Frage So aktualisieren Sie die Hosts-Datei ohne Neustart


Unter Windows, wie aktualisieren Sie die Hosts-Datei ohne Neustart?


153
2018-05-17 11:16


Ursprung




Antworten:


Sie müssen nicht neu starten. Alle Änderungen, die Sie an der Datei hosts vornehmen, werden sofort ausgeführt. Früher mussten Sie neu starten, damit die Änderungen in Windows 9x wirksam wurden. Das ist nicht mehr der Fall.

Möglicherweise müssen Sie jedoch alle Anwendungen neu starten, die internen Hostnamen oder DNS-Caching durchführen, z. B. Webbrowser.


142
2018-05-17 11:16



Möglicherweise müssen Sie jedoch laufende Anwendungen neu starten, da DNS-Einträge möglicherweise zwischengespeichert werden. - Barfieldmv
Fügen Sie auf jeden Fall das DNS der laufenden Anwendungen hinzu, da dies letztendlich zählt. Firefox, von meinem Wissen und Test vor ein paar Momenten, dauert 60 Sekunden, um zu aktualisieren. - Xonatron
Beim Neustart von Chrome werden Änderungen, die Sie an Ihrer Host-Datei unter Windows vornehmen, nicht übernommen. Navigiere zu chrome: // net-internals / # dns und drücke den "Clear host cache" Knopf. - 2Toad
Es tut mir leid, aber es funktioniert nicht auf meinem Windows 7. Jeder sollte auf die anderen vorgeschlagenen Lösungen aussehen: computerstepbystep.com/dns_client_service.html - Revious
Tatsächlich lag ich falsch: Keine der vorgeschlagenen Lösungen funktionierte. Ich musste Windows neu starten. Selbst Ping bekommt das Update nicht. Eine Überwachung mit ProcMon von ping könnte helfen zu sehen, welcher Prozess aufgerufen wird, während versucht wird, eine Domäne aufzulösen. - Revious


Hast du ipconfig / flushdns ausprobiert? Ich habe jedoch keinen Neustart gefunden.


35
2018-05-17 11:16



Führen Sie dies über eine Administrator-Eingabeaufforderung aus (halten Sie beim Öffnen Strg + Umschalt gedrückt). - Walf


Nur eine Warnung, NSLOOKUP wird weiterhin Ergebnisse von DNS abrufen Server wird nie auf Hosts-Datei schauen; Um zu überprüfen, ob Ihr neuer Name funktioniert, versuchen Sie den Befehl ping.


25
2018-05-17 11:16





IE speichert DNS-Einträge. Sie müssen eine neue IE-Instanz starten, um Änderungen an der Hostdatei zu sehen.


22
2018-05-17 11:16



Firefox wird nach ungefähr 60 Sekunden aktualisiert, Sie sollten überprüfen, dass IE keine Aktualisierung durchführt. - Xonatron
IE9 erkannte die Änderungen einige Minuten nicht. So einfach zu verwenden ipconfig / flushdns - Marcus


ipconfig /flushdns Spült den lokalen DNS-Cache.
nbtstat -R Leert den Netbios-Cache. <----- Sollte mit Capital "R" sein

Möglicherweise möchten Sie sicherstellen, dass für den Host, für den Sie die Namensauflösung hinzugefügt haben, keine aktuellen Verbindungen bestehen netstat -a oder so ähnlich tcpview.

Es sei denn, Sie haben dns suffixing Setup, um die Domänennamen an das Ende des Hosts anzuhängen, können Sie normalerweise feststellen, ob es sich um NetBios mit einem einzigen Namen für die Auflösung handelt. Bei Unternehmensnetzwerken ist es üblich, Domänen zu ergänzen und Suchbefehle hinzuzufügen, um die lokale Auflösung von Hosts im Netzwerk zu erleichtern.

Ich habe bemerkt, dass einige der Anwendungen, die ich verwende, auch einige dieser Antworten zwischenspeichern und sicherstellen müssen, dass sie vollständig geschlossen sind, bevor die Auflösung ordnungsgemäß funktioniert. Firefox und IE laufen gelegentlich im Hintergrund, obwohl sie keine aktiven Fenster haben, aber das könnte eher meine Schuld sein als die Anwendungen.


13
2018-05-23 04:56





Da Änderungen sofort erkannt werden, sehen Sie möglicherweise einen anderen DNS-Cache in Ihrer Anwendung. Firefox hat einen DNS-Cache mit einer TTL von etwa 60 Sekunden, ich glaube: Ich starte Firefox normalerweise neu, wenn ich eine Änderung vorgenommen habe und nicht eine Minute warten kann.


5
2018-05-17 11:16



Danke dafür! Ich hatte keine Ahnung, dass ich nur 60 Sekunden warten musste (ich habe keine Zeit dafür gemacht, aber es geht darum), damit Firefox das DNS aktualisiert. Viel besser als wenn es mehr als 60 Sekunden dauert, um den Workflow neu einzurichten. - Xonatron


Das hat mir einmal geholfen: "Neustart des DNSclient-Dienstes und des DNS-Server-Dienstes" Dave Guenthner [MSFT] Microsoft


4
2017-08-16 20:34



Für mich, >ipconfig /flushdns alleine funktionierte nicht ohne Neustart, aber danach folgte der Neustart von dnsclient. Vielen Dank! - Kristen Waite


Wie @Ferruccio sagte, Hosts Änderungen sollten sofort in Windows sein. Wenn Sie jedoch so etwas wie Microsoft Firewall Client Management-Software verwenden, könnte dies die DNS-Abfragen für Sie tun. Versuchen Sie, Proxy-Software zu deaktivieren, und prüfen Sie, ob das funktioniert.


2
2018-05-17 11:16





Ich verwende Windows Vista, um über ein VPN mit einem Büro verbunden zu werden. Ich benutze die LMHOSTS-Datei, um Namen für IP-Adressen auf der anderen Seite des VPN zu definieren.

Im Gegensatz zu den anderen Kommentaren finde ich, dass das Pingen eines Namens nach dem Aktualisieren der LMHOSTS-Datei die neue IP nicht sofort verwendet. Es geschieht schließlich, aber um den Prozess zu beschleunigen, verwende ich:

nbtstat -R

"-R (Neu laden) Entfernt die Cache-Namenstabelle und lädt sie neu"

Ich habe versucht, ipconfig / flushdns, aber es hat nicht für mich funktioniert.

[Sie müssen den Befehl als Administrator öffnen. Oder führen Sie es über eine Eingabeaufforderung mit Administratorrechten aus]


1
2017-12-02 15:05