Frage Wie finde ich den Grund für das letzte Herunterfahren in Windows Server 2003?


Ich habe ein Windows Server 2003-System, das ohne ersichtlichen Grund neu gestartet wurde. Alles scheint jetzt gut zu laufen, aber ich möchte wissen, warum es heruntergefahren wird. Ich sehe keine offensichtlichen Anzeichen von Problemen in den Ereignisprotokollen. Es läuft auf einer USV, also glaube ich nicht, dass es an Strom verloren hat.

  • Wie finde ich den Grund für das letzte Herunterfahren in Windows Server 2003. Ich gebe normalerweise einen Grund ein, wenn ich neu starte, und ich habe Fehlercodes gesehen, wenn ich nach einem unerwarteten Neustart zur Konsole gehe. Wie kann ich diesen Grund jetzt abrufen?

  • Gibt es noch weitere Ideen, wie Sie herausfinden können, warum der Neustart stattgefunden hat?


5
2017-07-02 18:02


Ursprung




Antworten:


Öffnen eventvwr → System.

Ansicht → Filter ... → Ereignis-ID: 1074 und 1076. Das Kommentarfeld enthält das, was Sie eingegeben haben.

Wenn es zu dieser Zeit keine anderen Ereignisse gibt, die Ihnen Hinweise geben könnten, sollten Sie Ihre Auditing-Einstellungen anpassen, um weitere Objekte zu erfassen. Der Link von Sean Earp wird jedoch wahrscheinlich genauere Informationen dazu liefern.


10
2017-07-02 18:34



Event ID 1076 war der Schlüssel, nach dem ich gesucht habe, danke. Natürlich, da dies eine unerwartete Abschaltung war, gibt es mir nicht viele nützliche Informationen. Ich werde Seans Link überprüfen, um zu sehen, ob ich weitere Informationen erfassen kann, wenn dies erneut passiert. - railmeat
Ich bin gerade hierher gekommen, um eine Kurzreferenz für das gleiche Thema zu bekommen. Ich konnte jedoch das Shutdown-Ereignis als ID 1074 finden. Ich verwende Windows Server 2003 R2 SP2 - amyassin
@amyassin, Beides funktioniert für mich. 1074 gibt Ihnen Ereignisse vom Typ "Information" während 1076 gibt Ihnen Ereignisse vom Typ "Warnung". @Kara, neben der Checkbox "geplant / ungeplant", welche anderen Faktoren beeinflussen können, ob ein Event ist 1074 oder 1076? - Pacerier


Werfen Sie einen Blick auf die Technet Informationen auf der Ereignis-Tracker herunterfahrenDies ist die Betriebssystemkomponente, die die erwarteten und unerwarteten Abschaltungen in Windows verfolgt.


2
2017-07-02 18:09





Schauen Sie sich Ihren Event Viewer an und wenn es ein BSOD gibt, können Sie Ihre Dump-Datei überprüfen.

Sie sollten keine Neustartoption auf Systemen oder Servern aktivieren, wenn Sie die Fehlermeldung auf dem BSOD sehen möchten. Dies ist unter Kontrolle Bereich> System> Registerkarte Erweitert> Startup Recovery-Optionen.

Sie können Dienstprogramme von technet verwenden, um Ihre Dump-Datei zu lesen, und es wird Ihnen normalerweise zeigen, ob Treiber oder welche das Problem verursacht haben. Dann können Sie wie erwähnt auf die Ereignis-ID verweisen, um eine Lösung zu finden


1
2017-07-02 18:16





Um die Ereignisanzeige zu öffnen,

Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Systemsteuerung, doppelklicken Sie auf Verwaltung,   und doppelklicken Sie dann auf Ereignisanzeige

https://technet.microsoft.com/en-us/library/cc737766(v=ws.10).aspx#one


0
2018-01-29 17:01