Frage Was bedeuten "! Z" und "! X" in einem Traceroute?


Wenn Sie in einem Traceroute "! Z" oder "! X" sehen, was bedeutet das?

Woher kommt es und wie repariere ich es?


33
2017-10-02 20:55


Ursprung




Antworten:


! X bedeutet "Kommunikation administrativ verboten" und! Z "Kommunikation mit Ziel-Host administrativ verboten" Soweit ich mich erinnere, erhalten Sie! X auf ipv4 und! Z auf ipv6 und es sollte in den Man (8) Seiten dokumentiert werden.

Da Linux UDP für Trace-Routen verwendet, kann dies von a stammen --reject-with icmp-host-prohibited Regel am Zielort. Einige Linux-Distributionen haben dies als Standardkonfiguration. Um dies zu beheben, müssen Sie mit antworten --reject-with icmp-port-unreachable auf UDP-Ports 33434 bis 33534.


42
2017-10-02 21:04



Warum diese Häfen? - Ken Sharp
@KenSharp Weil das die Ports sind, die traceroute benutzt. Eine detaillierte Beschreibung des Algorithmus finden Sie auf der Manpage. - Michael Hampton♦