdir) definiert.

Die Rrd-Dateien werden beim nächsten Lauf neu generiert.


2
2017-10-08 13:14





Sie sollten auch die HTML-Dateien entfernen, die erstellt wurden. Sie befinden sich normalerweise unter / var / www / munin /. In diesem Verzeichnis finden Sie Ihre Hostgruppen-Verzeichnisse. Löschen Sie die PNG-Dateien und die HTML-Datei des Diagramms, das Sie zurücksetzen möchten.


2
2018-01-04 13:10



Die Dateien können in der Tat überall sein, wenn sie von der Quelle installiert werden, sind sie wahrscheinlich in /opt/munin/www/docs/<hostgroup>/<hostname>. Sie möchten insbesondere die Webdateien (und das Verzeichnis) löschen, wenn Sie die Plugins des Knotens durcheinander gebracht haben und Ihre neuen Definitionen nicht auf der Webseite des Hosts erscheinen. - the-wabbit
Was für das Entfernen dieser Dateien? Die Hauptfrage ist, wie man Zeichnungsdaten zurücksetzt, den überwachten Host nicht entfernt oder umbenennt / bewegt. - Znik


Ich entferne einen einzelnen Diagrammtyp mit dem nächsten auf dem Master-Server:

  1. Als root anmelden:

sudo su

  1. Backup aktueller Status:

cp -rp /var/lib/munin /var/lib/munin.bak

  1. Suche und bestätigen Alle zu löschenden Dateien für Plugin-Diagramme nginx_ *:

find /var/lib/munin -name *nginx_*.rrd

  1. Bestätigen Sie alle zu löschenden Dateien!

  2. Löschen Sie Grafikdateien für das Plugin nginx_ *:

find /var/lib/munin -name *nginx_*.rrd -exec rm {} \;


0
2018-01-17 22:13