Frage Wenn Sie von einem Bus getroffen werden, würde Ihre Firma in Schwierigkeiten geraten?


Bei der Arbeit bin ich in den letzten 10 Jahren der einzige IT-Typ (tu alles und tu es jetzt Typ). Wenn ich jemals von einem Bus angefahren würde, wäre sie total durcheinander. Ich habe es mehrmals an Leute vom Typ Management / President erwähnt, die mich jedoch ignorieren. Schade für sie.

Was kann ich tun, um ihre Schmerzen zu lindern? (Oder sollte es mich interessieren?)

(Ja, das sollte ein Community-Wiki sein, aber ich sehe die Checkbox nicht ... vielleicht habe ich nicht genug Rep.)


27
2018-06-02 23:38


Ursprung


Ich stimme nicht zu, nein, es würde mich interessieren, wenn du stirbst. Wenn das Unternehmen nur wegen dir geschäftlich tätig ist, dann bist du nicht nur IT-Typ. - 10.


Antworten:


Dokumentieren Sie die Hölle von allem.

In letzter Zeit gab es einen Thread über Slashdot über das Starten von Dokumentationen, was mich dazu inspirierte, meine Gedanken über Dokumentation niederzuschreiben.

Meine wichtigsten Punkte waren:

Prinzip Nr. 1: Es ist nie fertig

Dokumentation ist eine fortwährende Anstrengung, die immer hinter dem zurückbleibt, was in der Produktion ist. Änderungen werden ad-hoc vorgenommen, Dinge verschoben oder eingestellt oder willkürlich in Betrieb genommen. Die Dokumentation wird niemals aufholen.

Sie müssen den Leuten, die die Rechnungen bezahlen, den Wert der Zeit (und damit des Geldes) dafür verkaufen, die laufende Dokumentation auf dem neuesten Stand zu halten. Diese Unterhaltungen gehen oft so: "Erinnerst du dich, als ich $ TIME damit verbringen musste, herauszufinden, wie $ THING kaputt war? Als ich fertig war, gab es diese technische Notiz, die $ THING aufführte, damit der nächste Typ nicht kommt muss alles herausfinden. "

Du musst es tun, auch wenn du nie fertig wirst.

Prinzip Nr. 2: Die einzige Sache schlimmer als keine Dokumentation ist falsche Dokumentation

Das ist mehr eine Binsenweisheit als ein Prinzip. Dokumentation kann Sie in den falschen Sinn wiegen, dass etwas in einem bekannten Zustand ist und dass, wenn etwas schief geht, Sie damit beginnen können, es zu reparieren.

Es ist wichtig, dieses Problem anzuerkennen.

Prinzip Nr. 3: Sie schreiben Dokumentation für Ihren Nachfolger

Quoten sind 95% von allem, was Sie dokumentieren, auf das Sie sich nie wieder beziehen müssen. Dokumentation ist eine Sammlung von Weisheit für die Zukunft, nicht für Sie. Sie müssen also davon ausgehen, dass Ihr Publikum wenig oder gar nichts über die Besonderheiten der Dinge weiß, wie sie sind.

Und es wird einen Nachfolger geben. Ich weiß nichts von dir, aber ich habe nicht vor, für den Rest meines Lebens in diesen spezifischen Umgebungen zu sein. Gelegenheiten kommen und gehen, und wenn sie kommen, gehst du manchmal. Aber das Leben geht hinter dir weiter, und je glatter du dein Leben für deinen Nachfolger machst, desto besser. Sonst könnten Sie eine Sammlung von ehemaligen Kunden haben, die leise unvorteilhafte Dinge über Sie sagen. Ich mag es zu sagen, dass es die gleichen 50 Leute sind, die überall in der IT in Ottawa arbeiten, weil man überall in sie hineinläuft. Die Unterstützung Ihres Nachfolgers könnte Ihnen in Zukunft Türen öffnen.

Bis zu einem gewissen Grad gibt es immer ein gewisses Maß an "Schuld des Vorgängers", wenn Ärger aufkommt. Das ist Teil des Geschäfts. Ich habe es selbst gemacht. Aber bei mehreren Gelegenheiten, als ich den vorherigen Typ als eine Art Idiot bezeichnet hatte, habe ich es anders gelernt, dass er wirklich zusammen agierte und mehr darüber wusste, was vor sich ging als damals.

Prinzip Nr. 4: "Warum" ist oft wichtiger als "Wie"

Wenn wir ein System betrachten, fangen die meisten von uns an zu denken, wie zum Beispiel, warum zum Teufel ist das so? Es gibt fast immer sehr spezifische Gründe für die getroffene Konfiguration. Unter diesen Umständen bestimmt das "Warum" das "Wie", und Sie müssen sicherstellen, dass der Leser die spezifischen Probleme versteht, die bei der Untersuchung der rauchenden Reste Ihrer Lösung gelöst werden.

Prinzip Nr. 5: Es muss einfach sein oder du wirst es nicht tun

Das bedeutet, dass Sie sich Ihrer Werkzeuge ebenso bewusst sein müssen wie diejenigen, die Ihre Werkzeuge verwenden werden.

Dinge auf dem neuesten Stand zu halten, muss einfach sein. Wenn Sie sich anstrengen müssen, werden Sie Ausreden finden, um es zu vermeiden, wenn es am besten ist, was unmittelbar nach einer Änderung geschieht.

Wenn Ihre Tools für andere nicht einfach zu verwenden sind, werden sie sie nicht verwenden. Dies kann in einer Teamumgebung besonders lähmend sein, denn je größer das Team wird, desto wahrscheinlicher wird es, dass Sie einem Teammitglied begegnen, das Ihre Auswahl an Tools nicht mag.

Persönlich mag ich ein Wiki für Dokumente. Das Problem ist jedoch, dass ein Wiki keine Struktur auf dich drängt, also muss die Struktur von außen aufgezwungen werden. Dies führt immer irgendwo zu Konflikten, da jemand anders eine bessere / andere Idee hat.

An einigen Stellen habe ich Word- und Visio-Dokumente als PDF-Datei "veröffentlicht", wobei die "neueste" PDF-Datei als maßgebend angesehen wird. Das ist gut, weil Sie dann eine Sammlung haben, die Sie Ihrem Arbeitgeber / Nachfolger übergeben können. Die PDFs können, wenn sie ordnungsgemäß datiert sind, eine historische Aufzeichnung dessen liefern, was passiert ist, obwohl es nicht leicht ist, durch sie zu navigieren. Es ist schlecht, dass ich Word oder Visio nicht mag und gezwungen bin, ein grundlegendes Verständnis dieser Tools zu bekommen, um die Ideen effektiv zu kommunizieren.

Mein heutiger Arbeitgeber spielt mit der Idee von Word-Dokumenten in einem Sharepoint-Portal. Wir müssen nur sehen, wie weit wir dort hinkommen


50
2018-06-02 23:55



Gute Antwort. +1 wenn ich könnte.
@roygbiv - Warum kannst du nicht? Du hast genug Rep (> 15) - Rook
@Idigas - Zu der Zeit, als ich den Kommentar abgegeben habe, hatte ich nicht genug Rep. :)
Konnte dieser Antwort nicht mehr zustimmen. Ich verwende gerne Word-Dokumente mit einem konsistenten Stil (einige Dinge wachsen in einem eigenen Handbuch). Manche Menschen machen sich Sorgen über den Verlust der Arbeitsplatzsicherheit, aber Dokumentation reicht nicht immer aus. Ich brauche dazu Kenntnisse und Fähigkeiten, wie einer meiner früheren Arbeitgeber herausgefunden hat, nachdem sie mich verkleinert haben und mein Nachfolger nicht genug über IT wusste (er war in erster Linie Programmierer). - Scott
Ich stimme zu, jede Arbeit, die ich jetzt mache, dokumentiere ich verdammt noch mal, nicht nur für die Gesellschaft, sondern für mich. Manchmal machst du etwas, was du nur ab und zu machst und wenn du es nicht so oft tust, dann vergisst du es und musst herausfinden, wie es wieder geht. Ich liebe, dass ich einfach zu meinem Ordner gehe, wo ich das behalte und meine Dokumente lese und mich daran erinnere, wie es geht. - Hondalex


Natürlich solltest du dich kümmern. Schließlich ist jede Arbeit, die sich lohnt, eine Arbeit, die es wert ist, gut zu sein.

1.) Es wurde bereits gesagt, aber es muss für Wiederholung wiederholt werden. Dokument, Dokument, Dokument. Verwenden Sie Excel-Tabellen, Briefpapier, Feder und Pergament, wenn Sie müssen. Mehrere Tausend Met-Notizbücher wie im Film "Se7en", wenn es sein muss. Wie auch immer, legen Sie es klar, prägnant und leicht lesbar für jeden, der Sie ersetzen muss, wenn Sie von einem Meteor getroffen werden.

2.) Sobald Sie angefangen haben, alles zu dokumentieren, sollten Sie in der schreibenden Stimmung sein. Zeit, ein Nebenprojekt zu starten, in dem die Änderungen der letzten Jahre auf den Servern detailliert beschrieben werden. Beginne mit dem Aufbau eines Change-Management-Prozesses, gehe aber historisch vor. Stellen Sie sicher, dass Sie notiert haben, wie oft Sie diese Festplatten auf einigen dieser heiklen Server geändert haben. Wie viel sie kosten, etc. Diese bieten dir großartige Metriken, auf die du dich verlassen kannst, selbst wenn dieser Meteor dich vermisst und stattdessen den Hund des Nachbarn herausnimmt.

3.) Implementieren Sie ein Überwachungssystem, das kritische Fehler überwacht und per E-Mail versendet. Was ist das, sagst du? Hast du schon eins? Süss! Jetzt dokumentieren Sie es. Wie es funktioniert, was Sie überwachen, warum Sie es überwachen.

4.) Sie haben eine Verantwortung, es wieder zu Ihren Management-Typen zu bringen. Und wieder und wieder. So oft wie du kannst. Höflich sein. Sei respektvoll, aber komm mit, was die Kosten für das Geschäft wären, wenn dieser Meteor gefallen wäre und du verschwunden wärst.

Das ist keine Verantwortung, die Sie wegpusten können, es ist eine ethische Anforderung Ihres Jobs und komisch für die Position, die Sie als der sprichwörtliche "Hüter und Wächter der Schlüssel zum Königreich" einnehmen.

Denk darüber so. Wenn Sie dies vermeiden und vergessen können und sich dabei wohl fühlen, warum kümmen Sie dann nicht die Buchhaltungsdateien für Unternehmensgehälter, um zu sehen, was und wie viel mehr diese Verwaltungstypen als Sie machen. Warum nutzen Sie keine vertraulichen Unternehmensdaten für Ihre eigenen Zwecke? Warum liest du nicht die E-Mails der Leute?

Einfach gesagt, (und hoffentlich) machst du diese Dinge nicht wegen eines guten soliden Sinns für Moral und Ethik. Weißt du, das ganze Recht von der falschen Art. Wenn Sie das haben, dann wissen Sie, dass es ganz klar Ihre Verantwortung ist, Gegenmaßnahmen gegen den Worst-Case-Szenario zu dokumentieren und vorzubereiten.

Das ist Ihr ununterbrochener und entspannter Urlaubsausflug nach Hawaii. :)

(Sans Meteor, das ist.)


8
2018-06-03 03:13





Seien Sie vorsichtig beim Überqueren der Straße, schauen Sie in beide Richtungen, stellen Sie sicher, dass es keine Busse mit Keanu Reeves und Sandra Bullock gibt, die die Straße entlang fahren.


6
2018-06-03 04:25





Wenn Sie die Lernkurve für Ihre Ersetzung verringern möchten, ist das Beste, was Sie tun können, Dokumentation des Aufbaus und Ihrer Prozesse zu schreiben. Der einfachste Weg dies zu tun ist, ein Wiki-System irgendwo einzurichten und einfach hinzuzufügen. Einige davon werden veraltet sein, aber was nicht ist, wird von unschätzbarem Wert sein.


3
2018-06-02 23:45





Die vielen obigen Beiträge zur Wichtigkeit der Dokumentation sind genau richtig, aber es gibt noch einen anderen Aspekt, um "der Typ" bei der Arbeit zu sein, auf den Sie achten sollten.

Wenn Sie die einzige Person sind, die alles zu bedienen weiß, sind Ferien / Geburten / Notfälle schwierig zu handhaben, und Sie können nie befördert werden oder andere Positionen in der Firma lernen (wenn Sie das interessiert). Wenn Sie nicht in der Lage sind zu wachsen und zu lernen und Ihre Fähigkeiten zu erweitern, können Sie in einer Position auf der Stelle enden, wo Sie nach einem Job suchen, und Ihr Lebenslauf zeigt, dass Sie 10 Jahre als COBOL / FORTRAN Programmierer oder OS \ 2 / Novell / NT admin.

Wachstum und Crosstraining sind wichtig für die Entwicklung als Systemadministrator. Anstatt "der Typ" zu sein, von dem das ganze Netzwerk abhängt, sei "der Typ", der immer bereit ist, dem neuen Typen zu zeigen, was zu tun ist und wer immer daran interessiert ist, mehr über das Geschäft zu erfahren.


3
2018-06-03 00:14



Hey Sean, stimme völlig zu. Aber nur weil ich seit 10 Jahren an einem Ort bin, heißt das nicht, dass ich hinter der Zeit zurückgeblieben bin. Im Gegenteil, ich halte mit den neuesten und größten (so gut ich kann).


Der Schlüssel hier ist eine detaillierte und vollständige Dokumentation. Dies ist etwas, das nicht nur für den Fall wichtig ist, dass Sie arbeitsunfähig sind, sondern auch, wenn eine jüngere Person hereinkommt und Sie in den Urlaub fahren (oder auf eine grünere Weide ziehen möchten). Die richtigen Dokumente und Referenzen können für jemanden anderen immens nützlich sein, um sich im Netzwerk zu verbessern.


1
2018-06-02 23:46





Ich versuche SEHR SCHWER, sicherzustellen, dass wir keinen SPoF wissenswissen, einschließlich meiner eigenen. Diese Einstellung ist wertvoller als jedes lokale Wissen, das ich für mich behalten hätte.


1
2018-06-02 23:49





Ich übernahm diese Position (Sys Admin / Lead Dev) von einem Typen, der seine eigene Art hatte, alles zu tun. Die 17 Server, die wir haben, sind alle etwas anders aufgebaut. Es gibt so Viele Prozeduren und manueller Umgang mit Problemen hier und kaum etwas davon wurde dokumentiert (Dokumentation beinhaltete ziemlich genau eine einzelne Erklärung jedes Servers und seiner Rolle). Dies hat mich dazu veranlasst, viele Prozesse im Büro neu zu bewerten. Jedes Mal, wenn ich etwas lerne, wird es zum Wiki hinzugefügt. Ich delegiere auch einige Server-Arbeiten an andere Entwickler, damit sie zumindest minimale Informationen über kleine Jobs lernen können.

Dokumentation schreiben saugt, aber denken Sie darüber, wie es wäre, in Ihre Position ohne zu kommen.


1
2018-06-03 03:27





Dokumentation ist eine große Sache. Wo ich bin, habe ich das umgekehrte Problem, wie Sie wirklich, wir haben vor kurzem ein neues POS / Order Tracking System (wir sind eine Gravur und Promotionsunternehmen) und ich habe das Problem, Menschen zu schreiben in die System die Informationen über die Anpassung. Vornehmlich Low-Level-Leute, da der Manager es auf ihre Befehle anwendet, weil sie es bei allen Bestellungen gemacht hat und es in eine SEHR alte Zugangsdatenbank gesetzt hat. ich so Ich möchte papierlos arbeiten, und das ist in unserem Geschäft durchaus möglich, aber ich kann die Leute einfach nicht dazu bringen, die Informationen über die Arbeitsaufträge einzugeben, verdammt noch mal.

Also, stöpseln Sie fort und holen Sie sich die Autorisierung. Oder wenn du dich gut fühlst, mach es in deiner Freizeit. Es könnte eine gute Sache für Ihre Zukunft im Unternehmen sein, ganz zu schweigen von Ihrem Nachfolger.


1
2018-06-03 04:20



Also, mit der Unterstützung des Managers, stellen Sie sicher, dass Anpassungen verfolgt werden ... dann finden Sie etwas später die Person, die es getan hat und machen es dann zu dokumentieren, wenn sie vergessen haben, was sie getan haben. Das ist normalerweise der Grund, warum man es richtig dokumentiert. - gbjbaanb
Das Problem ist, dass ich sie erst noch dazu bringen muss, die Papierdokumente wegzuwerfen, damit Ihre Idee nicht funktioniert. Was ich versuche zu arbeiten, ist eine einfache Art und Weise, um die signierten Beweise und solche in und automatisch in einen Ordner zu scannen, nur die Eingabe der Bestellnummer, die dann der Dateiname ist der Benutzer. Ich habe noch keine Möglichkeit gefunden, dies unter OS X zu erreichen. - Cameron Conner


re: sollte es mich interessieren?

Wenn Ihr Büro nicht zu 100% funktionsuntüchtig ist, werden die Leute bemerken, dass Sie die Dinge reibungsloser arbeiten lassen. Dass Sie sich um das Wohl des Unternehmens kümmern und nicht nur Ihre "Unentbehrlichkeit" sichern. Die Firma, die auf Sie setzt, wird niemals ein besseres Angebot bekommen oder nicht, funktioniert nicht sehr gut. Es ist jemandes Job, zu bemerken, dass Sie solche Dinge von der Firma zurückhalten.

Ich persönlich LIEBE die Arbeit mit Menschen, die dokumentieren, und möchte, dass die Arbeit, die sie beendet haben, für sich selbst steht und nicht ständig ihre Beteiligung erfordert. Wenn Sie die Dinge dokumentieren und ablegen, die Sie bereits erledigt haben hinter Sie, Sie öffnen mehr Zeit, um an zukünftigen Projekten zu arbeiten.


1
2018-06-03 18:56





Wir haben im Grunde die gleiche Situation. Deshalb hat der Direktor mich beauftragt, einen weiteren Wissensknoten hinzuzufügen.

Aber ehrlich gesagt, es ist nicht Ihr Ort, sich zu kümmern. Es ist Aufgabe des Managements, Risiken zu bewerten und anzugehen.


0
2018-06-02 23:55



Einverstanden. Es ist wichtig, das Management auf die Probleme aufmerksam zu machen, die auftreten können, wenn ihr einziger IT-Typ nicht verfügbar ist, aber es ist nicht Ihre Aufgabe, sie zu nerven, bis sie das tun, was Sie wollen. Es ist wahrscheinlich eine gute Möglichkeit, sich selbst in heißes Wasser zu bringen. - rotard
-1 für "es ist nicht dein Platz, sich zu interessieren". Es ist schwer, dieses Urteil zu fällen, ohne das Organigramm bei der OP-Gesellschaft zu sehen. - Ben Dunlap
Plus die Tatsache, dass er tut Pflege bedeutet, dass er um die Gesundheit und den Erfolg seiner Firma besorgt ist. Was gut ist. - Ben Dunlap
@rotard Das OP muss nicht nagend sein - einige "essentials" aufzuschreiben und zwei Kopien an sicheren Orten außerhalb und vor Ort zu lagern und dann sein Management zu informieren, wird das Problem lösen, ohne zu nörgeln. - Ben Dunlap