Frage Gibt es einen spezifischen Namen für die Kurzschrift ". \" (Dot-slash), mit der sich eine Windows-Maschine anmeldet?


Ich denke, der Titel sagt alles. Und ja, .\nicht so obsolet \. Ding.

Für diejenigen, die es nicht wissen, .\ ist eine Kurzform, um "diesen Computer" zu sagen* siehe "Fußnote" in Windows auf einem Anmeldebildschirm, was sehr praktisch ist, wenn Sie den lokalen Computernamen nicht kennen oder sich dafür interessieren, aber trotzdem eine Authentifizierung dagegen benötigen, z. B. durch RDP oder Scripting gegen eine Gruppe von freigegebenen lokalen Benutzern und Kennwörtern oder sogar vor Ort, wenn Sie Pech haben, zu einer Maschine gehen zu müssen.

Hat das einen tatsächlichen Namen, und wenn ja, was ist das?  Ich fühle mich irgendwie blöd the dot-slash thingSo habe ich mich darauf bezogen.

*Fußnote: Wie von @OliverSalzburg betont wurde, hat die . ist eigentlich die Abkürzung für "diese Maschine" und die \ dient als Trennzeichen zwischen hostname und username bei der Verwendung der [host]\[user] Art der Authentifizierung gegen eine Windows-Maschine.


29
2017-09-21 13:21


Ursprung


+1 Ich wusste nicht, dass ". \" Eine Abkürzung für "<this computer> \ <Benutzername>" war, danke für den Tipp! - HeatfanJohn
Ich habe es immer als "Lokal" bezeichnet . und (Local) kann in SQL Server Management Studio synonym verwendet werden. Übrigens brauchen Sie den Punkt in den meisten Fällen nicht einmal - sicherlich, wenn ich mit UNC-Pfaden auf Remote-Rechnern verbunden bin und einen Account auf diesem Rechner verwenden wollte, den ich gerade benutzt habe \Username - Chris McKeown
.\  ist nicht die Kurzschrift. . ist. Der Backslash wird immer verwendet, um den Host vom Benutzer zu trennen. - Der Hochstapler
@Oliver Salzburg Das ist zwar technisch wahr, aber ich stelle mir nicht eine Frage, wie der Name des . Charakter wäre eine konstruktive oder nützliche Art, die Zeit eines Menschen zu verbringen. - HopelessN00b
Um Verwechslungen zu vermeiden, ist es bekannt als Dot BACKslash NOT dot slash


Antworten:


Nein, für diese Kombination gibt es keinen spezifischen Namen für die Anmeldung. Viele Leute haben ihren eigenen Namen dafür, aber Microsoft gab ihm nie einen Namen und kein Pseudo-Standard hat jemals entwickelt. Die Verwendung von ". \" Wurde verwendet, da sie bereits für die Adressierung des Dateisystems verwendet wurde und es sinnvoll war, sie auf Maschinenreferenz zu erweitern. Der Name, der einem offiziellen Namen am nächsten kommt, ist "." wird "das" genannt, aber das ist ziemlich inoffiziell.


17
2017-09-21 21:51



Vielen Dank. Ich fing an zu denken, wollte aber sicher sein, und das sagst du, ist für mich eine Menge Sicherheit. - HopelessN00b


Das "." löst einfach das lokale "was auch immer" in den PATH / URI-Systemen auf. Also auf einem Dateisystem das "." bedeutet das aktuelle Verzeichnis und im Domain-Feld das aktuelle System. Das "\" grenzt die Domäne vom Benutzer ab, also. \ Wird automatisch in das aktuelle System mit dem folgenden Benutzernamen aufgelöst. Wenn Sie nach einem Namen für die Kurzschrift suchen - wir haben ihn immer als "localhost" bezeichnet, obwohl das nicht genau stimmt (im URI-Schema wäre ./ localhost).


1
2017-09-21 15:20



in the URI scheme ./ would be localhost <- In einem URI "." wäre das Ende eines DNS-Eintrags, also der Root-Zone. Nicht localhost. - Chris S