Frage CentOS / usr / local / lib systemweit $ LD_LIBRARY_PATH?


Ich installiere benutzerdefinierte Software in /usr/local/lib. Wie setze ich PATH und LD_LIBRARY_PATH in CentOS 6 systemweit zu verwenden /usr/local/lib. Mir ist klar, dass es mehr als einen Weg geben kann. Was ist der einfachste und üblichste Weg?


29
2018-03-24 13:17


Ursprung




Antworten:


Sie können es hinzufügen /etc/bashrcsagen wir, am Ende.

export PATH=$PATH:/usr/local/lib
export LD_LIBRARY_PATH=$LD_LIBRARY_PATH:/usr/local/lib

7
2018-03-24 13:25



Während dies funktioniert, lesen Sie für eine ordnungsgemäße Installation die Antwort von @Olivier S unten. - csl
Wahrscheinlich wollte OP auch $PATH zu beziehen /usr/local/bin anstatt /usr/local/lib. Ich stimme zu, dass das nicht die ursprüngliche Frage ist, aber benutzerdefinierte Software ist standardmäßig in installiert /usr/local Präfix mit Binärdateien in /usr/local/bin, Bibliotheken in /usr/local/lib, usw. - chutz


Sie können /etc/ld.so.conf und / usr / local / lib bearbeiten oder erstellen Sie eine neue Datei /etc/ld.so.conf.d/usrlocal.conf und lege nur die Linie

/usr/local/lib

Dann renne ldconfig -v als root, und du bist fertig.


63
2018-03-24 13:52



+1: Imho ist das eine viel sauberere Lösung als die akzeptierte. - Blizz
Wage ich, diese Methode "richtig" zu nennen? - Tim
Ich musste das als root ausführen (via sudo) - Code Abominator
Möchten Sie Folgendes sagen: "Sie können /etc/ld.so.conf und / usr / local / lib" bearbeiten? - ThomasMcLeod