Frage Legen Sie die Windows 7-Standardanmeldung für ein Nicht-Domänenkonto fest


Wir haben 12 Laptop PCs, die wir von Windows XP auf Windows 7 aktualisiert haben.
Die Laptops werden von den Mitarbeitern an den Abreisetagen genutzt. Sie melden sich an einem lokalen Konto auf dem Computer an - sagen Benutzer1 ohne Passwort.
Auf dem Windows XP-Anmeldebildschirm gab es ein Dropdown-Menü, in dem sie sich am lokalen Computer anmelden konnten. In Windows7 gibt es jedoch keine solche Box und es ist verwirrend Personal.
Windows 7 versucht standardmäßig, sich bei der Domäne anzumelden, es scheint sich nicht daran zu erinnern, wo sich der Benutzer zuletzt angemeldet hat.

Gibt es eine Möglichkeit, Windows7 standardmäßig auf dem lokalen Computer anstelle der Domäne anmelden?
Ich möchte nicht, dass die Mitarbeiter zum Beispiel stafflaptop1 \ User1 eingeben müssen, wenn sie sich anmelden.


8
2018-03-29 11:07


Ursprung


Ich möchte sagen, dass wir uns immer noch selten mit Domänenkonten bei den Maschinen anmelden. Da dies jedoch selten ist, würde ich gerne Domain \ User bei der Anmeldung angeben. Ich möchte jedoch, dass meine Benutzer einfach User1 bei der Anmeldung angeben. - Joe Taylor
Sie können. \ User1 verwenden, um sich bei einer lokalen Domäne anzumelden. Die. \ Repräsentieren die lokale Domäne. Sehr nützlich für Windows 7 und Windows Server 2008 R2. - Levesquejfrancois


Antworten:


Sie können Gruppenrichtlinien (lokal oder Domäne) verwenden oder die Registrierung direkt bearbeiten.

Direkte Registry-Bearbeitung scheint am besten für uns zu funktionieren. Wir verwenden ein generisches Skript, um den Namen des lokalen Computers mit der Variablen zuzuweisen %COMPUTERNAME%als Standarddomäne für die Anmeldung, falls erforderlich. Führen Sie Folgendes aus:

reg add HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System /v DefaultLogonDomain /t REG_SZ /d %COMPUTERNAME% /f

Wenn Sie GP verwenden, sehen Sie unter Computerkonfiguration, Administrative Vorlagen, System, Anmeldung nach. Die Einstellung lautet "Weisen Sie eine Standarddomäne für die Anmeldung zu". Jedoch, eingehend %COMPUTERNAME% hier scheint vor der Anmeldeanzeige nicht korrekt interpoliert zu sein.


4
2018-06-02 19:00



Registry bearbeiten wie jscott beratend, arbeitete für mich. Fügen Sie einfach den String-Wert DefaultLogonDomain hinzu und geben Sie Ihren Computernamen in den Wert ein. Großer Tipp jscott! Vielen Dank !


Wenn Sie den GPO-Editor öffnen

gpedit.msc

Sie können die Option unter:

administrative templates 
system
logon
assign default domain...

Klicken Sie auf ENABLE und die Eingabe "." als der Domain Name. Das sollte Ihren Login-Bildschirm nach einem Neustart standardmäßig auf "Computername" setzen, wodurch Ihre lokalen Konten standardmäßig authentifiziert werden.

Sie müssen natürlich tippen domainname\domainaccount oder ein UPN, wenn Sie sich mit einem Domänenkonto anmelden müssen.


4
2018-01-22 23:39





Windows 7 / Vista und Windows Server 2008 melden sich bereits standardmäßig bei lokalen Konten an. Wenn Sie einen Benutzernamen eingeben, legt Windows die Domäne auf dem lokalen PC fest, wenn der Benutzername einem lokalen Konto zugeordnet ist. Wenn kein passendes lokales Konto vorhanden ist, nimmt Windows an, dass es sich um eine Domänenanmeldung handelt.

Wenn beispielsweise stairlaptop \ User1 und domain.org \ User1 vorhanden sind, wird Windows 7 standardmäßig auf stafflaptop \ User1 festgelegt.


1
2017-08-02 13:59





Sie können. \ User1 verwenden, um sich bei einer lokalen Domäne anzumelden.

Die. \ Repräsentieren die lokale Domäne.

Sehr nützlich für Windows 7 und Windows Server 2008 R2.


1
2018-02-22 19:25





Wenn Sie eine Verbindung zu einem Domänennetzwerk herstellen, aber eine lokale Anmeldung verwenden, wird das "." Im Standarddomänennamen für die Anmeldung in gpedit.msc wird der Benutzername nicht standardmäßig lokal authentifiziert. Immer wenn ich mich vom lokalen Benutzer abmelde, um zum lokalen Administrator zu wechseln, muss ich immer ". \" Eingeben oder bekomme einen schlechten Benutzernamen oder ein falsches Passwort.

Manuelles Eingeben des "Computernamens" in den Standard-Domänennamen gpo funktioniert, ist jedoch bei der Bereitstellung mehrerer Arbeitsstationen aus einem einzigen Bild ein Ärger, wenn es eine Standardeinstellung geben sollte.


1
2017-12-09 16:43





Sollte das nicht auf Superuser sein?

Einfach loslegen (Windows-Schlüssel+R) und geben Sie ein control userpasswords2.

Deaktivieren Sie als Nächstes die oberste Option Users must enter a user name and password to use this computer.

alt text http://i43.tinypic.com/2vubgax.jpg


0
2018-03-29 11:27



Ich habe es ursprünglich auf SuperUser gepostet, es wurde verschoben. Ich habe einen Kommentar zu meiner Frage hinzugefügt, da ich den Besitz davon verloren zu haben scheint. Domänenbenutzer müssen sich auch bei der Maschine anmelden. Außerdem muss die Maschine einen Benutzernamen und ein Passwort für die grundlegende Sicherheit haben. Auch wenn das Passwort leer ist. - Joe Taylor
@Joe Taylor - Verknüpfen Sie Ihre Konten (der ganz rechte Tab auf Ihrer Profilseite), und Sie sollten die Verantwortung für die Frage wiedererlangen. Wenn nicht E-Mail team@stackoverflow.com - ChrisF
@Wil - die Frage ist von einer Person, "die Computer professionell managt oder pflegt" und "verantwortlich ist für ... viele Desktop-PCs (andere als Ihre eigenen)" (vgl serverfault.com/faq) - ChrisF


Joe - macht den Ratschlag bei http://www.windowsitpro.com/article/configuration/how-can-i-set-the-default-domain-on-the-windows-nt-logon-screen-.aspx Hilfe? Ich habe es nicht getestet, weil mein Setup anders ist als du, also benutze es mit Vorsicht. John Savills Tipps sind jedoch sehr vertrauenswürdig und der Schlüssel, auf den er sich bezieht, existiert in Windows 7 (auch wenn der Artikel aus dem Jahr 2002 stammt).

[Bearbeitete folgende Kommentare - der Registrierungsschlüssel in dem oben verlinkten Artikel lautet HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows NT \ CurrentVersion \ Winlogon - Erzeuge oder setze DefaultDomainName (String type) auf den Wert der Domain, die Du verwenden möchtest]


0
2018-03-30 19:02



Während dies theoretisch die Frage beantworten könnte, es wäre vorzuziehen um die wesentlichen Teile der Antwort hier einzubeziehen und den Link als Referenz bereitzustellen. - Canadian Luke