Frage Wie deinstalliere ich eine Web Platform Installer (WPI) Installation von PHP?


Wir haben PHP in einer Windows Server 2008 R2-Box mit dem Web Platform Installer (WPI) 3.0.x installiert.

Allerdings möchte ich PHP (vor allem 5.3) deinstallieren, so dass 5.2 unverändert bleibt. Leider gibt es in Programmen und Funktionen keine Option zur Deinstallation, und in der Vergangenheit habe ich nur aktualisiert PHP installiert und musste keine Deinstallation durchführen. (Basierend auf Mangel an Antworten Ich habe online gefunden, es scheint, dass dies auch der Fall ist.)

Ich weiß, dass ich die Extra-Installation dort lassen kann, aber um einen sauberen Server zu haben und es ziemlich offensichtlich zu machen, welche Version von PHP verwendet wird, möchte ich die Installation entfernen.

Ich nehme an, ich könnte auch das Installationsverzeichnis entfernen - C: \ Programme (x86) \ PHP \ v5.3 - aber das fühlt sich nicht richtig an.

PHP Manager ist ebenfalls installiert (auch über WPI), aber ich sehe keine Möglichkeit, eine Installation zu entfernen, nur hinzufügen.


31
2018-05-24 15:16


Ursprung




Antworten:


Dieser Link enthält Anweisungen zum manuellen Entfernen einer PHP-Version von IIS unter Windows 7. Ich denke, die Anweisungen für Windows Server 2008 wären ähnlich. Es scheint, dass Sie anweisen, die Datei applicationHost.config zu bearbeiten und den Ordner zu löschen.

http://forums.iis.net/t/1178803.aspx

Von dem Link:

Öffnen Sie die Datei% userprofile% \ documents \ iisexpress \ config \ applicationhost.config und:

  1. Suchen Sie den folgenden Eintrag (oder einen ähnlichen Eintrag) in der Datei "applicationhost.config" und kommentieren Sie ihn oder löschen Sie ihn.

    <application fullPath="C:\Program Files\iis express\PHP\v5.2\php-cgi.exe" monitorChangesTo="php.ini" activityTimeout="600" requestTimeout="600" instanceMaxRequests="10000">
        <environmentVariables>
            <environmentVariable name="PHP_FCGI_MAX_REQUESTS" value="10000" />
            <environmentVariable name="PHPRC" value="C:\Program Files\iis express\PHP\v5.2" />
        </environmentVariables>
    </application>
    
  2. Finden Sie folgenden Eintrag in hanlders Abschnitt und kommentieren Sie dies auch oder löschen.

    <add name="PHP52_via_FastCGI" path="*.php" verb="GET,HEAD,POST" modules="FastCgiModule" scriptProcessor="C:\Program Files (x86)\iis express\PHP\v5.2\php-cgi.exe" resourceType="Either" />
    
  3. Standardmäßig installiert der Web Platform Installer PHP in% programfiles% \ iis express \ php. Öffnen Sie den Ordner% programfiles% \ iis express \ php \ und löschen Sie den Ordner php version, den Sie nicht mehr benötigen (vergessen Sie nicht, die entsprechenden Einträge aus der Datei applicationhost.config wie in Schritt 1 und 2 oben zu entfernen).


30
2017-12-08 22:37



Ergebnis! Und Sie haben den Text von der Seite eingefügt. Ich wünschte ich könnte dies tun, aber leider kann ich nur zustimmen und akzeptieren. : D - James Skemp
Solide Antwort, danke. +1 - Foovanadil
Für mich war PHP in C:\Program Files (x86)\PHP und applicationHost.config war in C:\Windows\System32\inetsrv\config. - sfarbota
Sie müssen auch in die Systemsteuerung gehen und 'php manager' und 'php cache extension' deinstallieren - Shadi Namrouti


1) Klicken Sie im IIS-Manager im linken Bereich auf Ihren Computer. Klicken Sie dann im rechten Bereich auf "Handler Mappings". Suchen Sie nach "PHP5? _Via_FastCGI" für die PHP-Version, die Sie entfernen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste und dann auf "Entfernen".

2) Klicken Sie im IIS-Manager im linken Bereich auf Ihren Computer. Klicken Sie dann im rechten Bereich auf "FastCGI-Einstellungen". Finden Sie die "C: \ Programme (x86) \ PHP \ v5.? \ Php.ini" für die PHP-Version, die Sie entfernen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste und dann "Entfernen".

3) Gehen Sie zu Systemsteuerung, "Deinstallieren eines Programms". Deinstallieren Sie diese Erweiterungen für PHP 5.? (WinCache usw.)

4) Windows Explorer ausführen, Ordner "C: \ Programme (x86) \ PHP \ v5.?" Entfernen.


20
2018-01-04 18:44



Dies war die bessere Lösung für mich, da in den in der angenommenen Antwort aufgelisteten Dateien PHP überhaupt nicht erwähnt wurde. - Burgi
Dies funktionierte für mich mit Ausnahme von (3) - in den add / remove-Programmen war nichts für PHP aufgelistet - Logos
Für Punkt 3 fand ich die Win-Cache-Erweiterung nicht in der Systemsteuerung, sondern im Abschnitt Apps der App Einstellungen in Windows Server 2016. - Vincent