Frage Was ist der tatsächliche Unterschied zwischen Cat-5 und Cat-5e?


Aus dem Titel klingt das sehr nach einer Wiederholung von diese Frageaber das ist es nicht, das verspreche ich. Weil er wissen wollte, ob man anhand eines Bildes und einer wirklich schäbigen Terminierung feststellen konnte, ob es sich bei einem Kabel um Cat-5 oder Cat-5e handelte.

Meine Frage ist viel theoretischer.

Was, wenn überhaupt, ist der tatsächliche, echte, ehrliche Unterschied zwischen Cat-5 und Cat-5e? Ich habe das gelesen Wikipedia-Eintragund obwohl informativ, könnte es wirklich mit einem Neuschreiben tun. Einer der wenigen Abschnitte, der Cat-5e erwähnt, ist Das Cat 5e 350mhz Debakel. Der Titel lässt mich glauben, dass vielleicht die 350mhz-Bezeichnung ist, wie man das sagen kann, aber dann geht es und sagt das:

"Obwohl die Leistung dieses neuen 350-MHz-Kabels etwas besser war, war es eine einfache Möglichkeit, den Verbraucher zu verkaufen, um seine Anforderungen zu erfüllen, während er rund 15% mehr aufladen und zu einer höheren Marge des 350-MHz-Kabels führen würde als das Standard-5e-Kabel.

Nun, in Ordnung, was ist ein Standard-5e-Kabel?

Ich habe mir mehr Ressourcen angeschaut und einige leider falsche Vorschläge und keine richtigen Antworten gefunden. Zum Beispiel, dies Wiki antwortet Post sagt, dass Sie Cat-5e brauchen, um Gb / s-Geschwindigkeiten zu erhalten, dass 5e bei 350 MHz bewertet wird, und dass es weniger Übersprechen gibt (obwohl es nicht warum sagt). Natürlich sagt es auch "Wenn nicht jede einzelne Komponente im Netzwerk Gigabit-Rating hat, haben Sie nie ein Gigabit-Netzwerk, da Ihr Netzwerk immer mit der Geschwindigkeit Ihres langsamsten Geräts läuft.", damit du meine Skepsis verstehen kannst.

Die zweite Tabelle auf diese Seite klingt ziemlich solide und zeigt im Grunde, dass es Standards für Cat5E gibt, die es für Cat5 nicht gibt, mit der Annahme, dass das Kabel, das diese Standards erfüllt, besser / schneller funktioniert als ein Kabel ohne diese speziellen Anforderungen.

Aber natürlich wollte ich fragen, weil du nicht allem trauen kannst, was du im Internet liest. Fall in Sicht? connectworld.net, die entweder verzweifelt ihre Seite aktualisieren müssen oder verzweifelt aufhören müssen, Drogen zu nehmen:

"Die einfache Antwort: CAT-5 ist bis 100M bewertet CAT-5e ist bis 350M bewertet CAT-6 und CAT6e sind abhängig von Ihrer Quelle mit 550 oder 1000M bewertet CAT-7 wird angeblich bis 700M oder vermutlich 1000M bewertet

Heute gibt es keine zugelassenen CAT-6 oder CAT-7. Während einige Leute Produkte verkaufen, die sie Level 6 oder 7 nennen, gibt es nicht einmal Spezifikationen für sie, was CAT-5e zur besten verfügbaren Option macht.


32
2018-01-28 13:17


Ursprung


Interessante Frage. Eine schnelle Suche nach den Spezifikationen ergibt nichts von Wert und natürlich sollte Wikipedia niemals als technische Referenz verwendet werden. - John Gardeniers
Alter, mach ein bisschen Arbeit erledigt :) (oder schau dir Tim und Eric zumindest an) - Ich bin übrigens ein riesiger Teufelsfan, irgendwo in der Nähe? - Chopper3
+1. für die Tim & Eric Referenz. Tom geht zum Bürgermeister. ;) - joeqwerty
Wenn Sie das wirklich herausfinden wollen, müssen Sie die Standarddokumentation kaufen, aber es ist ziemlich teuer. techstreet.com/standards/TIA_EIA/568_SET_CD?product_id=1525793 - joeqwerty
Ich würde dir erklären, was der Unterschied ist (NEXT, ELFEXT, Return Loss), aber da ihr diese Frage geschützt habt, müsst ihr mit eurem Serverfehler leben (und amüsant dilettantisch akzeptierte Antwort). Also google diese Begriffe und du wirst erleuchtet sein. Oder sieh dir wenigstens etwas an ieee802.org/3/tutorial/nov02/tutorial_2_1102.pdf für einige Messungen. - Fizz


Antworten:


Ich glaube, dass der Unterschied zwischen 5 und 5e eine genauere Beschreibung der Wendungen pro Paar und Wendungen pro Fuß jedes Paares ist.

Cat5a und Cat6 verstärken weiterhin die Geometrie der Paare zueinander über den gesamten Verlauf des Kabels und begrenzen den unverdrillten Betrag an den Enden.

In der Praxis ist es ein altes Kabel, wenn es Cat5 heißt. "Cat5" wurde nicht in Jahren hergestellt, und jedes Twisted-Pair-Kabel, das für die Verwendung in Netzwerken geeignet ist (dh nicht Cat3 oder etwas, das für einen Thermostat oder Rasensprenger verwendet wird), ist ein Cat5e oder besser.

Eine echte Cat5-Installation ist ausreichend für Gigabit-Ethernet. Ich habe viele Dinge namens cat5 gesehen, die aus irgendwelchen Gründen nicht den Spezifikationen entsprechen, die 100 MB laufen, aber nicht mit Gig funktionieren.


12
2018-01-28 15:17





Du hast einen Teil davon richtig verstanden. Ich werde nicht auf die genauen Standards für jeden eingehen, aber im Allgemeinen:

Cat 5 ist für 100 MHz ausgelegt, wurde jedoch spezifiziert, wenn nur 10BASE-T- und 100BASE-TX-Ethernet üblich waren. Beide übertragen nur auf ein Paar in jeder Richtung.

Cat 5e ist auch für 100 MHz ausgelegt, enthält jedoch Spezifikationen für das Testen von Parametern, die für 1000BASE-T (Gigabit Ethernet) wichtig sind. Gig-Ethernet überträgt vier Paare gleichzeitig parallel. Wenn ein Signal von einem Paar zu einem anderen leckt, unterbricht es das andere Paar. Also die neue Spezifikation mit extra erforderlichen Tests am "fernen Ende". [Hinweis: 1000BASE-TX ist kein Ethernet-Standard - mehr Marketing und so]

Cat 5E (Großbuchstabe) ist ein Marketing-Spin, der von Kabelherstellern produziert wird, um Sie dazu zu verlocken, ihre Marke anstelle der billigeren Alternativen zu kaufen. Gilt nicht für Netzwerkstandards.

Katze 6 - hmm. Um 1998 benötigten die Kabelhersteller etwas Neues, und sie schlugen den Normungsgremien 200 MHz vor. Die Normungsgremien forderten stattdessen 250 MHz und schätzten die Anforderung für 10 Gig Ethernet. Es ist auf 250 MHz ausgelegt, aber kein Standard hat dies gedrängt.

Cat 6e oder Cat 6E - ein weiterer Marketing-Spin, der versucht hat, Marktanteile vor dem nächsten Standard zu erobern. Sie nahmen das "e" vorweg, und als der Standard schließlich herauskam, konnten die Normungsgremien diese Buchstabenbezeichnung nicht mehr verwenden.

Kat. 6a - ist für 500 MHz ausgelegt. Als der 10GBASE-T-Standard (10 Gigabit Ethernet) endlich herauskam, hatten sie zusätzliche Testanforderungen, die über die Anforderungen von Cat 6 hinaus reichten. Daher wurde dieser Standard veröffentlicht.

Cat 7 - existiert nur in Verkabelungskomponenten (Kabel und Stecker), aber nicht in einer montierten Verbindung. Am nächsten zu einem nächsthöheren Verkabelungsstandard ist die ISO-Klasse F. Kein bestehender Ethernet-Standard erfordert dies.

Sie haben auch T568A und T568B erwähnt. Elektrisch sind sie identisch. Als dies jedoch angegeben wurde, gab es einige ... politische Unterschiede ... zwischen verschiedenen großen Unternehmen im Normenausschuss. Ein Lager hatte den ersten Farbcode benutzt, das andere Lager hatte das zweite benutzt. Der Kompromiss bestand darin, zwei Farbcodes im Standard zu haben. Solange Sie nur einen Farbcode um Ihr Gebäude herum verwenden, sollten Sie in Ordnung sein. Wenn Sie sie mischen, erhalten Sie gekreuzte Paare.

Diese und viele andere exotische Netzwerktrivialien finden Sie in einem kürzlich erschienen Buch: Network Maintenance and Troubleshooting Guide, 2nd Edition. http://www.amazon.com/Network-Maintenance-Troubleshooting-Guide-Solutions/dp/0321647416/ref=ntt_at_ep_dpi_1


13
2018-02-02 19:38



Gibt es eine gute Möglichkeit zu überprüfen, ob ich ein Paar in den Wänden habe? Die Kabel, die ich kaufe, scheinen alle A zu sein, aber ich glaube, dass die Verkabelung in der Wand A ist, ich bin faul und möchte nicht jede Steckdose überprüfen, wenn es möglich ist. - Drewdin


Erste TIA / EIA-568-B ist die zweite Version der Spezifikation, sie ersetzt die 568-A-Version. Es gab mehrere Nachträge dazwischen. T568A und T568B (Farbpaar ist Paar 1) sind im Standarddokument EIA / TIA-568-A angegeben.

Die Kategorien sind in der Norm NUR durch die spezifischen Tests definiert, die Kabel durchlaufen müssen. Es gibt nichts in der Spezifikation darüber, welche Kupferlegierung zu verwenden ist oder wie viele Windungen pro Fuß. Anbieter können jede Geometrie verwenden, die sie möchten, SOLANGE SIE DIE TESTS ÜBERTRIFFT.

Wenn Kat.3 das gebräuchlichste Kabel war, erfüllten die meisten Anbieter den Standard für Kat 5 für reduziertes Übersprechen bei einer höheren Frequenz als die Tests für Kat 3, indem die Tonhöhe (Drehungen pro Zoll) erhöht und für jedes Paar eine andere Tonhöhe verwendet wurde. Das war ein Teil des Unterschieds, aber für Leute sichtbar, die das Kabel quetschten oder abstießen, so dass die Folklore als einziger Unterschied entstand.

Die meisten Cat6- und höheren Kabel verwenden einen kreuzförmigen Kunststoff-Abstandshalter, um die vier Paare voneinander zu trennen und das Übersprechen zu reduzieren.

Cat5e wird bis zu 100Mhz, Cat6 bis 250Mhz und Cat6A bis 500Mhz getestet. Die bald zu ratifizierende EIA / TIA-568-C-Revision umfasst cat7 und cat7a, die bei 1 GHz getestet werden.

http://www.siemon.com/us/white_papers/07-03-01-demystifying.asp ist eine gute Anleitung zu den Unterschieden.


5
2018-03-30 01:45





Neals Antwort ist im Wesentlichen dieselbe Antwort, die ich nach der Untersuchung verschiedener Quellen erhielt. Um es jedoch einfacher zu machen, wenn ich mit anderen über Kabel spreche, fasse ich es wie folgt zusammen:

Cat5 - 4 Twisted Pair, geschirmt oder ungeschirmt, für eine Trägerfrequenz von 100 MHz ausgelegt, für 100 Mbit / s ausgelegt, kann jedoch 1000 Mbit / s unterstützen.

Cat5e - 4 Twisted Pair (Paare haben verschiedene Windungen, um verschiedene Interferenzen zu reduzieren), geschirmt oder ungeschirmt, für eine Trägerfrequenz von 100 MHz ausgelegt und für 100 Mbps und 1000 Mbps ausgelegt.

Cat6 - 4 Twisted Pair (Paare haben verschiedene Verdrehungen, um verschiedene Interferenzen zu reduzieren, zusammen mit Trennung oder Abschirmung zwischen Paaren), geschirmt oder ungeschirmt, für eine Trägerfrequenz von 200 MHz ausgelegt, für 100 Mbps und 1000 Mbps ausgelegt, können aber höhere unterstützen .

Cat6a (a wie in augmentiert) - 4 Twisted Pair (Paare haben verschiedene Drehungen, um verschiedene Interferenzen zu reduzieren, zusammen mit Trennung oder Abschirmung zwischen Paaren), geschirmt oder ungeschirmt, für eine Trägerfrequenz von 500 MHz ausgelegt, ausgelegt für 100 Mbps und 1000 Mbps, kann aber höher unterstützen.

Die Trägerfrequenz ist nicht gleich dem Durchsatz, sondern kann als die Immunität des Kabels gegenüber lokalisierten oder Umwelteinflüssen gedacht werden. Je höher die Trägerfrequenz ist, desto weniger anfällig sollte das Kabel für EMI, RFI und verschiedene Übersprechen sein. Theoretisch, weil unsachgemäße Kabelführungen oder Biegungen die Immunität des Kabelentwurfs reduzieren können; besonders mit UTP (Unshielded Twisted Pair) Verkabelung.

Wählen Sie einfach die Kategorie Kabel basierend auf der gewünschten oder potenziellen Geschwindigkeit des Netzwerks, und wählen Sie dann die mit der höheren Trägerfrequenz. Während einige Geschäfte ein Cat5e 100 MHz Kabel verkaufen, können Sie auch Cat5e 350 MHz Kabel der gleichen Länge in anderen Geschäften für den gleichen Preis oder weniger finden. Wenn Sie sich entschließen, Fehler zu machen, dann wählen Sie die höhere Trägerfrequenz ... in der Hoffnung, dass sie besser gegen Rauschen und Übersprechen schützt.


4
2018-03-29 21:13





Grundsätzlich hat eine höherwertige Verkabelung eine bessere Qualität von Kupfer und Isolation, so dass bei höheren Frequenzen ausreichende Übersprechgrenzen eingehalten werden.


0
2018-01-28 13:20



Der Downvote stammt nicht von mir, aber ich glaube, dass das OP nach etwas genauerem suchte, das Details über physische und funktionelle Unterschiede enthielt. - Zoredache
Es war auch nicht von mir. aber du bekommst +1 (Underrated) ;-) - Matt Simmons
Es war von mir. Es tut mir leid, aber diese Antwort fühlt sich an, als hätte Chopper3 die Frage nicht gelesen. Der Fragesteller bemüht sich sehr, zu betonen, dass er nicht wissen will, ob es besser ist - es ist teurer, also ist es besser - er will wissen, was genau der Unterschied ist, in den Spezifikationen. "Bessere Qualität von Kupfer" ist ungefähr so ​​hilfreich wie "Duh, es hat Elektrolyte." - niXar
haha, nette Idiocracy ref :) - Matt und ich sind schon eine ganze Weile hier und meine Antwort war eine Art Scherz für seinen Nutzen, um ehrlich zu sein, es ist sachlich korrekt, aber sicherlich fehlt es an Details, also verstehe ich es völlig schwitze es, ich habe aufgehört Punkte zu sammeln :) - Chopper3
Ja, Chopper ist jetzt nur für die Frauen und die Autos da - Matt Simmons