Frage Wie ändere ich mein mysql root-Passwort wieder auf leer?


Wenn ich lokal arbeite, muss ich mein Passwort nicht wirklich eingeben, um auf meine Datenbank zugreifen zu können. Ich habe mein root-Passwort geändert, als ich mysql zum ersten Mal installiert habe, aber ich weiß nicht, wie ich mein Passwort ändern kann. Was soll ich machen?


26
2018-01-16 17:08


Ursprung




Antworten:


Um das Root-Passwort zu ändern newpassword:

 mysqladmin -u root -p'oldpassword' password 'newpassword'

Um es zu ändern, benötigt root kein Passwort:

 mysqladmin -u root -p'oldpassword' password ''

Hinweis: Ich denke, es ist wichtig, dass zwischen den beiden kein Platz ist -p und 'oldpassword' aber da liege ich vielleicht falsch


29
2018-01-16 18:16



Ich bekomme immer Fehler: Zugriff verweigert für 'root' @ localhost. wie kann ich das bitte reparieren? - t q
funktioniert für mich: mysqladmin -u root -p'oldpassword 'password' '@t q: du musst extactly oldpassword eingeben - Bảo Nam


Anstatt das Passwort zu entfernen (was in der Zukunft unangenehme Folgen haben kann, wenn Sie diesen Server den Joker aussetzen), geben Sie das aktuelle Passwort (und Ihren Benutzernamen) ein ~/.my.cnf (oder vermutlich eine äquivalente Position in Windows), die wie folgt aussieht:

[client]
user = root
password = s3kr1t

Dies gibt MySQL die großartige Möglichkeit, sich mit den zur Verfügung gestellten Zugangsdaten automatisch zu loggen, ohne dass Sie in Zukunft für Unannehmlichkeiten offen bleiben.


14
2018-01-16 20:39





  1. Stoppen Sie mysqld und starten Sie es neu mit dem --skip-Grant-Tabellen Möglichkeit.
  2. Verbinden Sie sich mit nur mysql.
  3. Ändern Sie das root-Passwort:

    UPDATE mysql.user SET Passwort = PASSWORT ('MyNewPass') WHERE Benutzer = 'root';

    FLUSH PRIVILEGES;

Als Referenz: die offiziellen mysql-docs.


4
2018-01-16 19:07



Das funktioniert, ist aber eine brutale Art, es zu tun. Dies ist mehr, wenn Sie das Passwort nicht kennen. - David


Beachten Sie, dass ab MySQL 5.7 validiere_passwort Das Plugin ist standardmäßig aktiviert und verhindert die Verwendung eines leeren Passworts.

Sie müssen dieses Plugin deaktivieren, um ein leeres Passwort zuzulassen:

UNINSTALL PLUGIN validate_password;
SET PASSWORD FOR root@localhost = PASSWORD('');

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich nicht für die Sicherheit interessieren, sollten Sie folgen @ Womble Ratschläge und benutze ein Passwort, zusammen mit einem .my.cnf Datei für Bequemlichkeit.

Überprüfe meinen Artikel Entfernen des MySQL-Root-Passworts Zu diesem Thema!


4
2017-09-07 12:29



Für Versionen> 5.6 funktioniert das nur so. Ich vermute, dass es auch bei früheren Versionen funktionieren sollte. - Diego